Jump to content
Sign in to follow this  
Capo

Nürnberg feuert Trainer

Recommended Posts

Jetzt zog Nürnberg die Notbremse. Meyer (rund 1,8 Mio Euro Jahresgehalt) hat eigentlich Vertrag bis 2009, dürfte eine Millionen-Abfindung kassieren.

Zwar ahnte Meyer („Möglich, dass ich Ende Februar nicht mehr Trainer in Nürnberg bin“), dass seine Zeit abläuft. Doch auch ihn dürfte das schnelle Aus wie ein Keulenschlag getroffen haben.

Nach dem 1:1 Samstag gegen Rostock dröhnte er angesprochen auf seine Zukunft: „Ich stelle mir lieber selbst ein Ultimatum, als dass irgendwelche Klugscheißer mir eins stellen.“ Und noch Montag gab er in einer Pressekonferenz zu Protokoll, dass er das Vertrauen der Club-Bosse spüre. Da wusste er nicht, dass er längst abgesägt wurde. Erst Montag Abend wurde er bei einer Sitzung mit Präsidium und Aufsichtsrat informiert.

Trainer Meyer – das wird es nun nicht mehr geben. Er legte sich bereits fest: „Nürnberg ist meine letzte Station.“

Nun hat er viel Zeit für seine acht Enkelkinder und seine Lebensgefährtin Maren Zimmermann (39), eine Dramaturgin am Nürnberger Staatstheater...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit der Aussage, dass der Nürnberg im Falle eines Abstiegs verlassen würde, hat er sich mehr oder weniger selber ins Abseits befördert. Ich persönlich hätte ihm eine solche Aussage nicht zugetraut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit der Aussage, dass der Nürnberg im Falle eines Abstiegs verlassen würde, hat er sich mehr oder weniger selber ins Abseits befördert. Ich persönlich hätte ihm eine solche Aussage nicht zugetraut.

ich hätte ihm das auch nicht zugetraut aber bitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist nunmal das Geschäft! Egal was Meyer mit dem Clubb errreicht hat, wenns nicht mehr läuft wird man eben ausgetauscht! Den Pokalsieg und den Aufstieg im EC kann ihn e keiner nehmen und die Fans werden sich gerne an ihn erinnern!

Share this post


Link to post
Share on other sites

für mich komplett unverständlich diese aktion.

ist noch nicht lange her da hat der präsident meyer einen lebenslangen vertrag in aussicht gestellt.

ich glaube einen besseren trainer als es meyer war werden die nürnberger nicht finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

immer wieder Klasse solche Aktionen, da geht man noch zusammen durch das Wintertrainingslager, kauft fragwürdige Spieler nach und nach 2-3 Spielen im Frühjahr hat irgendein Präsident/Manager/egalwas einen Strich in der Hose und entlässt den Trainer.

wenn dann hätte Meyer schon vor Weihnachten gehen sollen/müssen, die Abgänge vom Sommer wurden nicht gleichwertig ersetzt und einige Spieler laufen der Form von letzer Saison nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

München/Nürnberg - Vor genau einem Jahr nahm Thomas von Heesen nach einem 0:1 bei Bayern München seinen Hut bei Arminia Bielefeld.

Thomas von Heesens letzte Spiel als Trainer war am 11. Februar 2007

Nun übernimmt der 46-Jährige bei einem anderen bayerischen Traditionsverein das Zepter.

Der Ex-Profi hat beim abstiegsbedrohten 1. FC Nürnberg einen Vertrag bis Ende Juni 2009 unterschrieben. Dieser gilt im Gegensatz zu seinem beurlaubten Vorgänger Hans Meyer auch für die Zweite Liga.

Sein neuer Assistent wird der 42 Jahre alte Michael Oenning,

Share this post


Link to post
Share on other sites

schade, damit verliert die BL eine großartigen Trainer!

Ich hoffe, dass er bald in irgendeiner WEise zurück an einen Trainerstuhl in der 1. oder 2. ist, allein schon wegen diesen PK :allaaah: , aber er hat ja gesagt, dass der club seine latzte station wird :ratlos::(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade um Meyer. ... naja ähnliche Situation wie beim VFL Bochum mit Neururer vor einem oder vor zwei Jahren. 8P

Meyer ist schon cool, wobei es manchmal auch vielleicht etwas zu weit ging mit seinen Aussagen. Z.b. beim Pokalaus in Jena, schon a bisserl oarg locker genommen wenn ich mich richtig erinnere :clever:

Egal was Meyer mit dem Clubb errreicht hat, wenns nicht mehr läuft wird man eben ausgetauscht

Ob mans gut findet oder nicht, so ist es !

PS: Ich hoffe und glaube dass der Club den Klassenerhalt schafft. Vielleicht war der Uefa Cup doch eine größere Belastung, wobei das dürfte sich realistisch gesehen auch bald erledigen...

Edited by Sarlour

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit meyer verliert die bundesliga einen absoluten kult-trainer - mmn sehr schade, aber so ist das geschäft! egal was du in der vergangenheit mit einem verein erreicht hast, wenns nicht läuft, dann wird als erster der trainer abmontiert! wirklich leid ist mir vorallem um seine kultigen interviews! :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

War die logische Konsequenz. So viele Fehler, wie Meyer diese Saison beim Club machte, hat er in seiner gesamten Karriere zuvor nicht gemacht. Den Torhüter, den er wollte, ist der größte Fliegenfänger gewesen und er hat stur weiterhin auf ihn gesetzt. Von Heesen hat nun endlich gehandelt.

Zudem hat er mit Polak und Gresko zwei wichtige Spieler ziehen lassen bzw. sie vergrault und hat immer wieder seine Sympathien spielen lassen, siehe bei Beauchamp oder Schmidt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...