Jump to content
Keyser Soze

Hölle des Nordens Thread

Recommended Posts

3 leute von t-mobile (eisel) glaub ich vorn mit dabei.

die ham sich ja im vorfeld nicht wirklich auf einen kapitän festgelegt, haben einige mit guten chancen dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Our lead group : Breschel, O-Grady, Roberts (CSC), Tosatto, Van Impe (Quick Step), Franzoi (Lampre), De Groot (Rabobank), Auger (Française des Jeux), B.Grabsch, Hammond, Klier (T-Mobile), Steels, Van Avermaet (Lotto), Valentin (Cofidis), R.Grabsch (Milram), Bacquet, Lhotellerie , Goesinnen(Skil), Pütsep (Bouygues), Bileka (Discovery Channel), Petito, Willems (Liquigas), Portal, Rojas (Caisse d'Epargne), Kopp, Stamsnijder (Gerolsteiner), Dean (Crédit Agricole), Poulhies, Rousseau (AG2R), Iriondo (Euskaltel), Gajek, Pollack (Wiesenhof).Mikhailov (Astana), Robert Wagner (Wiesenhof)

Vorsprung mittlerweile 4'10"

Share this post


Link to post
Share on other sites

der grabsch hat heut noch was vor :)

hat aber sicherlich keine chance, da durchzukommen.

jetzt kommen bald die interessanten abschnitte, vorsprung wird wieder etwas kleiner. ich tippe mal, dass sich im arenberg-abschnitt eine starke gruppe aus dem hauptfeld lösen wird (boonen, cancellara und co) und relativ bald zur großen verfolgergruppe aufschließt

Edited by Kaufi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Überblick Rennsituation: In Front ein Trio mit Kopp, Van Impe und Pollack, dahinter versprengte Reste der ehemaligen Spitzengruppe, dann folgt der Kern der Favoriten mit Boonen, Flecha, Cancellara, Ballan, Hoste und Backstedt mit 40 Sekunden Rückstand.

eurosport.de liveticker

so schauts momentan aus. mein siegertipp ist tom boonen, obwohl flecha auch nicht zu unterschätzen ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

starke leistung auch von boonen im finish, der von den anderen mitstreitern komplett im stich gelassen wurde. konnte einem wirklich leid tun :)

wo war eigentlich eisel? hab ihn nie gesehn in der übertragung

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein den eisel hab ich heut auch nie gesehn. ja und sehr starke leistung von boonen, irrsinniges tempo gegangen zum schluss hin.

csc kann man nur gratulieren zum 2. sieg in folge bei diesem rennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

starke leistung auch von boonen im finish, der von den anderen mitstreitern komplett im stich gelassen wurde. konnte einem wirklich leid tun :)

wo war eigentlich eisel? hab ihn nie gesehn in der übertragung

am arenberg hab ich erm zuletzt gesehen ..

o'grady halt sehr überzeugend g'wonnen, mein fantasy team hat leider etwas gesuckt .. immerhin flecha noch zweiter geworden, aber wenn nur die ersten 15 punkten hilfts nichts wenn man 5 leute zwischen 16 und 23 im team hat .. scheirlinckx der dolm hätt 9er werden können und wird einfach letzter bei seiner gruppe und damit 0 punkte .. einerlei freu mich schon auf's amstel gold race nächsten sonntag :love:

Edited by Keyser Soze

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...