Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
schmechi

WSC oder WSK?

14 Beiträge in diesem Thema

Heißt der Verein jetzt eigentlich Sportclub oder Sportklub? (Forum-Überschrift ist beispielsweise mit c, die meisten posten mit k)

Mir ist auch aufgefallen, daß hier die meisten immer vom WSK schreiben; ganz abgesehen davon, daß sich das mmn nicht so gut anhört wie WSC, kann ich mich erinnern, daß in meiner Schulzeit immer vom WSC die Rede war.

Im Pannini-Album 1985 ist das offizielle Sportclub-Wappen auch mit "c" geschrieben und in der Fahne befindet sich im linken oberen Eck die Abkürzung WSC.

Hat der Verein auch eine Rechtschreibreform hinter sich?

Hab jetzt auch im Interview was gelesen, blicke mich aber nicht durch... :glubsch:

bearbeitet von schmechi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich rede ich nicht gern über dieses Thema, aber wenns umbedingt sein muss (wir können gerne darüber diskutieren, allerdings irgendwelche Provokationen von nicht WSC/K-Sympatisanten möchte ich hier bitte nicht - meinte damit nicht Dich schmechi):

Nein, es hat nichts mit der Rechtschreibreform zu tun, sondern es geht - wie sollte es anders sein - ums liebe Geld. Der WSC schaffte bekanntlich 2001/02 den Aufstieg in die RedZac-Erste Liga. Da auf den Verein aber immer noch ein Konkursverfahren aus dem Jahr 1997 lastet, bekam man keine Lizenz. Daher wurde ein neuer Verein, der WSK gegründet. Offiziell geschah dies bereits im Winter 2001/02, da einige Funktionäre im "heimlichen Kämmerchen" bereits am Aufstieg bastelten. So wurde über Nacht aus dem AXA Wiener Sport-Club der Wiener Sportklub AXA. Den WSC gibt es immer noch, hat aber offiziell nichts mit dem WSK zu tun --> natürlich möchte man dass die 2 Vereine bald wieder einer werden, nämlich der 1883 gegründete Wiener Sport-Club, aber das kann noch dauern... :nervoes: Beim WSC wird jetzt nicht Fußball gespielt, aber z.B. Tischtennis oder Fechten. Wir alle hoffen dass die Gläubiger aus den mMn längst verjährten Konkurs bald ein Einsehen haben (bezügl. was z.B. der ehemalige FC Tirol Schulden hatte sind "unsere" lächerlich) und der Wiener Sport-Club bald wieder seine Fußballsektion zurückbekommt. Bis dahin müssen wir uns mit dem Kürzel WSK abfinden...

bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich schreibe sicher nicht WSK, aber z.B. die Leute auf ostliga.at bzw. diejenigen die uns nicht so gut gesinnt sind... :hammer:

Ich schreibe Wiener Sportklub - hoffe ich konnte Deine Frage halbwegs beantworten!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja! Danke für die prompte Antwort und Aufklärung! :super:

Übrigens wundert es mich, daß es anscheinend viele gibt, die dem Sportclub nicht wohl gesonnen sind... In meinem Freundeskreis ist zwar niemand Fan, aber alle finden den Verein sympathisch und wünschen ihm alles gute....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übrigens wundert es mich, daß es anscheinend viele gibt, die dem Sportclub nicht wohl gesonnen sind... In meinem Freundeskreis ist zwar niemand Fan, aber alle finden den Verein sympathisch und wünschen ihm alles gute....

Naja gegen den Sportclub haben die meisten eh nix - aber gegen den Sportklub... :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffe auch, dass der Verein bald wieder Wiener Sport-Club heisst.. klingt viel besser als Wiener Sportklub AXA oder Wiener SK AXA Wienstrom, wie es BBM auszudrücken liebt :glubsch::angry:

Übrigens wundert es mich, daß es anscheinend viele gibt, die dem Sportclub nicht wohl gesonnen sind

Hier im ASB gibts doch eh viele Sportklub-Fans bzw. Sympathisanten (ChristianS, BBM, chris@wsc, mateu, Doug Heffernan, ich, gigi (symph. oder?), ...).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier im ASB gibts doch eh viele Sportklub-Fans bzw. Sympathisanten (ChristianS, BBM, chris@wsc, mateu, Doug Heffernan, ich, gigi (symph. oder?), ...).

Gigi auch??? Ich würde eher diese noch dazunehmen: kafka, para, gaskanne, ?????? (weiß jetzt nicht wie viele ?), pepicorn, rigobert.song, milano

Hoffe auch, dass der Verein bald wieder Wiener Sport-Club heisst..

Laut Herrn Müllner könnte dies eh bald der Fall sein - falls ein Ölscheich kommt... :D bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ahso ist das.

also dann hätte sich der lask im falle eines lizenzentzuges in lasc unbenenne könne.

mir is der sportklub schon auch sympathisch irgendwie.

ist ein kleines gegengewicht gegen magna und rapid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also dann hätte sich der lask im falle eines lizenzentzuges in lasc unbenenne könne.

Möglicherweise. Aber falls der LASK die Lizenz nicht bekommen hätte, hätte er halt in der RLM gespielt, oder glaubst er wäre auch - wie z.B Tirol - gleich in Konkurs gegangen???

Eine andere Alternative: FC Schwarz-Weiß Linz... :D (selbes Logo wie Blau Weiss aber Schwarz-Weiß)

bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem in der älteren Generation hat der Sportclub viele Fans (so von 45 aufwärts)... Aber die meisten gehen halt nicht ins Stadion.

Als ich zur Schule ging, spielte der Sportclub und die Vienna zwar noch ganz oben, aber die erste Frage bei Neuen war immer "Bist du Rapid oder Austria-Fan?". Komisch eigentlich... So gesehen bin ich wohl auch ein Gloryhunter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klingt viel besser als Wiener Sportklub AXA oder Wiener SK AXA Wienstrom, wie es BBM auszudrücken liebt :glubsch::angry:

Mooooment, ich hab Dir das zwar letztens schon zu erklären versucht, aber um das jetzt ein für alle Mal klarzustellen: ich "liebe" in dem Zusammenhang garantiert nichts, aber das ist nun einmal der offizielle Vereinsname - den ich prinzipiell auch nur verwende, um eine kritische Distanz zum Ausdruck zu bringen, wenn also von Vereinsseite Dinge passieren, die mir persönlich nicht nachvollziehbar und/oder dem Sportklub (oder gar dem Sport-Club) unwürdig erscheinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber z.B. die Leute auf ostliga.at bzw. diejenigen die uns nicht so gut gesinnt sind... :hammer:

die waren uns aber auch schon vor der umbennung nicht gut gesinnt, wenn du dich vielleicht an den "konkurrenzkampf" rlo.at gegen ostliga.at erinnerst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.