erwartungshaltung


EMBDW
 Share

Recommended Posts

Tribünenzierde

ich finde das permanente herumgeheule ehrlich gesagt relativ lächerlich; wir waren letzte saison buli-durchschnitt und haben mit riesenglück (extrem knapp) den 2. platz ergattert; mit etwas mehr pech und weniger skandalen im grazer fußball wären wir im unteren drittel gewesen - aber in dieser saison hat eben alles gepasst

ich habe mich schon während der sommerpause gewundert, dass plötzlich viele von der "neuorientierung nach oben" sprachen und sich in völlig unrealistischen träumereien verirrten

jetzt sind genau diese leute sauer, dass die kleinstadt ried mit dem mickeymouse budget (und kader) dort ist, wo sie nun mal hingehört und kritisieren trainer und spieler, dass die vollkommen überzogenen erwartungen nicht erfüllt werden

wenn ich ried fan sein will, muss ich eben bereit sein meine mannschaft im mittelfeld zu sehen (mit einigen ausreißern wie letzte saison) und muss auch damit fertig werden, dass sie phasenweise grottenschlecht spielt (vor allem wenn die personaldeckt dünn wird) - MEHR REALISMUS, WENIGER SUDEREI - für die schönwetter gloryhunter hat herr mateschitz ja eine wunderschöne bühne erbaut, man möge sich dort einfinden, wenn man keinen low budget fußball ertragen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Messias

ich finde das permanente herumgeheule ehrlich gesagt relativ lächerlich; wir waren letzte saison buli-durchschnitt und haben mit riesenglück (extrem knapp) den 2. platz ergattert; mit etwas mehr pech und weniger skandalen im grazer fußball wären wir im unteren drittel gewesen - aber in dieser saison hat eben alles gepasst

ich habe mich schon während der sommerpause gewundert, dass plötzlich viele von der "neuorientierung nach oben" sprachen und sich in völlig unrealistischen träumereien verirrten

jetzt sind genau diese leute sauer, dass die kleinstadt ried mit dem mickeymouse budget (und kader) dort ist, wo sie nun mal hingehört und kritisieren trainer und spieler, dass die vollkommen überzogenen erwartungen nicht erfüllt werden

wenn ich ried fan sein will, muss ich eben bereit sein meine mannschaft im mittelfeld zu sehen (mit einigen ausreißern wie letzte saison) und muss auch damit fertig werden, dass sie phasenweise grottenschlecht spielt (vor allem wenn die personaldeckt dünn wird) - MEHR REALISMUS, WENIGER SUDEREI - für die schönwetter gloryhunter hat herr mateschitz ja eine wunderschöne bühne erbaut, man möge sich dort einfinden, wenn man keinen low budget fußball ertragen kann

mag sein, dass du das ganze als suderei empfindest!

dem ist jedoch nicht so!

ich bin nur bestrebt (und da wird mir wohl der gros der svr asb´ler zustimmen) die "alten" tugenden der svr "reaktivieren".

und das ist nunmal in erster linie der kampfgeist und der unbedingte siegeswille. genau das fehlt mir im moment! - und deshalb meine "sudereien".

und noch was bezüglich schönwetter gloryhunter:

i bin scho am rieder fussballplatz gstanden, da hast du nu ned amoi ried sagn, gschweige den schreiben kinna! oda wia alt bist du?

ich habe alle höhen (wie z.B. letztes jahr oder den cupsieg ´98) und tiefen (der fastabstieg - das 1:0 in Donaufeld - aus der damaligen 2. division) des vereines teilweise sogar live miterleben dürfen (bzw. müssen)

und sowas prägt! also ich bin sicher kein gloryhunter! (die. die mich kennen wissen, wovon ich schreibe....)

in diesem sinne

greets

da sepp!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Nihilist

als gloryhunter der "ersten" stunde, der die relegation und die aufstiege in 2. division und max.bundesliga, den abstieg in die redzac, den wiederaufstieg in die t-mobile bundesliga und so manche hochs und tiefs in der vereinsgeschichte der vergangenen fast 17, 18 jahre teils intensiv miterleben durfte, erlaube ich mir, in unregelmäßigen abständen massiv zu sudern, wenn mir was nicht passt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tribünenzierde

ich habe ja auch keinen als gloryhunter bezeichnet, sondern zum ausdruck gebracht, dass es nervt, wenn permanent seitenweise beschrieben wird, wie schlecht unser team ist.

daher auch meine frage hinsichtlich eurer erwartungshaltung für diese saison. mmn müssen wir mit einem 5. platz heuer hochzufrieden sein und in dieser gegend grundeln wir derzeit herum, ich sehe daher keinen grund alles schlecht zu reden.

dies bezieht sich v.a. auf den kampfgeist: ich glaube gar nicht, dass wir diese saison kämpferisch schwächer sind als die letzte, schließlich haben wir heuer mehrmals bewiesen, dass wir wichtige tore erst sehr spät machen anstatt kampflos den kopf hängen zu lassen.

gerade erbek und kujabi, die kritisiert wurden zeigen viel engagement, das problem ist die spielerische qualität, die eben mehr geld/nachwuchsarbeit kosten würde.

mit ausnahme von djokic kann ich bzgl. einsatzwille also keine verschlechterung erkennen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sometimes you have to roll a hard six.

Ich steh ja nachwievor immer noch zu meiner Aussage vorm M'Burg Spiel, dass wir diese Saison den stärksten Kader haben, den Ried bis jetzt gesehen hat.

Warum wir das nicht auf den Rasen bringen können, weiss ich nicht. Irgendwie fehlt der Mannschaft noch das "wir" Gefühl.

Ist mir am Sonntag aufgefallen: Wenn beim LASK einer den Ball verloren hat, kommt Bewegung in die ganze Mannschaft. Wenn bei uns einer den Ball verloren hat, konntest froh sein, wenn Bewegung in den Spieler kommt, der gerade den Bock geschossen hat ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Superkicker

Ist mir am Sonntag aufgefallen: Wenn beim LASK einer den Ball verloren hat, kommt Bewegung in die ganze Mannschaft. Wenn bei uns einer den Ball verloren hat, konntest froh sein, wenn Bewegung in den Spieler kommt, der gerade den Bock geschossen hat ;)

oder du machst as so, wie da jank gegen neftschi... fataler fehlpass an der strafraumgrenze und dann stehenbleiben und zuschauen, wie sich die neftschi-spieler im strafraum den ball zuferseln...

:angry:

also wenn jetzt noch mal wer sudert, weil ich sudert, dass ein spieler nach einem katastrophalen fehler einfach stehen bleibt und nicht versucht seinen fehler auszumerzen, dem kannst auch nur aufn kopf greifen... wenn das nicht fehlende einsatzbereitschaft ist, dann weiß ichs auch nicht.

:ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vi besvarer din forespørgsel hurtigst muligt.

wenn ich ried fan sein will, muss ich eben bereit sein meine mannschaft im mittelfeld zu sehen

ich bin damals eigentlich nur ried-fan geworden, weil wir in der landesliga serienweise (vize)meister wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.