Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Christian S. II

Der RLO-Thread 2003/04

137 Beiträge in diesem Thema

Transferbörse 2003/2004

Die heurige Transferzeit beginnt zwar erst am 5. Juli (Ende: 15. Juli) aber erste Trends sind doch bereits festzustellen. Bei jenen Vereinen, wo sich größere Kaderveränderungen anbahnen, geht es wohl wieder in Richtung "aus teuer mach billig", während die Spitzenvereine der letzten Meisterschaft offenbar nur leichte Kaderanpassungen planen und auf Kontinuität setzen. Aus der Reihe tanzen werden mit Sicherheit Aufsteiger SC-ESV Parndorf und der WSK, denn der Aufsteiger aus dem Burgenland, dem große Ambitionen (gepaart mit einem großen Budget) nachgesagt werden, dürfte gewaltig aufrüsten während der WSK nach seinem Abstieg aus der Bundesliga wohl den gesamten Kader neu formieren muss.

Alle Transfer auf einem Blick

Übrigens: Die RLO-Saison startet am 8. August 2003 um 19 Uhr, also in 52 Tagen, 8 Stunden und 43 Minuten...

bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz aktuell ist die "Transferbörse" aber nicht:

So muß der SV Oberwart folgende Saison auch auf Topstürmer Helmut Plank verzichten und die beiden Krejcirik Brüder verlassen definitiv den Verein. :nope:

Der SV Neuberg hat Roman Dietrich :super: (Goalie) und Manuel Takacs verpflichtet, Baliko wurde schon einige Runden vor Schluß "suspendiert". Weiters munkelt man, daß der Hauptsponsor Marsch aufgrund vereinsinterner Differenzen aussteigt, man wird also kleinere Brötchen backen müssen. Krajl und Keglovits werden zu 99% abgegeben, weitere werden folgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Plätze/Stadien der RLO:

Eingefügtes Bild

1 Sport-Club-Platz (Heimstätte des Wiener Sportklub,

Kapazität: 8.700)

Eingefügtes Bild

2 Lindenstadion (Heimstätte des SC Eisenstadt, Kapazität: 14.700)

Eingefügtes Bild

3 Sepp-Doll-Stadion (Heimstätte des Kremser SC, Kapazität: 10.000)

Eingefügtes Bild

4 Voith-Stadion (Heimstätte des SKN St. Pölten, Kapazität: 10.000)

Eingefügtes Bild

5 Rudolf-Tonn-Stadion (Heimstätte des SV Schwechat und der Austria

Amateure, Kapazität: 8.000)

Eingefügtes Bild

6 Inform-Stadion (Heimstätte des SV Oberwart, Kapazität: 7.000)

Eingefügtes Bild

7 Stadion Hohe Warte (Heimstätte der Vienna, Kapazität: 4.300)

Eingefügtes Bild

8 Leopold-Stroh-Platz (Heimstätte des FAC, Kapazität: 3.000)

Eingefügtes Bild

9 Alpenstadion (Heimstätte des FC Waidhofen/Ybbs, Kapazität: 3.000)

Eingefügtes Bild

10 Sportplatz Neuberg (Heimstätte des SV Neuberg, Kapazität: 2.500)

Eingefügtes Bild

11 Stadion Kottingbrunn (Heimstätte des ASK Kottingbrunn,

Kapazität: 2.000)

Eingefügtes Bild

12 Gansbärenstadion (Heimstätte des SV Rohrbach, Kapazität: 2.000)

Falls jemand die Fotos der 3 Aufsteiger (VfB Admira Wacker Mödling Amateure, D.S.V. Fortuna 05 und SC-ESV Parndorf) hat, bitte posten...

bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ChristianS: Super-Fotos! :super:

Wo gefällst dir denn am Besten?

Ich kenn leider nur Hohe warte, Informstadion, WSC-platz, Neuberg, Schwechat und Krems....

und wer glaubt ihr wird Meister bzw. steigt ab?

Schwechat spielt sicher wieder um Titel mit, Parndorf ist mein Co-Favorit. FAC und Sportclub haben sich meiner Meinung nach ziemlich geschwächt, aml abwarten. Und Vienna wird stark sein, aber nicht stark genug.

Beim Abstieg tippe ich auf neuberg (wgn "Abspecken), Kottingbrunn und Rohrbach; Oberwart wird zu kämpfen haben, wenn sie die Abgänge nicht adaequat ersetzen können. Admira kenn ich nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also was die Fotos betrifft: War schon überall, außer in St. Pölten und in Oberwart.

MMn spielen die Top 3 der letzten Saison wieder um den Aufstieg, also Schwechat, FAC und Vienna. Fortuna 05 wird es wohl eher schwer haben, die Klasse zu halten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja es war schon sensationell dass sie Wr. Liga-Meister geworden sind, aber die RLO ist halt doch schon etwas schwerer. Sie haben keine "Stars" aber dafür ein gutes Kollektiv - lassen wir uns überraschen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HERBSTSPIELPLAN:

15. Runde:

SV Neuberg : ASK Kottingbrunn

SC-ESV Parndorf : First Vienna FC 1894

SV Schwechat : SKN St. Pölten

AW Mödling/Amateure : WSK

FC Waidhofen/Ybbs : FAC

Kremser SC : DSV Fortuna 05

SC Eisenstadt : Austria Amateure

SV Oberwart : SV Rohrbach

1. Runde:

SV Rohrbach : ASK Kottingbrunn

Austria Amateure : SV Oberwart

DSV Fortuna 05 : SC Eisenstadt

FAC : Kremser SC

WSK : FC Waidhofen/Ybbs

SKN St. Pölten : AW Mödling/Amateure

First Vienna FC 1894 : SV Schwechat

SV Neuberg : SC-ESV Parndorf

2. Runde:

ASK Kottingbrunn : SC-ESV Parndorf

SV Schwechat : SV Neuberg

AW Mödling/Amateure : First Vienna FC 1894

FC Waidhofen/Ybbs : SKN St. Pölten

Kremser SC : WSK

SC Eisenstadt : FAC

SV Oberwart : DSV Fortuna 05

SV Rohrbach : Austria Amateure

3. Runde

Austria Amateure : ASK Kottingbrunn

DSV Fortuna 05 : SV Rohrbach

FAC : SV Oberwart

WSK : SC Eisenstadt

SKN St. Pölten : Kremser SC

First Vienna FC 1894 : FC Waidhofen/Ybbs

SV Neuberg : AW Mödling/Amateure

SC-ESV Parndorf : SV Schwechat

4. Runde:

ASK Kottingbrunn : SV Schwechat

AW Mödling/Amateure : SC-ESV Parndorf

FC Waidhofen/Ybbs : SV Neuberg

Kremser SC : First Vienna FC 1894

SC Eisenstadt : SKN St. Pölten

SV Oberwart : WSK

SV Rohrbach : FAC

Austria Amateure : DSV Fortuna 05

5. Runde:

DSV Fortuna 05 : ASK Kottingbrunn

FAC : Austria Amateure

WSK : SV Rohrbach

SKN St. Pölten : SV Oberwart

First Vienna FC 1894 : SC Eisenstadt

SV Neuberg : Kremser SC

SC-ESV Parndorf : FC Waidhofen/Ybbs

SV Schwechat : AW Mödling/Amateure

6. Runde:

ASK Kottingbrunn : AW Mödling/Amateure

FC Waidhofen/Ybbs : SV Schwechat

Kremser SC : SC-ESV Parndorf

SC Eisenstadt : SV Neuberg

SV Oberwart : First Vienna FC 1894

SV Rohrbach : SKN St. Pölten

Austria Amateure : WSK

DSV Fortuna 05 : FAC

7. Runde:

FAC : ASK Kottingbrunn

WSK : DSV Fortuna 05

SKN St. Pölten : Austria Amateure

First Vienna FC 1894 : SV Rohrbach

SV Neuberg : SV Oberwart

SC-ESV Parndorf : SC Eisenstadt

SV Schwechat : Kremser SC

AW Mödling/Amateure : FC Waidhofen/Ybbs

8. Runde:

ASK Kottingbrunn : FC Waidhofen/Ybbs

Kremser SC : AW Mödling/Amateure

SC Eisenstadt : SV Schwechat

SV Oberwart : SC-ESV Parndorf

SV Rohrbach : SV Neuberg

Austria Amateure : First Vienna FC 1894

DSV Fortuna 05 : SKN St. Pölten

FAC : WSK

9. Runde:

WSK : ASK Kottingbrunn

SKN St. Pölten : FAC

First Vienna FC 1894 : DSV Fortuna 05

SV Neuberg : Austria Amateure

SC-ESV Parndorf : SV Rohrbach

SV Schwechat : SV Oberwart

AW Mödling/Amateure : SC Eisenstadt

FC Waidhofen/Ybbs : Kremser SC

10. Runde:

ASK Kottingbrunn : Kremser SC

SC Eisenstadt : FC Waidhofen/Ybbs

SV Oberwart : AW Mödling/Amateure

SV Rohrbach : SV Schwechat

Austria Amateure : SC-ESV Parndorf

DSV Fortuna 05 : SV Neuberg

FAC : First Vienna FC 1894

WSK : SKN St. Pölten

11. Runde:

SKN St. Pölten : ASK Kottingbrunn

First Vienna FC 1894 : WSK

SV Neuberg : FAC

SC-ESV Parndorf : DSV Fortuna 05

SV Schwechat : Austria Amateure

AW Mödling/Amateure : SV Rohrbach

FC Waidhofen/Ybbs : SV Oberwart

Kremser SC : SC Eisenstadt

12. Runde:

ASK Kottingbrunn : SC Eisenstadt

SV Oberwart : Kremser SC

SV Rohrbach : FC Waidhofen/Ybbs

Austria Amateure : AW Mödling/Amateure

DSV Fortuna 05 : SV Schwechat

FAC : SC-ESV Parndorf

WSK : SV Neuberg

SKN St. Pölten : First Vienna FC 1894

13. Runde:

First Vienna FC 1894 : ASK Kottingbrunn

SV Neuberg : SKN St. Pölten

SC-ESV Parndorf : WSK

SV Schwechat : FAC

AW Mödling/Amateure : DSV Fortuna 05

FC Waidhofen/Ybbs : Austria Amateure

Kremser SC : SV Rohrbach

SC Eisenstadt : SV Oberwart

14. Runde:

ASK Kottingbrunn : SV Oberwart

SV Rohrbach : SC Eisenstadt

Austria Amateure : Kremser SC

DSV Fortuna 05 : FC Waidhofen/Ybbs

FAC : AW Mödling/Amateure

WSK : SV Schwechat

SKN St. Pölten : SC-ESV Parndorf

First Vienna FC 1894 : SV Neuberg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja es war schon sensationell dass sie Wr. Liga-Meister geworden sind, aber die RLO ist halt doch schon etwas schwerer. Sie haben keine "Stars" aber dafür ein gutes Kollektiv - lassen wir uns überraschen...

...ein gutes Kollektiv - und einen ziemlich "eigenwilligen" (Kunstrasen-)Platz, mit dem die meisten Konkurrenten in der RLO nicht vertraut sein werden... also wenn die Fortuna ihre Heimspiele wirklich auf der "Alm" austrägt, ist das sicher ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein FCH Waidhofen/Ybbs ;)

Abgänge:

Brandl (Krems)

Zach (St.Peter)

Seibezeder (Amstett.)

-Brandl und Seibezeder -schade

dafür die Zugänge:

Friesenegger (Vienna)

Gruber (SKN St.P.)

Lembeck(Ex-Austria A.)

Freisenegger kehrt wieder zurück, das ist enorm wichtig, und eine Schwächung der Vienna!

Gruber? kenn ich ned so

Lembeck :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß eigentlich wer, wie es bei den Teams finanziell aussieht? Muß man heuer wieder ein "Hundsheim" befürchten? Oder haut es so im Großen und Ganzen hin?

Kenn mich eigentlich nur (halbwegs) bei den Burgenländern aus:

Bei Oberwart macht man keine großen Sprünge (da ist man ein gebranntes Kind), Neuberg spart radikal und Eisenstadt scheint wieder mal das ganze team auszuwechseln, versucht nun aber anscheinend den Mattersburger Weg zu kopieren (mit Spielern aus der Umgebung). Aber so wie ich den SCE einschätze wird der neu eingeschlagene weg bald wieder verlassen werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@all: Die Austria Amateure spielen im Rudolf Tonn Stadion? Seit wann das? Ich dachte spielen beim FAC 8P

Ab der kommenden Saison... ich weiss leider nicht, ob das inzwischen auch schon offiziell bekanntgegeben wurde, aber es hiess jedenfalls dass die Austria Amateure ihre Heimspiele 2003/04 nicht mehr in Floridsdorf, sondern eben in Schwechat austragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meistertipp: Vienna, Schwechat, Parndorf - aber warten wir noch die Transferzeit ab

In den Stadien der RLO war ich schon überall, außer auf der Krottnbacher Alm - das muß ich glaub ich heuer nachholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eingefügtes Bild

Stadion Mödling - Duursmagasse (AWM Amateure)

Ist leider kein gutes Foto, hatte damals nur eine miese Kamera.

Weitere Infos über das Mödlinger Stadion findet ihr hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.