Jump to content
Sign in to follow this  
BertlSF95

Vorbereitung

18 posts in this topic

Recommended Posts

Alles zur Vorbereitung hier rein!

GEstern gab es ein Testspiel am Kunstrasenpaltz des Sv Wienerberger gegen FavAC und wir haben 2:1 gewonnen! Ein schwaches Spiel unserer Mannschaft, FavAC ein paar Mal ziemlich hart eingestiegen, aber sonst auch von denen kein besonderes Spiel. Weindl hat sich kurz vor Schluß verletzt.

Tore für uns durch Koller (oder Morena?, glaub aber es war Koller) und einen Freistoß von Christ!

Share this post


Link to post
Share on other sites

07.02.2008 - 15.00 Uhr gegen Wasas Budapest in Schwadorf

17.02.2008 - 16.00 Uhr gegen Sturm Graz Amateure in Hartberg

22.02.2008 - 18.30 Uhr gegen Siebenhirten in Siebenhirten (Benefizveranstaltung)

Quelle: Admira Page

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gratulation zu Thema Nummer 1000 im Admira/Wacker Channel. :clap:

Frage: Ist Scharrer noch verletzt, oder trainiert er bereits mit? Oder hat er die Admira wieder verlassen?

Edited by amano

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admira-Vasas Budapest endete mit 1:3 (1:1)

Unser Tor schoss Banovits mit dem Pausenpfiff.

Eine klare Steigerung zum Spiel gegen den FavAC war bemerkbar. vor allem erste Hälfte spielten wir mit den ungarn ganz gut mit.

Spiel war am Trainingsplatz der Flughafenarena und dieses "Stadion" ist zum scheissen! So schauts aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fanatics nur auswärts

FUSSBALL / TRENKWALDER ADMIRA / Die Südstadt Fanatics werden bei den „Heim“-Spielen in Schwadorf nicht für gute Stimmung sorgen.

Zwei Wochen vor dem Meisterschafts-Start steht jetzt fest: Die Südstadt Fanatics – der größte Fanklub der Admira – wird ihre Mannschaft nur in der Fremde unterstützen. Damit reagieren die Fans darauf, dass ihnen ihre Heimstätte Südstadt genommen wurde, die neue Spielstätte Schwadorf wird gemieden.

Einzig das erste Spiel in Schwadorf werden die Fanatics besuchen, den Sektor nach Minuten aber aus Protest wieder verlassen. „Dass man uns die halbe Mannschaft nimmt ist eine Sache, dass man uns aber auch die Heimspiele nimmt, ist ein starkes Stück“, heißt es in einer Aussendung der Fanatics. Für die Auswärtspartien dagegen werden Fanfahrten organisiert.

Keine Unterstützung für die Red-Zac-Mannschaft

Auch die Red-Zac-Mannschaft wird vergeblich auf Anfeuerungsrufe aus der Kurve warten. „Das ein Fanklub seine Mannschaft wechselt? Sicher nicht!“ Wenn im Sommer der Vereinswechsel und die Umbenennung offiziell über die Bühne gehen, stehen die Fanatics natürlich wieder organisiert hinter der höchstklassigen Mannschaft. „Wir hoffen in der Red Zac Erste Liga“, so die Fanatics.

Bis dahin muss sich die Peischl-Truppe aber noch gedulden und den Klassenerhalt ohne lautstarke Fans schaffen. „Die Red Zac-Mannschaft muss eben ein halbes Jahr in ein saures Äpfelchen beißen und auf unsere Unterstützung verzichten.“

Quelle: NÖN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fanatics nur auswärts

FUSSBALL / TRENKWALDER ADMIRA / Die Südstadt Fanatics werden bei den „Heim“-Spielen in Schwadorf nicht für gute Stimmung sorgen.

Zwei Wochen vor dem Meisterschafts-Start steht jetzt fest: Die Südstadt Fanatics – der größte Fanklub der Admira – wird ihre Mannschaft nur in der Fremde unterstützen. Damit reagieren die Fans darauf, dass ihnen ihre Heimstätte Südstadt genommen wurde, die neue Spielstätte Schwadorf wird gemieden.

Einzig das erste Spiel in Schwadorf werden die Fanatics besuchen, den Sektor nach Minuten aber aus Protest wieder verlassen. „Dass man uns die halbe Mannschaft nimmt ist eine Sache, dass man uns aber auch die Heimspiele nimmt, ist ein starkes Stück“, heißt es in einer Aussendung der Fanatics. Für die Auswärtspartien dagegen werden Fanfahrten organisiert.

Keine Unterstützung für die Red-Zac-Mannschaft

Auch die Red-Zac-Mannschaft wird vergeblich auf Anfeuerungsrufe aus der Kurve warten. „Das ein Fanklub seine Mannschaft wechselt? Sicher nicht!“ Wenn im Sommer der Vereinswechsel und die Umbenennung offiziell über die Bühne gehen, stehen die Fanatics natürlich wieder organisiert hinter der höchstklassigen Mannschaft. „Wir hoffen in der Red Zac Erste Liga“, so die Fanatics.

Bis dahin muss sich die Peischl-Truppe aber noch gedulden und den Klassenerhalt ohne lautstarke Fans schaffen. „Die Red Zac-Mannschaft muss eben ein halbes Jahr in ein saures Äpfelchen beißen und auf unsere Unterstützung verzichten.“

Quelle: NÖN

Wie Wahr - wie Wahr!! :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

noch ein versuch: wisst ihr ob es die amateure im frühjahr noch geben wird? wenn ja, spielen sie weiterhin in mödling?

Meines Wissens nach gibt es sie noch, nur keine Ahnung wo die spielen! Am Besten Du erkundigst Dich mal im Admira-Forum!

Heute Benefizpiel in und gegen Siebenhirten! Spielbeginn ist 18.30 Uhr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meines Wissens nach gibt es sie noch, nur keine Ahnung wo die spielen! Am Besten Du erkundigst Dich mal im Admira-Forum!

Heute Benefizpiel in und gegen Siebenhirten! Spielbeginn ist 18.30 Uhr!

danke! hab im sekretariat angerufen: die amateure spielen gibts noch, sie spielen in mödling. den benefizkick werd ich mir anschaun.

Edited by sfb

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...