Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
phileit

RLM - 19. Runde, 4. - 6. April 08

12 Beiträge in diesem Thema

Freitag, 19.00: Spittal - SAK Klagenfurt

Freitag, 19.00: Vöcklabruck - St. Florian

Samstag, 16.00: Grieskirchen - Weiz

Samstag, 18.00: Hartberg - GAK

Sonntag, 14.00: Bleiburg - Feldkirchen

Sonntag, 15.00: Sturm Amat. - Wels

Sonntag, 16.00: Kärnten Amat. - Gmunden

Sonntag, 17.00: Allerheiligen - WAC/St. Andrä

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen die Kärnten Amas wird für uns (Gmunden) wieder nix rausschauen befürchte ich. Das Problem bei einem Abstieg ist, dass wir so bald nicht wieder hochkommen werden. Wenn BW Linz den Aufsieg verpasst (was möglich ist), die Paschinger in die OÖ Landesliga aufsteigen (was schon ziemlich fix ist) und der SK Vorwärts in den nächsten Jahren den Aufstieg in die Landesliga packt wirds länger kein Gmunden in der RL-Mitte geben. Schade, denn dort gehörn wir hin.

Mein Tipp:

Kärnten Amateure 3 - 0 Gmunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freitag, 19.00: Spittal - SAK Klagenfurt 1:2

Freitag, 19.00: Vöcklabruck - St. Florian 3:0

Samstag, 16.00: Grieskirchen - Weiz 1:3

Samstag, 18.00: Hartberg - GAK 0:1

Sonntag, 14.00: Bleiburg - Feldkirchen 0:3

Sonntag, 15.00: Sturm Amat. - Wels 1:1

Sonntag, 16.00: Kärnten Amat. - Gmunden 4:0

Sonntag, 17.00: Allerheiligen - WAC/St. Andrä 1:1

Vöcklabruck wird uneinholbar weitermarschieren und um den Vizemeistertitel wird ein Gewusel zwischen Strum Am., Allerheiligen, Wels, WAC/St. Andrä, GAK, SAK und Feldkirchen geben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoppla.. heute haben "meine" Feldkirchner wohl keinen guten Tag erwischt. Lt.www.rlmitte eine 1:0 Niederlage gegen Schlußlicht Bleiburg und das ganze nochdazu in Überzahl :( Wasn da passiert ? Hat jemand das Spiel vielleicht live gesehen ?

Naja,abhaken und nach vorne schauen.Den Vöcklabruckern ist der Meistertitel wohl nicht mehr zu nehmen,haben wieder souverän 3:1 gewonnen und werden am Ende wohl verdient aufsteigen.

Am kommenden Freitag geht´s dann für "meine" Fedkirchner gegen die Kärnten Amas.Zwar mit Heimvorteil,aber nichts desto trotz sicher keine leichte Aufgabe,haben die Amas doch einige sehr gute Spieler in ihren Reihen,vor allem einen Stückler,der vorige Saison noch bei uns gespielt hat und den ich immer noch sehr vermisse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 1:0 von Bleiburg gegen Feldkirchen ist in der Tat die größte Sensation der bisherigen Saison. Dass die Bleiburger ausgerechnet gegen den stärksten Sturm der Liga siegen und Feldkirchen ausgerechnet in Bleiburg zum ersten Mal in dieser Saison ohne Torerfolg bleibt - wer hätte das gedacht!

Ansonsten tut sich wenig, der Meister steht so gut wie fest, 2 Absteiger ebenso, wirklich offen ist eigentlich nur noch die Frage ob's 3, 4 oder gar5 Absteiger gibt und wer neben Bleiburg und Grieskirchen noch absteigt.

Übrigens, auf www.svs.at.tt gibt's nach jeder eine Runde eine Auswertung mit den wichtigsten Zahlen und einigen Bemerkungen - die Auswertung der 19. Runde ist bereits online, Reinschauen lohnt sich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir wär´s zwar lieber gewesen,der SV Feldkrichen hätte es am sportlichen Weg geschafft,aber der 1:0 Sieg von Bleiburg wurde lt.Ktz in ein 3:0 für den SV Feldkirchen umgewandelt,da Bleiburgs Christopher Knauder spielte,obwohl er noch eine Sperre absitzen hätte müssen.Als SVF Fan bin ich natürlich auch so nicht beleidigt über die 3 Punkte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:aaarrrggghhh: Bleiburg :aaarrrggghhh:

Wie dumm muss ma sein

Sind nicht die ersten. Ich erinnere mich noch gut an ein Spiel-damals noch Casino Salzburg- gegen den LASK,das der LASK gewonnen hatte,aber der damalige Trainer Kronsteiner konnte nicht bis 3 zählen und hat im Spiel 4 Spieler eingwechselt.So stand es ein paar Tage später 3:0 für Salzburg :D

Verstehe nur nicht,warum dem Schiri das nicht aufgefallen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind nicht die ersten. Ich erinnere mich noch gut an ein Spiel-damals noch Casino Salzburg- gegen den LASK,das der LASK gewonnen hatte,aber der damalige Trainer Kronsteiner konnte nicht bis 3 zählen und hat im Spiel 4 Spieler eingwechselt.So stand es ein paar Tage später 3:0 für Salzburg :D

Verstehe nur nicht,warum dem Schiri das nicht aufgefallen ist.

frag mi generell wie das geht, in kaernten gibts doch den digitalen spielbericht, da sollte es eigentlich gar ned vorkommen das ein spieler aufstellbar ist der gesperrt war. ziemlicher lapsus das das wegen einem abgesagten spiel scheinbar nicht mehr richtig funktioniert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.