Jump to content
themanwho

Heraf wechselt fliegend nach Parndorf

Recommended Posts

Das Trainerkarussell in der Red Zac Erste Liga hat sich am Freitag gedreht. Andreas Heraf löste seinen Vertrag mit SCS bet-at-home.com in beiderseitigem Einvernehmen und mit sofortiger Wirkung auf und wurde als Nachfolger von Kurt Garger bei SC/ESV Parndorf präsentiert. Damit tritt ein Ex-Rapidler, dessen Vertrag in Schwanenstadt erst im Sommer ausgelaufen wäre, in die Fußstapfen eines anderen Ex-Rapidlers.

"Heraf ist ein ehrgeiziger Trainer, der die Liga gut kennt", begründete Parndorf-Präsident Gerhard Milletich im Gespräch mit der APA seine Wahl. Milletich hatte am Mittwoch nach dem 0:1 gegen die Austria Amateure bzw. der fünften Niederlage in Serie die Konsequenzen gezogen und sich von Garger getrennt. Heraf hat, wie er gegenüber der APA erklärte, eine neue Herausforderung, eine neue Aufgabe nach zweieinhalb Jahren in Oberösterreich mit einem kurzen Abstecher in Pasching gebraucht.

"Es wird nicht leicht, aber ich habe schon ein paar Mal gezeigt, dass ich Mannschaften nach oben bringen kann", meinte der 40-jährige Wiener, der seinerzeit die Schwanenstädter als Tabellenletzter übernommen, innerhalb weniger Wochen auf den siebenten geführt und heuer schließlich zum Vizemeister gemacht hatte. Der neue Trainer des Tabellenzehnten gibt sich selbstbewusst. Die Mannschaft sei nicht schlecht. "Mit dem einen oder anderen neuen Spieler und einer guten Vorbereitung werden wir nach der Winterpause angreifen", erklärte Heraf.

orf.at

Komisch aber irgendwo nachvollziehbar, insbesondere falls Grad wirklich bei Schwanenstadt aussteigen sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

insbesondere falls Grad wirklich bei Schwanenstadt aussteigen sollte.

gibts da näheres dazu? inwiefern ist er da überhaupt involviert?

wird wohl so enden wie Interwetten/Seidl Software und Superfund. dass es finanzielle probleme gibt war ohnehin mehr oder weniger ein offenes geheimnis.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibts da näheres dazu? inwiefern ist er da überhaupt involviert?

wird wohl so enden wie Interwetten/Seidl Software und Superfund. dass es finanzielle probleme gibt war ohnehin mehr oder weniger ein offenes geheimnis.

Mehrere Spieler gehören ihm afaik, deswegen hat er ja z.B. Hinum und Bukva einfach nach Kärnten geschickt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...