Jump to content
Pinturicchio

U21 EM in den Niederlanden

28 posts in this topic

Recommended Posts

Am Sonntag den 10. Juni 2007 startet die U21 EM in den Niederlanden.

Alles über die Mini Squadra Azzurra hier rein.

KADER

Tor:

Gianluca Curci (AS Roma)

Andrea Consigli (S.S. Sambenedettese Calcio)

Emiliano Viviano (Brescia Calcio)

Abwehr:

Marco Andreolli (FC Internazionale Milano)

Michele Canini (Cagliari Calcio)

Giorgio Chiellini (Juventus)

Andrea Coda (Udinese Calcio)

Domenico Criscito (Genoa 1893)

Andrea Mantovani (AC Chievo Verona)

Alessandro Potenza (ACF Fiorentina)

Andrea Raggi (Empoli FC).

Mittelfeld:

Alberto Aquilani (AS Roma)

Luca Cigarini (Parma FC)

Daniele Dessena (Parma FC)

Andrea Lazzari (Piacenza Calcio)

Riccardo Montolivo (ACF Fiorentina)

Antonio Nocerino (Piacenza Calcio)

Simone Padoin (Vicenza Calcio)

Alessandro Rosina (Torino FC)

Angriff:

Raffaele Palladino (Juventus)

Giampaolo Pazzini (ACF Fiorentina)

Graziano Pellè (AC Cesena)

Giuseppe Rossi (Parma FC).

PROGRAMM

Friday 1 June

team meets at 12,00

at the technical center in COVERCIANO - Florence

Saturday 2 June

h. 10,30 Training

h. 13,15 press conference

h. 17,30 Training (closed door)

Sunday 3 June

h. 10,30 Training

h. 13,15 press conference

h. 17,30 Training (closed door)

Monday 4 June

ore 10,30 Training

ore 13,15 press conference

ore 16,00 official photo

ore 17,30 Training (closed door)

Tuesday 5 June

h. 10,30 Training

h. 13,15 press conference

h. 17,30 Training (closed door)

Wednesday 6 June

h. 10,30 Training

h. 18,00 Training/match

Italy - team to be defined

press conference

Thursday 7 June

h. 10,30 Training

h. 13,15 press conference

h. 17,30 Training (closed door)

Friday 8 June

h. 10,30 Training

h. 16,00 charter flight AZ 8000 FLORENCE/DUSSELDORF and

bus transfer to BILDERBERG HOTEL DE BUUNDERKAMP

Buunderkamp 8 - WOLFHEZE

Saturday 9 June

h. 10,30 Training at "Sportcentrum" in Papendal h. 13,15 press conference at the Hotel

h. 17,30 Training at "Sportcentrum" in Papendal

(closed door)

Sunday 10 June

h. 10,30 Training at "Sportcentrum" in Papendal

h. 13,15 official press conference UEFA at hotel

h. 17,30 Training at "De Goffert" stadium

in NIJMEGEN (closed door)

Monday 11 June

h. 20,45 SERBIA - ITALY

at "De Goffert" stadium in NIJMEGEN

press conference

Tuesday 12 June

h. 10,30 Training at "Sportcentrum" in Papendal

h. 13,15 press conference at hotel

h. 17,30 Training at "Sportcentrum" in Papendal

(closed door)

Wednesday 13 June

h. 10,30 Training at "Sportcentrum" in Papendal

h. 13,15 official press conference UEFA at hotel

h. 17,30 Training at Stadium "Gelredome"

din ARNHEM (closed door)

Thursday 14 June

h. 20,45 ENGLAND - ITALY

at Stadium "Gelredome" in ARNHEM

press conference

Friday 15 June

h. 10,30 Training at "Sportcentrum" in Papendal

h. 13,15 press conference at hotel

h. 17,30 Training at "Sportcentrum" in Papendal

(closed door)

Saturday 16 June

h. 10,30 Training at "Sportcentrum" in Papendal

h. 13,15 official press conference UEFA at hotel

h. 17,30 Training at Stadium "Gelredome"

in ARNHEM (closed door)

Sunday 17 June

h. 20,45 ITALY - CZECH REPUBLIC

at Stadium "Gelredome" in ARNHEM

press conference

The first two teams in each group will play the semifinals.

If eliminated, the team returns on June 18th.

IF QUALIFIED:

Monday 18 June

h. 10,30 Training

h. 13,15 press conference at hotel

h. 17,30 Training (closed door)

Tuesday 19 June

h. 10,30 Training

h. 13,15 official press conference UEFA at hotel

h. 17,30 Training (closed door)

Wednesday 20 June

SEMIFINAL

h. 20,45 if first at the Stadium "Gelredome"

in ARNHEM

h. 18,15 if second at the stadium "Abe Lenstra"

in HEERENVEEN

press conference

If eliminated, the team returns on June 21st.

IF QUALIFIED:

Thursday 21 June

h. 10,30 Training

h. 13,15 press conference at hotel

h. 17,30 Training (closed door)

Friday 22 June

h. 10,30 Training

h. 13,15 official press conference UEFA at hotel

h. 17,30 Training at Stadium "Euroborg"

in GRONINGEN (closed door)

Saturday 23 June

h. 20,45 FINAL ½ PLACE at "Euroborg" stadium in GRONINGEN

press conference

Monday 24 June

team returns

:support:FORZA AZZURRI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Azzurrini wird es heute ernst um 20:45 Uhr gegen Serbien. Eurosport überträgt etwas zeitversetzt um 22:00 Uhr RELIVE, freu mich schon. :super:

Casiraghi wird wohl so beginnen:

Rossi - Palladino/Pazzini

Rosina

Aquillani - Montolivo

Nocerino

Chiellini - Coda - Andreolli - Raggi

Curci

Alles andere als ein Auftaktsieg wäre eine Überraschung, also.....

:support:FORZA AZZURRINI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Total unglückliche Niederlage gestern gegen Serbien, vorne die Chancen nicht reingemacht und hinten dann eben genau den einen Treffer bekommen...

Trotzdem ist noch alles drinnen mit 2 Siegen gegen Tschechien und England.

Rai 3 war zwar gestern verschlüsselt aber über Streamerone konnte man Rai3 anschauen. :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gestern ein wenig die 2. Hälfte von Italien - Serbien gesehen und mir ist ein junger Italiener aufgefallen, der mMn alles mitbringt um mal bei einem Topklub zu spielen --> Alessandro Rosina (FC Torino) :super:

Der Junge ist antrittsschnell, dribbelstark und hat Zug zum Tor, war meines Wissens ja sogar der Topscorer der abgelaufenen Saison bei seinem Verein. Was ihm noch etwas fehlt ist die Übersicht bzw. er spielt mir etwas zu eigensinnig und übersieht freie Mitspieler u. hält oft noch zu lange den Ball. Ich weiß nicht ob er auf dem rechten Flügel am besten aufgehoben ist - würde ihn eher zentraler (hinter den Spitzen) spielen lassen...ich denke lange wird es nicht dauern bis sich den ein Großklub Italiens schnappen wird... :smoke:

Was sagen die "Italien-Experten" zu diesem jungen Spieler ??? :ears:

Share this post


Link to post
Share on other sites

rosinaldo ist ein guter.

war praktisch der alleinunterhalter bei torino. angeblich ist die roma an ihm dran, torino will ihn aber unbedingt halten. lang wird er aber wie gesagt sicher nicht mehr in turin bleiben.

kommt im übrigen aus der gleichen region wie gattuso :augenbrauen:

"jungstar" ist aber quagliarella (aber auch schon 1 jahr älter als rosina) klick

schiesst eigentlich nur unglaubliche tore. bei seinem ersten ländermatch gleich 2 tore

+ eurogol klick

Edited by lorenzo

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich kenn zwar rosina nur von seiner parma zeit (is scho a bisserl her) und halt dieses video mit seinen toren aber ich find ihn nicht so besonders, kann mir nicht vorstellen das er mal bei einem großklub eine wichtige rolle spielen wird.

aber dieser quagliarella ist ein wahnsinn, hat einen verdammt guten schuss drauf und gefällt mir sehr gut :allaaah:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich kenn zwar rosina nur von seiner parma zeit (is scho a bisserl her) und halt dieses video mit seinen toren aber ich find ihn nicht so besonders, kann mir nicht vorstellen das er mal bei einem großklub eine wichtige rolle spielen wird.

aber dieser quagliarella ist ein wahnsinn, hat einen verdammt guten schuss drauf und gefällt mir sehr gut :allaaah:

rosina ist jetzt schon eine fixe grösse in der serie a und bei torino praktisch das gesamte mittelfeld. für mich wäre rosina ausser bei milan und inter bei jedem anderen serie a verein fixstarter. camoranesi war in seinem alter bei weitem nicht so weit.

quagliarella schiesst zwar unglaubliche tore, aber wie lange macht er die noch? das war seine erste gute saison, er muss noch beweisen dass das keine ausnahme war und er mehr kann als weitschusstore. spielerisch hab ich von ihm noch nicht so viel gesehen wie von rosina.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich rede ja nicht davon ob er nun bei der roma oder in florenz fixstarter wird (daran zweifel ich ja nicht unbedingt) sondern ob er auch wirklich ein wichtiger spieler für diese vereine werden kann nach all diesen vorschusslorbeeren, ein guter spieler ja aber weltklasse...

aber ich hab kein einziges spiel von ihm gesehen von der vergangenen saison also kann ichs auch schwer beurteilen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn ich mich jetzt entscheiden müsste, würde ich wohl eher zu Quagliarella tendieren, obwohl er sicher teurer wäre als Rosina.

Man kann aber zum jetzigen Zeitpunkt bei keinem von Beiden sagen, ob sie mal Weltklasse werden.

Rosina ist mir twas zu verspielt, und wird das bestimmt nie ganz ablegen. Es ist zwar ganz gut anzuschauen (nicht immer), doch im heutigem Fußball steht einfach die Effektivität vor der Ästhetik. Rosina vergleiche ist so ein bißchen mit Domenico Morfeo, der auch ein "Weltklassekicker" ist, doch sich nie bei einem Großverein durchsetzen hat können. Solche Spielertypen, bleiben lieber der "Chef" bei einem kleineren Verein, bevor sie zu einem Großverein gehen, wo sie "nur" einer von vielen sind. Deshalb würde ich Rosina raten, so lange wie möglich bei Torino den Chef zu spielen.

Quagliarella beweist mit seinen Weitschusstoren, das für ihn nur eines zählt, das Tor, egal aus welcher Lage, oder wie weit weg, wenn er eine Chance sieht, schießt er aufs Tor.

Quagliarella würde von der Spielanlage sehr gut zu uns passen, und ich hoffe wir bemühen uns um ihn, den ich könnte mir vorstellen, das man jetzt besser Chancen hat, den die Transferrechte aufgeteilt auf 2 Klubs (Samp e Udinese) sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rosina ist mir twas zu verspielt, und wird das bestimmt nie ganz ablegen. Es ist zwar ganz gut anzuschauen (nicht immer), doch im heutigem Fußball steht einfach die Effektivität vor der Ästhetik. Rosina vergleiche ist so ein bißchen mit Domenico Morfeo, der auch ein "Weltklassekicker" ist, doch sich nie bei einem Großverein durchsetzen hat können. Solche Spielertypen, bleiben lieber der "Chef" bei einem kleineren Verein, bevor sie zu einem Großverein gehen, wo sie "nur" einer von vielen sind. Deshalb würde ich Rosina raten, so lange wie möglich bei Torino den Chef zu spielen.

das halte ich für eine absolute fehleinschätzung. ohne rosina hätte torino heuer nur schwer die klasse gehalten. und das nicht weil er so verspielt ist, sondern weil er im mittelfeld alle rollen übernahm und sich gegebenenfalls auch total unterordente. er arbeitete für die defensive, offensive, holte bälle, verteilte bälle, schloss ab, ...

quagliarella fiel gegen litauen durch 3 schüsse auf. 2 davon waren drin. nicht das ich sowas nicht schätzen würde, aber was bleibt von ihm über wenn er mal keine weitschusstore mehr macht? die aufgabe von quaglia als trequartista ist es das spiel zu machen, passes in die spitzen zu geben, nach hinten abzusichern... davon hab ich wenig bis nichts gesehen. dafür hat er halt einen torriecher. naja. wahrscheinlich sind beides gute kicker.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...