Tifozo

Sarac verlässt Pasching

12 Beiträge in diesem Thema

Sarac wird den Verein verlassen!

Die Verhandlungen mit Dragan Sarac ziehen sich in die Länge. Der Vertrag des Kroaten lief am 15.06.03 aus und der Verein bot ihm eine vorläufige Verlängerung bis 30.06.03 an, damit er sich im UI-Cup nochmals mit guten Leistungen für den SV Pasching empfehlen kann. 

   

Manager Stefan Reiter ist seit 15.06.03 dabei, den Vertrag von Dragan Sarac zu verlängern. Dem Kroaten wurde bis zur Einigung ein vorläufiger Vertrag bis 30.06.2003 zu den bisherigen Bedingungen angeboten. Dies hatte den Sinn, dass Sarac keine Zeit verliert und weiterhin für den SV PlusCity Pasching tätig sein kann. Der im letzten Jahr von der Austria geholte Kroate erklärte sich mit diesen Bedingungen einverstanden und nahm das faire Angebot an. Nun weigerte sich Sarac allerdings im UI-Cup zu spielen und verwies darauf, dass er nur mit einem gültigen Vertrag für die Saison 2003/2004 das Trikot des SV Pasching überstreifen werde. Diese Maßnahme förderte jedoch nicht gerade das Klima zwischen Spieler bzw. Berater und Verein. Die Abmachung wurde nicht eingehalten, und der SV Pasching wird Dragan Sarac auf Grund der Nichteinhaltung des Vertrages abgeben. 

www.svpasching.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die armen paschinger, sarac weg, kahramann auch schon längers

dass sind große verlste das waren ja eure spielmeacher

jetz bleibt euch glieder, schicklgruber, mair und mayrleb.

A so Scheiss wos du do schreibst - Sarac und a Spielmacher :lol:

Er hat zwar immer konstante Leistungen im Mittelfeld erbracht, sein Einstellung gegenüber dem Verein war aber eine Frechheit.

Er hat Vertragsbedingungen nicht eingehalten, sein Verhalten zu den eigenen Fans war :nope: ...

Unter diesen Umständen weine ich ihm keine einzige Träne nach. In diesem Sinne ab nach Yugo lieber Sarac, in deiner Heimat bist du von der Mentalität her besser aufgehoben! :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sarac war ja einmal ein Gerücht beim GAK wahrscheinlich nur ein Gerücht! Aber wenn man so sieht wie ihr über den Spieler sprecht und über sein Verhalten gegen über dem Verein bin ich froh das er nicht zum Grazer AK kam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass sind große verlste das waren ja eure spielmeacher

Bullshit... wo bitte war Sarac jemals in seinem Leben ein SPIELMACHER ???

Definition eines Spielmachers, extra für Wacker 1913: Offensiver Mittelfeldspieler mit uneingeschränkterem Bewegungsfreiraum in der Offensive im Vergleich zu anderen Spielern. Herzstück der Mannschaft, kreativer Kern der Elf, vorgesehen als Vorlagengeber für Stürmer und eventuell als Schütze für Standardsituationen.

Beispiele eines echten Spielmachers: Zinedine Zidane, Tomas Rosicky oder Francesco Totti...

Sarac ist ein Aussenbracker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn die meisten Sarac KEINE Träne nachweinen, ich finde es schon sehr schade, daß er Pasching verlassen wird! Im Frühjahr hat er zwar ein wenig abgebaut (wie übrigens die anderen auch!), dafür hat er aber eine tolle Herbstsaison gespielt!

Wohin wechselt er eigentlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.