Jump to content
boesi99

9. Runde der ÖFB-Frauenliga

18 posts in this topic

Recommended Posts

Ergebnis 9. Runde:

SV Neulengbach - Leoben 17:0 (7:0)

Tore: Burger (4., 29., 38., 56., 72., 82., 89.)

Prohaska (15.)

Celouch (28., 55.)

Trödthandel (44.)

Eigentor (45.)

Gstöttner (50., 77.)

Brand (75., 80.)

Susam (90.)

Leoben hatte bei strömenden Regen in Neulengbach zwar den ersten Torschuß in der 1. Minute, das war gleichzeitig auch der letzte. Neulengbach ist klar überlegen bei geschätzten 85% Ballbesitz und vergibt noch circa 10 weitere gute Torchancen...

Edited by broesel

Share this post


Link to post
Share on other sites

LUV Graz - FC Südburgenland 4:0 (3:0)

1:0 - Haiden Katharina (24.)

2:0 - Puntigam Sarah (34.)

3:0 - Tieber Elisabeth (43.)

4:0 - Höller Susanna (83.)

:clap::clap::clap: Die Saison ist gerettet :super::super::super:

Im vielzitierten direkten Duell um den begehrten Platz im oberen Play-Off setzt sich LUV Graz klar und souverän durch. Von Beginn an wurde kein Zweifel offen gelassen, wer die stärkere Mannschaft am Platz war. Bei einer besseren Chancenauswertung hätte das Spiel auch zweistellig enden könne. Südburgenland kam nur durch zwei Konter vor das Tor der Grazerinnen und waren stets ungefährlich. Nach dem verkorksten Saisonstart mit zahlreichen Ausfällen hat sich LUV trotz erneuter Verjüngung und zahlreichen Ausfällen für das obere Play-Off qualifiziert und damit das Saisonziel erreicht. NAch der Pflicht im Herbst folgt nun die Kür im Frühjahr.

LG

Udo

Share this post


Link to post
Share on other sites

9. Runde:

28.10.07, 12:00 Haubi`s Ardagger/Neustadtl - Union Kleinmünchen 5:0 (0:0)

28.10.07, 11:30 FC Wacker Innsbruck - ASK Erlaa 1:1 (1:0)

28.10.07, 14:15 USC Landhaus - FC Kelag St. Veit 1:1 (0:0)

28.10.07, 15:00 LUV Graz - FC Südburgenland 4:0 (3:0)

28.10.07, 14:00 SV Neulengbach - DFC Leoben 17:0 (7:0)

Share this post


Link to post
Share on other sites

28.10.07, 11:30 FC Wacker Innsbruck - ASK Erlaa 1:1 (1:0)

Erlaa gleicht in der 90. Minute durch die aufs Feld gewechselte Torfrau aus und qualifiziert sich damit fürs obere Play Off :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

28.10.07, 11:30 FC Wacker Innsbruck - ASK Erlaa 1:1 (1:0)

Erlaa gleicht in der 90. Minute durch die aufs Feld gewechselte Torfrau aus und qualifiziert sich damit fürs obere Play Off :super:

Dieser Treffer hat mir einen sehr unruhigen Sonntag Nachmittag beschert. Zwar war mir klar, dass unsere Mädels stärker sind als Südburgenland, aber ich war mir nicht sicher ob sie mit dem Druck, gewinnen zu müssen, fertig werden. Anscheinend waren sie, im Gegensatz zu mir, der Aufgabe gewachsen.

Hätte Erlaa nicht ausgeglichen, dann wäre das obere Play-Off bereits fixiert gewesen und ich hätte einen ruhigeren Nachmittag gehabt. :smoke: Aber dann hätte Erlaa bei der Rückfahrt nach Wien zittern müssen. Wie man es dreht und wendet, am Ende haben es ja beide geschafft. :super:

Edited by UdoH

Share this post


Link to post
Share on other sites

9. Runde:

28.10.07, 12:00 Haubi`s Ardagger/Neustadtl - Union Kleinmünchen 5:0 (0:0)

28.10.07, 11:30 FC Wacker Innsbruck - ASK Erlaa 1:1 (1:0)

28.10.07, 14:15 USC Landhaus - FC Kelag St. Veit 1:1 (0:0)

28.10.07, 15:00 LUV Graz - FC Südburgenland 4:0 (3:0)

28.10.07, 14:00 SV Neulengbach - DFC Leoben 17:0 (7:0)

Landhaus - St. Veit ist natürlich die Überraschung der Runde. Hätt da eher mit einem Kantersieg gerechnet. Landhaus wohl auch - Sprichwort "unterschätzen des Gegners". Für Erlaa freut es mich, vor allem auch über das Wie (die Erzählungen übers Match waren sehr lebendig und spannend).

Sonst bot die Runde keine Überraschung. Bei Leoben frag ich mich nur was da von der letzten auf die heurige Saison passiert ist. Gab es da Massenabgänge? Weiß wer was?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Landhaus - St. Veit ist natürlich die Überraschung der Runde. Hätt da eher mit einem Kantersieg gerechnet. Landhaus wohl auch - Sprichwort "unterschätzen des Gegners". Für Erlaa freut es mich, vor allem auch über das Wie (die Erzählungen übers Match waren sehr lebendig und spannend).

Sonst bot die Runde keine Überraschung. Bei Leoben frag ich mich nur was da von der letzten auf die heurige Saison passiert ist. Gab es da Massenabgänge? Weiß wer was?

wir ham auch alle ziemlich blöd dreingschaut wie das ergebnis durchgsagt wordn is... aba uns solls bzw kanns ja nur recht sein +g+ aba so schlecht sind die gar ned die kärntner... kämpfen sehr brav und spielen auch taktisch sehr diszipliniert ja bissi glück ghört dann halt auch dazu..

das Wie?? schilder mal die erzähhlungen, hab ja garnix gehört vo dem match, war auch nur überrascht als ich das ergebnis gehört hab wobei ja erlaa gegen vom papier her stärkere gegner immer saugut spielt!

naja leoben war halt, wie soll ich sagen, viel schwächer als letzte saison... hm offiziell weiss ich nur von der kern ramona die weg gangen is aber ich mein die war auch die stärkste von ihnen letztes jahr, sonst hab ich nix ghört, aber i kann ma auch ned vorstellen warums mit denen so bergab gangen is!!

hm naja werma a sehn ob sies no schaffen sich im unteren playoff zu halten

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja leoben war halt, wie soll ich sagen, viel schwächer als letzte saison... hm offiziell weiss ich nur von der kern ramona die weg gangen is aber ich mein die war auch die stärkste von ihnen letztes jahr, sonst hab ich nix ghört, aber i kann ma auch ned vorstellen warums mit denen so bergab gangen is!!

hm naja werma a sehn ob sies no schaffen sich im unteren playoff zu halten

Hast dich eh nicht verkühlt am Sonntag? Hattest du eine oder zwei Ballberührungen ;) ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

das Wie?? schilder mal die erzähhlungen, hab ja garnix gehört vo dem match, war auch nur überrascht als ich das ergebnis gehört hab wobei ja erlaa gegen vom papier her stärkere gegner immer saugut spielt!

also jetzt vermutlich ein wenig durch die Erlaa-Brille, aber so hab ichs erzählt bekommen: Erlaa über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft mit den klar besseren Chancen. Kaspar verfehlt das leere Tor, Snajdarova und Legenstein scheitern im 1:1-Duell an der Torfrau. Das 1:0 für Innsbruck aus dem Nichts: Freistoß fast parallel zur Torlinie, also fast wie ein Eckball. Wuchtig getreten und wie auch immer hat der Ball genau gepasst.

Nach der Pause das gleiche Bild. Erlaa drückt aufs Tempo, dann aber eine große Chance für Innsbruck aufs 2:0. Zubkova beinahe mit einem Eigentor, aber gerade noch auf der Linie von ihr selbst gerettet.

Dann so in der 70. Minute eine rote Karte für eine Innsbruckerin, die Nike Winter von hinten ohne Chance auf dem Ball.

In der 90. Minute dann der große Jubelmoment für Erlaa. Freistoß von Winter an der Strafraumgrenze, der Ball wird kurz abgeblockt und kommt zu Erika Zillinger. Vor der Pause hat sie übrigens im Tor gespielt, danach am Feld. Tja, und Zillingers Schuss passte ganz genau.

1:1, Anstoß Innsbruck und Abpfiff...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast dich eh nicht verkühlt am Sonntag? Hattest du eine oder zwei Ballberührungen ;) ?

naaa oja hab mich scho ein bissi verkühlt aba naja das geht scho...

1 ball gefangen und ein paar rückpässe aba sonst eher arbeitslos +g+

Share this post


Link to post
Share on other sites

und hier jetzt eine Meinung zum Spiel Wacker Innsbruck - ASK Erlaa aus Tiroler Sicht: Siehe Forum auf der offiziellen Seite:

Endstand gestern 1:1 nach einem Freistoß zum 1:0 knapp vor der Pause und einer toll aufspielenden Wacker-Damen-Elf in Hälfte 2, die trotz Unterzahl für ca. 20 Minuten die besseren Chancen hatte; leider kam es wie es kommen mußte: Ein Fehlentscheidung der auch sonst nicht besonders souverän wirkenden Schiedsrichterin brachte Erlaa einen Freistoß an der Strafraumgrenze ein, der im Nachschuß verwertet wurde. Nachspielzeit? Fehlanzeige - es wurde einfach abgepfiffen nach dem Ausgleich

Share this post


Link to post
Share on other sites

naaa oja hab mich scho ein bissi verkühlt aba naja das geht scho...

1 ball gefangen und ein paar rückpässe aba sonst eher arbeitslos +g+

Bist du die Keeperin von Neulengbach?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...