Jump to content
Schladi

Peter Stöger bei BALLAVER

Recommended Posts

Die 13. Ausgabe von BALLaver ist eine Ausgabe der Superlative. Die beiden Moderatoren Niko Formanek und Otto Jankovich begrüßen dieses Mal – bereits Dienstag !!! – folgende Gäste:

- Peter Schöttel

Sportklub-Trainer

- Peter Stöger

Sportlicher Leiter Vienna

- Sergej Mandreko

Ex-Fußballprofi und Trainer in spe

Die Sendung wird am Dienstag, den 12. Juni ab 19.00 in der Revuebar im ersten Wiener Gemeindebezirk aufgezeichnet. Zuschauer sind bei gemütlicher Atmosphäre herzlich willkommen.

BALLaver

Wann? Dienstag, 12. Juni, 19.00 (Einlass: 18.00)

Wo? Revuebar (1010, Dorotheergasse 6-8, neben dem Cafe Hawelka im zweiten Untergeschoss des Billiardcafes KÖÖ)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider, das geht jetzt nicht mehr, die Gästeliste erfährt man ein bisschen zu spät :augenbrauen: Ich weiß schon, wird nicht anders gehen, weil die Leute sich wahrschenlich bis zuletzt zieren. Aber bitte quetschts den Stöger aus, und fragts ihn vor allem, was seiner Meinung nach Dr.Azan qualifiziert, weiterhin Trainer des FVFC 1894 zu sein. Und dann wüsst ich noch gern, wer noch aller verpflichtet wird. :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

War jemand in der Revuebar ? Schladi Du warst sicher, erzähl was hat Stöger gesagt :allaaah:

also vorest: Die Sendung gibt es wie üblich ab Donnerstag um 21 Uhr auf W24 oder tipp3fan.tv.

also alles was Stöger gesagt hat sag ich jetzt nicht ;).....

nur soviel: er meinte, Garger ist ein guter Trainer, und konnte nicht Meister werden, Weiss ist ein guter Trainer und konnte nicht Meister werden und auch Drazan ist ein guter Trainer und konnte nicht Meister werden. Da muss man sich fragen obs nicht vielleicht doch eher an den Spielern liegt das man noch immer Ostliga spielt. Deshalb genießt Drazan Stögers 100%iges Vertrauen, sie werden gemeinsam in die Saison gehen und versuchen eben jetzt mit neuen Spielern einen neuen Anlauf...

so, und den - sehr unterhaltsamen Rest - schauts euch bitte an ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

auch Drazan ist ein guter Trainer und konnte nicht Meister werden.

Würd mich fragen, wie er zu diesem Schluß kommt - ich kann leider keinerlei diesbezügliche Indizien erkennen :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur soviel: er meinte, Garger ist ein guter Trainer, und konnte nicht Meister werden, Weiss ist ein guter Trainer und konnte nicht Meister werden und auch Drazan ist ein guter Trainer und konnte nicht Meister werden. Da muss man sich fragen obs nicht vielleicht doch eher an den Spielern liegt das man noch immer Ostliga spielt. Deshalb genießt Drazan Stögers 100%iges Vertrauen, sie werden gemeinsam in die Saison gehen und versuchen eben jetzt mit neuen Spielern einen neuen Anlauf...

Rhetorisch wirklich brillant der Hr. Stöger, inhaltlich kann ich ihm aber lediglich bei seiner Feststellung Weiß betreffend, zustimmen. :)

Aber gut, wenns wirklich nur die Spieler sind, die schuld sind, liegt´s ja in seiner Hand, das zu ändern und jetzt die richtigen zu holen. :feier:

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also gut, Schladi hats eh schon vorgegriffen, Stöger meint, die Vienna hatte 3 gute Trainer in ihrer Ostligazeit und schaffte nie den Meistertitel, also müsse man auch die Mannschaft hinterfragen. Wenn man davon ausgeht, dass wir unter diesen, wie er sagt, 3 guten Trainern großteils verschiedene Mannschaften hatten, hält sich mein Optimismus in Grenzen, dass wir justament heuer die richtige Mischung finden. Ich wünsch Stöger und uns jedenfalls viel Glück bei seiner Suche nach wirklich hungrigen Spielern, die auch aufsteigen wollen.

Eigentlich harter Tobak, den Stöger da loslässt. Wir habens zwar eh auch schon z.T. vermutet, aber er stellt in den Raum, dass es in der Ostliga nur so von satten Stars (zum Teil mit Beruf und Familie) wimmelt, die gar nicht raufwollen, weil es ihnen im Amateurfußball, der nebenbei auch sehr gut bezahlt, viel besser geht.

Seine Begründung für Dr.Azans Verbleib u.a.: Er ist eine Type, er ist ehrlich und er sagt, was er sich denkt, deshalb habe er, Stöger, sich entschlossen, mit ihm in die neue Saison zu gehen.

Also gut, ich lass mich überraschen. :glubsch:

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich fand die sendung war ein witz . das wir eine miese nationalmannschaft haben , hätte ich auch ohne stöger und schöttel gewusst . über die sportliche zukunft der beiden vereine wurde praktisch überhaupt nichts geredet . da habe ich für meine seite auf der m.d. seite 100x mehr erfahren. :nope:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt schon online: Link

Otto Jankovich wiedermal kaum zu ertragen.. :mad:

geh lassts doch den jankovich. er setzt sich dort hin und macht den dodel. ich find den schon irgendwie wieder gut ... :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der ist nicht zu ertragen. Habs 3x probiert und jedesmal abgedreht, bevor der Rest des Programms begann. Jetzt hab ichs halt aufgegeben. Das Konzept wäre ja ganz gut, nur dieser Typ ist einfach unerträglich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...