Stöger vor Absprung ?


Fem Fan
 Share

Recommended Posts

Mamarazza i.R.

Lt. einem Artikel in der NÖ Krone, streckt der neue FC Magna (der mit der Schwanenstadtlizenz) die Fühler nach Stöger aus. Als Trainer wollen sie Heli Kraft, der auch schon vom Magnaanwalt einen Vertragsentwurf vorgelegt bekam. Und auch Stöger, den Kraft von seiner Zeit in Untersiebenbrunn her kennt ist ein Thema. Ob im Trainerstab oder als sportl.Leiter ist aber noch nicht durchgesickert.

Überhaupt hält man sich beim FC Magna noch sehr bedeckt, und will die Lizenzvergabe am Mittwoch abwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Da Dokta"

Lt. einem Artikel in der NÖ Krone, streckt der neue FC Magna (der mit der Schwanenstadtlizenz) die Fühler nach Stöger aus. Als Trainer wollen sie Heli Kraft, der auch schon vom Magnaanwalt einen Vertragsentwurf vorgelegt bekam. Und auch Stöger, den Kraft von seiner Zeit in Untersiebenbrunn her kennt ist ein Thema. Ob im Trainerstab oder als sportl.Leiter ist aber noch nicht durchgesickert.

Überhaupt hält man sich beim FC Magna noch sehr bedeckt, und will die Lizenzvergabe am Mittwoch abwarten.

Will nicht unhöflich sein :allaaah: aber baba und foi ned trifft meine Stimmungslage dazu noch am ehesten.

Stöger war bei ubrunn ??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mamarazza i.R.

Will nicht unhöflich sein :allaaah: aber baba und foi ned trifft meine Stimmungslage dazu noch am ehesten.

Stöger war bei ubrunn ??

Ja zu den Gloryzeiten der U7brunner damals zu Beginn des neuen Jahrtausends holte in Kraft als Leithammel zu den Marchfeldern. Ein gewisser Magic Aigner war damals übrigens auch bei U7brunn.

Wie gesagt, der neue FC Magna hält sich noch ziemlich bedeckt bis zur Lizenzentscheidung, aber angeblich sind bereits 12 Spieler unter Vertrag. "Fünf spielten im Frühjahr in der T-mobile, Namen folgen" meint Magna Anwalt Rebernig in der Krone. Hannes Aigner und auch Wolfi Mair und Innsbrucks Kolousek sollen dabei sein. An Letztgenanntem ist aber auch Trenkwalder für seinen SKS Admira dran, und daher gibt es schon Unstimmigkeiten zwischen dem Hausherren der Südstadt (Trenkwalder) und dem Untermieter für 1 Jahr Stronach :)

wenn da kein dementi kommt: sofort tschüss.

denn was bringts wenn einer weitermacht, der dann nächste saison eh nimma da is.

Sag ich auch, als Vienna würd ich auf eine rasche Entscheidung seinerseits drängen (gut bis morgen zur Lizenzentscheidung darf er noch warten :) ). Denn es muss ja jetzt schon die Planung für nächste Saison beginnen und man sollte keine Zeit verlieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mamarazza i.R.

BITTE NICHT :kotz:

Aber weil ich grad lese dass er für die A-Lizenzprüfung lernt: Ivo Vastic wär doch was!

Der muss sich jetzt erst im Nationalteam beweisen. :) Glaub überhaupt, dass Vastic noch ein paar Jährchen spielt, der wird ein zweiter Schachner :)

Falls Stöger wirklich geht, steht man hoffentlich jetzt nicht ganz einfallslos da, weil man so überrascht ist. Eigentlich hat man ja immer damit rechnen müssen, dass sich jemand rührt bei ihm.

Vielleicht hat man aber auch Heraf noch in der Hinterhand, man konnte immer noch nicht erfahren, wo er dann ab Sommer fix ist. LaOla1 at wusste nur zu berichten, dass er schon fix was hat. Und dann wär ja da auch noch Hicke ....

Zu Krankl: eher NEIN DANKE :raunz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mamarazza i.R.

wie darf ich das "eher" deuten!

Die Edith meint, Du sollst Dir anstelle von eher GANZ denken :)

hat pürk nicht auch die "prüfung" ;)

Ich hab mich abgefunden, dass Du den Pürk mit einem Boomerang verwechselst, 8P aber meine Antwort ist und ich nehm mir mal vor, dass es meine letzte Stellungnahme zu diesem Herrn ist: Der Pürk kann hundertmal die Uefa A Lizenz haben, ihm fehlt zum Viennatrainer Entscheidendes. :angry:

Aber wenn wir schon dabei sind, das Fell des Bären frühzeitig zu verteilen, der Kühbauer hat damals auch mit Pürk in Schielleiten für die UEFA A Lizenz gebüffelt. :p

Ausserdem noch:

Rene Aufhauser, Michael Baur, Toni Ehmann, Edi Glieder, Roland Kirchler, Christain Mayrleb, Heimo Pfeifenberger, Toni Polster, Josef Schicklgruber, Markus Schopp, Ivica Vastic, Thomas Winklhofer, Franz Wohlfahrt.

Gebüffelt haben sie, ob sie aber auch abgeschlossen haben, und stolze Besitzer des Trainerscheines sind, weiß man nicht so genau.

Mal schauen, was sich tut in den nächsten Tagen, möglicherweise ist ja alles ein Sturm im Wasserglas, ausserdem hab ich die Worte vom Stöger im Ohr "ich will bei der Vienna was Bleibendes schaffen". Ein fünfter Platz kann ja damit nicht gemeint sein. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Messias

du hast zwar nicht mich gefragt, aber JA!!!

warum? hicke kennt die spieler, hat ein gutes standing bei ihnen und nach 2 jahren co-trainer sich eine chance verdient.

warum nicht krankl? krankl ist ein motivator, aber das ist zu wenig, man sollte auch ein bissl eine ahnung von taktik und gegner haben. "gehts ausse und hobts spass" funktioniert nicht einmal mehr in der unterliga ...

aber ich weiß schon, du gehst gerne nach namen ... umso größer der name, umso beliebter bei dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Halbgott

du hast zwar nicht mich gefragt, aber JA!!!

warum? hicke kennt die spieler, hat ein gutes standing bei ihnen und nach 2 jahren co-trainer sich eine chance verdient.

warum nicht krankl? krankl ist ein motivator, aber das ist zu wenig, man sollte auch ein bissl eine ahnung von taktik und gegner haben. "gehts ausse und hobts spass" funktioniert nicht einmal mehr in der unterliga ...

aber ich weiß schon, du gehst gerne nach namen ... umso größer der name, umso beliebter bei dir.

ich akzeptiere alle meinungen und vielleicht hast du recht ich würde aber trotzdem krankl hicke vorziehen eindeutig sogar.

ich würde sogar trainer ohne "namen" hicke vorziehen zb. Heimo Pfeifenberger oder Markus Schopp.

edit: muss ich doch noch anbringen. also krankl durch die "blume" als unfähig darzustellen das wertet meiner meinung nach dieses forum eindeutig ab.

Edited by geronimo 1894

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mamarazza i.R.

du würdest hicke jr. krankl vorziehen? (rein hypothetisch gesehen)

Ja !!!!!!!!!!!!!

Krankl kann zwar anfangs Feuer machen, das hat er einigemale bewiesen, aber je länger er dann Trainer ist, umso mehr geht ihm die "Luft" aus. :yes:

Ich fände die Option Hicke nicht so schlecht, denn wie Mika schreibt kennt er die Spieler, vor allem auch die jungen. Meiner Meinung wär es für ihn sowieso mal höchste Zeit, in die erste Reihe zu treten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fanatischer Poster

Ausserdem noch:

Rene Aufhauser, Michael Baur, Toni Ehmann, Edi Glieder, Roland Kirchler, Christain Mayrleb, Heimo Pfeifenberger, Toni Polster, Josef Schicklgruber, Markus Schopp, Ivica Vastic, Thomas Winklhofer, Franz Wohlfahrt.

Na, super. Man muss sich wohl keine Sorgen machen um die Zukunft des österreichischen Fussballs.

aja sorry, zum thema: würd auch "hicke junior" vor krankl bevorzugen.

Edited by chrimissimo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.