HerrVorragend

Pasching heisst jetzt FC SUPERFUND

101 Beiträge in diesem Thema

Neuer Vereinsname: FC SUPERFUND

Der SV PlusCity Pasching präsentiert sich ab dem heutigen Tage mit einem neuen Vereinsnamen. Die PlusCity konnte den Werbewert im Vereinsnamen nicht im vollen Umfang nützen, und machte deshalb den Weg für einen Sponsor frei, der im internationalen Bereich tätig ist.

siehe homepage ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

i find das echt zum kotzen, ehrlich.

net mal FC SUPERFUND PASCHING.

NEIN! !!!!! !!! !!!

nur FC SUPERFUND

was soll der beschissene scheiss?? FC SUPERFUND ??? jeder verein der welt hat die stadt / ort im vereinsnamen dabei.

:angry::angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vertrag mit Quadriga läuft ein Jahr. Pasching wurde deshalb aus dem Vereinsnamen genommen, weil bei einem internationalen Auftreten in den Medien dann "nur" noch von Pasching berichtet worden wäre, und nicht vom FC Superfund. Dies steigert natürlich wiederum den Werbewert von Quadriga bzw. dem Quadriga-Produkt.

AAHHHHHH das is bei jeder mannschaft so!! pasching is pasching und net superfund!!

ihr zerstört unser dorf club image!!

das ist der erste beschissene schritt zum FC QUADRIGA OÖ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ein Schei.. aber auch! http://www.austriansoccerboard.at/public/style_emoticons/default/z24.gif

Bei mir heißt's weiterhin Pasching, da könnens machen was sie wollen!

Apropos - hat das jetzt wenigstens ein höheres Budget gebracht, oder net einmal das, denn sonst versteh ich garnichts mehr!

Und wieso die Umbennung von SV in FC??? - geht mir net ein, wobei ich mich einst zwar gefragt habe warum sie nicht FC Pasching aus ASKÖ gemacht haben, aber naja ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bundesliga:

SV Pasching und PlusCity führten 15 Jahren eine harmonische Fußball-"Ehe", die im Aufstieg in die T-Mobile-Bundesliga gipfelte. Ab sofort ist der Klub bei Linz mit einem neuen Partner liiert und heißt jetzt FC Superfund Pasching. Damit ist der Hauptsponsor, die Investment-Gruppe Quadriga, auch zum Namenssponsor geworden. Über den Vertrag, der vorerst für ein Jahr gilt, war rund zwei Monate verhandelt worden. Die Premiere gibt der FC Superfund bereits am Mittwoch im ersten Heimspiel gegen Vizemeister GAK.

  Nach dem das Shopping-Center von seiner Option zurückgetreten war und man sich gütlich von einander getrennt hatte, war der Weg frei für Quadriga. Superfund, der auch Partizan Belgrad (Lothar Matthäus) und das Formel-1-Team Minardi unterstützt, ist der Name der noch jungen, internationalen Produkt-Palette des Hedge-Fonds-Spezialisten. Der Schriftzug ziert ab sofort auch das Vereinswappen der Paschinger. Durch die Umtaufe wird auch das für heuer kolportierte Budget von 3,5 Mio. Euro angehoben. "Es sind mehr als zehn Prozent. Mit der Zusammenarbeit wurden neue Perspektiven geschaffen", so der alte und neue Vereinspräsident Franz Grad am Montag auf Präsentation.

  Durch die finanzielle Aufstockung ist es möglich geworden, dass die Oberösterreicher in den kommenden Tagen und Wochen auf dem Spielersektor tätig werden. Es werden zumindest noch zwei Neue, ein Verteidiger und ein Stürmer, engagiert, Namen gibt es freilich noch keine. "Es werden keine ausgedienten, sondern solche Spieler geholt, die zu unserer Struktur passen", sagte Trainer Georg Zellhofer. Und Christian Blaha, der Quadriga-Gründer und -Eigentümer, posaunt gar: "Mit den Verstärkungen zählt der FC Superfund zum engeren Favoritenkreis auf den Titel."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Apropos - hat das jetzt wenigstens ein höheres Budget gebracht, oder net einmal das, denn sonst versteh ich garnichts mehr!

jo.. 1,5 mil glaub ich. 2 spieler werden jetzt verpflichtet. das ist aber das einzig positive daran.

FC SUPERFUND PASCHING, keine sau hätt was dagegen, aber nein nur FC SUPERFUND !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.