Jump to content
Pinturicchio

La 2° giornata

106 posts in this topic

Recommended Posts

Sabato

18:00

Palermo - Roma

20:30

Inter - Catania

Domenica

15:00

Bologna - Atalanta

Genoa - Milan

Lazio - Sampdoria

Lecce - Chievo

Napoli - Fiorentina

Reggina - Torino

Siena - Cagliari

20:30

Juventus - Udinese

Ist zwar etwas früh, doch ansonsten hätte ich die erfreulichen Nachrichten bei Juventus nicht posten können. :D

Trezeguet is in for Udinese

David Trezeguet has shrugged off a minor injury and will be ready to feature in Juventus' second Serie A fixture of the season against Udinese.

The French ace blasted 20 goals for the Bianconeri in an inspirational 2007-08 campaign.

But the 30-year-old twisted his left knee in training last Saturday and missed out on the Old Lady's curtain raiser away to Fiorentina.

However, contrary to initial fears, Trez's injury didn't prove to be serious and he is on course to be at full fitness after the international break.

The Old Lady will need as many attacking options as possible as they take on Udinese on September 14 before opening their Champions League campaign with the visit of Zenit St Petersburg on September 17.

It has been a positive 24 hours for Claudio Ranieri after he also received the news that defender Giorgio Chiellini is significantly ahead of schedule in his recovery from knee ligament damage.

Und auch Zanetti, Marchionni und Zebina sollten bis zum 14. September wieder fit sein, sodass der Kader bis auf Andrade (Alles Gute nochmal) wieder komplett ist, was auch notwendig sein wird, den in eineinhalb Wochen geht die Saison so richtig los, aber dann voll.

Aufgrund der Tatsache das der Großteil des Kaders derzeit bei den Nationalteams ist, hoffe ich das man gegen Udinese mit dem ein oder anderen Jungen beginnt, sodass gegen Zenit St. Petersburg wirklich die Besten voll fit sind und spielen. Kleiner Ausblick auf die Aufstellung gegen Udinese:

Amauri - Trezeguet

Giovinco

Marchisio - Zanetti - Poulsen

De Ceglie - Legrotaglie - Mellberg - Zebina

Buffon

Wirds zwar eh nicht spielen, doch ich will damit vorallem das Del Piero, Nedved, Sissoko, Camoranesi, Molinaro, Chiellini und auch Grygera top fit sind für Zenit, was ein sehr bedeutendes Spiel wird, bei dem man mit einem Auftaktsieg schon ein Stück weiter ist.

Edited by Pinturicchio

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Milan dürfte das Genoa-Spiel auch richtungsweisenden Charakter haben, denn da sollten dann auch wieder Nesta, Kaka und Borriello sowie Gattuso zur Verfügung stehen. Womit man auf das volle Potenzial zugreifen sollte, auch wenn die genannten Akteure wohl noch nicht bei 100% sein werden. Zudem sollte auch Pato wieder 100%ig fit sein bis zu dem Duell. Bin jedenfalls zuversichtlich. :)

Ich hoffe auf folgende Aufstellung:

Abbiati

Zambrotta - Nesta - Maldini - Jankulovski

Flamini - Pirlo - Ambrosini

Kaka - Ronaldinho

Borriello

FORZA MILAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heimsieg mit Quaresma gegen catania, was anderes gibts da nicht.

gegen die sizilianer wird's wohl so oder so ähnlich aussehen:

:love: Quaresma :love: - Ibra - Mancini

Cambiasso - Muntari - J.Zanetti

Maxwell - Samuel - Matrix - Maicon

César

Forza ragazzi!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doni

Cicinho-Mexes-Juan-Riise

De Rossi-Pizarro

Menez-Baptista-Vuci

Okaka

Ähnliche Aufstellung wie gegen Napoli, die Def völlig gleich. Die Änderungen im Angriff sind damit zu erklären, dass Aquilani sich im Training mit der Nazionale leicht am Fuß verletzt hat und noch nicht sicher ist ob er nach der Länderspielpause wieder voll fit ist. Sollte dass doch der Fall sein, verschiebt sich dass Ganze wieder. Wir werden sehen...Auf der rechten Außenbahn würde ich gerne Menez von Beginn an sehen. Wir dürfen bei ihm nur nicht den Fehler machen ihm zu wenig Spielpraxis zu geben. Ob Okaka schon reif für ein ganzes Spiel ist kann ich nicht abschätzen und daher hoffe ich auch dass Aquilani fit ist und somit Baptista in die Sptze rücken kann. Perrotta ist ja leidergottes auch verletzt. Ansonsten würde ich in der 2. Hälfte mal Loria statt Juan bringen. Obs eine wirklich schlagkräftige Truppe wird hängt also mMn völlig von Aquilani ab der eben alles verschieben würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Borriello

BORRIELLO:"We are at a good stage, the idea is to have him available for the second league game, considering that for the first he is suspended. There's all the time necessary to arrive at a complete healing."

Mitte August war das der Stand der Dinge und seither gab es keine Meldung die dem entgegensprechen würde.

Wobei ich auch nicht daran glaube, dass er gleich in der Startformation beginnen wird, aber auf einen Kurzeinsatz hoffe ich doch! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Napoli gegen Fiorentina, das nächste schwere Spiel.

Ich würde mit der gleichen oder einer ähnlichen Aufstellung wie gegen die Roma beginnen, da das ganz gut funktioniert hat und mit der Viola ein Gegner mit einem ähnlichen Niveau kommt.

Daheim hat Napoli auf jeden Fall die Möglichkeit einen Sieg einzufahren, allerdings weiß ich nicht ob das wirklich ein Heimvorteil wird, da der Verkauf für das Spiel anscheinend schon eingestellt wurde. Weiß nicht genau wie es da jetzt weitergeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Potenziell wurde er ja als unser neuer Top-Stürmer angepriesen, aber nachdem Berlusconi seinen Ziehsohn zurückgeholt hat, wird er wohl heuer leider nur der 1c-Stürmer sein.

Wobei ich ja immer noch auf eine Offensive mit

Pato - Kaka - Ronaldinho

Borriello

hoffe! :holy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin nicht so ein irrsinniger Borriello-Fan, eher im Gegenteil. Bin aber der Meinung, dass er sich einen Stammplatz verdient hat nach der letztjährigen Saison. Spätestens nach 4-5 Spielen sieht man dann eh ob er den gerechtfertigt innehat oder nicht und dann kann man immer noch mit Sheva und Inzaghi agieren. Bis dahin muss der Stürmer Nummer 1 Borriello heißen!...

Pato erwähn ich deshalb nicht weil er bei mir in einem 4-2-3-1 (*träum*) gesetzt wäre!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Milan dürfte, den Medienberichten zufolge, Senderos sein Debüt geben! Wobei noch nicht fix ist ob mit Kacha oder doch Il Capitano zusammen!...

Nesta und Gattuso werden hingegen wohl immer noch fehlen! Emerson und Kaka hingegen sind wieder fit! :)

Lediglich Borriellos Zustand ist noch ungewiss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sabato

18:00

Palermo - Roma

Seitdem Wiederaufstieg gabs bisher vier Meisterschaftsduelle zwischen Palermo und Roma im Renzo Barbera:

04/05 Palermo-Roma 2-0

05/06 Palermo-Roma 3-3

06/07 Palermo-Roma 1-2

07/08 Palermo-Roma 0-2

Schiedsrichter der 2. Runde:

Bologna-Atalanta: Valeri

Genoa-Milan: Rocchi

Inter-Catania: Damato

Juventus-Udinese: De Marco

Lazio-Sampdoria: Brighi

Lecce-Chievo: Mazzoleni

Napoli-Fiorentina: Tagliavento

Palermo-Roma: Saccani

Reggina-Torino: Pierpaoli

Siena-Cagliari: Dondarini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seitdem Wiederaufstieg gabs bisher vier Meisterschaftsduelle zwischen Palermo und Roma im Renzo Barbera:

04/05 Palermo-Roma 2-0

05/06 Palermo-Roma 3-3

06/07 Palermo-Roma 1-2

07/08 Palermo-Roma 0-2

Na dann sollte morgen doch zumindest ein Unentschieden rausschauen...

Nach dem verpatzten Auftakt tun Punkte jetzt schon sehr gut!

btw. kennt jemand eine Site mit guten Zusammenfassungen der Spiele?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Palermo Kader für das Roma Spiel:

PORTIERI: Marco Amelia, Alberto Fontana.

DIFENSORI: Federico Balzaretti, Cesare Bovo, Ciro Capuano, Mattia Cassani, Moris Carrozzieri, Hernan Paolo Dellafiore, Andrea Raggi.

CENTROCAMPISTI: Maurizio Ciaramitaro, Roberto Guana, Fabio Liverani, Giulio Migliaccio, Antonio Nocerino, Fabio Henrique Simplicio, Giovanni Tedesco.

ATTACCANTI: Edinson Cavani, Davide Lanzafame, Fabrizio Miccoli, Davide Succi.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Palermo-Roma: Le probabili formazioni

PALERMO (4-3-1-2): Amelia; Raggi, Dellafiore, Bovo, Balzaretti; Nocerino, Liverani, Migliaccio; Simplicio; Miccoli, Succi.

A disposizione in panchina: Fontana, Cassani, Carrozzieri, Guana, Ciaramitaro, Lanzafame, Cavani.

All.: Ballardini.

Indisponibili: Budan, Kjaer, Mchedlize e Bresciano.

ROMA (4-2-3-1): Doni; Cicinho, Brighi, Panucci, Riise; De Rossi, Pizarro; Baptista, Aquilani, Sonetto; Vucinic.

A disposizione in panchina: Artur, Loria, Cassetti, Taddei, Menez, Montella, Okaka.

All.: Spalletti.

Indisponibili: Mexes, Juan, Perrotta e Totti.

ARBITRO: Saccani di Mantova.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...