Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Naldo und Slavik werden getestet

32 Beiträge in diesem Thema

"Es wird schwierig, weil auch die Konkurrenz aufrüsten wird", sagt der Klubchef, der in fünf bis zehn Jahren dank des Investors in einer "anderen Dimension" spielen möchte. Mit dem 25-jährigen brasilianischen zentralen Mittelfeldspieler Fabio da Silva (u.a. Flamengo Rio) und dem ein Jahr älteren Stürmer Leider Preciado (WM-Teilnehmer 1998) aus Kolumbien sind bereits zwei Neue fix. Der Brasilianier Naldo (Stürmer) und der Tscheche Martin Slavik (Tormann) werden derzeit getestet.

Quelle: [ http://www.kleine.at/sport/fussball/artike...40549/index.jsp ]

Langsam aber sicher geistern immer mehr No-Names aus dem Ausland durch die Salzburger Schlagzeilen... ist das wohl der richtige Weg ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wo hat der naldo bisher gespielt?

Beim FC Wil.

27jähriger brasilianischer Stürmer, 186cm groß, 72kg schwer, kickte zuletzt auch für SC Tubarão, Trabzonspor, Internacional S.M. und America Mexico. Technisch sehr stark, nicht unbedingt ein Goalgetter.

Mit "Perci" meint er wohl eher "Preci" und damit um es ganz genau zu sagen "Preciado".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salzburgs Helden zittern um ihre Plätze

Torhüter Martin Slavik zu schwach, Sven Scheuer steht für ein Probetraining bei der Austria bereit

ALEXANDER BISCHOF (SN).

Am 29. Mai zu Saisonabschluss der Bundesliga lagen sich Salzburgs neue Fußball-Helden freudestrahlend in den Armen und wurden von den Fans gefeiert. Mit Platz drei waren Laessig, Kirchler, Pfeifenberger und Co das Sensationsteam. Drei Wochen später herrscht bei den Salzburg-Profis die Ungewissheit. Der neue Sportdirektor Pedro Benali hat bereits zwei Spieler verpflichtet, zwei weitere (darunter ein universell einsetzbarer Abwehrspieler aus Spanien) werden folgen. Alle sollen laut Fußballfachmann Benali Verstärkungen sein.

Salzburg-Trainer Lars Söndergaard konnte sich über seine beiden Neuzugänge, dem Brasilianer Fabio und dem Kolumbianer Preciado, noch kein Bild machen. Beide fehlten auch im Training am Dienstag, und da es Probleme mit Flügen und Visa gab, heißt es weiter bitte warten. Vom Angreifer Preciado hat Söndergaard wenigstens ein Video gesehen: "Er ist groß und soll auch schnell sein", erzählte Söndergaard. Fabio wird von Sportdirektor Benali in den höchsten Tönen gelobt. "Technisch versiert, defensiv gut und kopfballstark", berichtete Söndergaard. Der Däne ist optimistisch, dass beide Spieler das Niveau heben werden, gibt aber auch zu bedenken: "Der österreichische Fußball wird oft unterschätzt." Söndergaard steht nach wie vor hinter seiner Mannschaft, die in der vergangenen Saison für einige Fußballfeste gesorgt hat. "Wir haben ein intaktes Team. Ich hoffe, dass sich die Neuzugänge aufdrängen und ich keine andere Wahl habe, als sie aufzustellen."

Salzburg-Kapitän Heiko Laessig bricht auch eine Lanze für jene Truppe, die den Platz im internationalen Geschäft erkämpft hat: "Jeder hat es sich verdient, auch in der neuen Saison erste Wahl zu sein. Die Neuzugänge müssen erst einmal beweisen, dass sie besser sind", sagte der Deutsche. Das Zittern unter den Salzburg-Profis um einen Platz in der Mannschaft hat jedenfalls begonnen. "Es kann jeden treffen, dass er aus der Mannschaft fliegt", sagte Laessig. Auch dem Kapitän ist klar, dass Fabio und Co zu Saisonbeginn den Bonus des vom Investor neu verpflichteten Spielers haben.

Torhüter Martin Slavik wurde bereits nach zwei Trainingstagen für zu schwach befunden. "Er kann uns nicht helfen", betonte Söndergaard nach dem Training am Dienstag. Damit hat Ex-Bayern-Torhüter Sven Scheuer gute Karten, das Probetraining am Donnerstag zu absolvieren. Beim Routinier würde Salzburg kein Risiko eingehen, denn er hat bereits bewiesen, dass auf ihn Verlass ist.

-------

aber, schon langsam sollte man sich dann einigen. was würdet ihr zu sven scheuer sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alt, ex-bayern spieler, ... :nervoes:

ich bin noch immer für den H.P. Berger ! aber naja so schlecht is der scheuer auch net wird schon hinhauen ! :x

der rest der truppe is eh so genial da wird er auch gegen kaliber wie lazio,.... nicht viel zu fangen bekommen !! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke mal der Naldo könnte wirklich eine Bereicherung sein, zumal wir im Sturm wirklich nicht so überzeugend sind und der Heimo irgendwann in nächster Zeit :x sein Ende haben wird. Und neue Spieler können nur neuen Schwung reinbringen, vor allem reißen sie vielleicht die anderen mit, weil es ja um die Leiberln geht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit hat Ex-Bayern-Torhüter Sven Scheuer gute Karten, das Probetraining am Donnerstag zu absolvieren. Beim Routinier würde Salzburg kein Risiko eingehen, denn er hat bereits bewiesen, dass auf ihn Verlass ist.

Wo denn?

Im Amateurteam der Bayern? Oder etwa beim GAK?!

ich bin noch immer für den H.P. Berger !

Der hat leider schon beim LASK verlängert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. weil er teuer ist

2. weil er eine erfindung deinerseits ist ! (du wenn der ronaldo keinen vertrag hat dann wünsch ich mir den ! :laugh: )

mein gott !! und scheuer is n`NICHT das allerbeste das uns passieren kann ! :glubsch:

so wolltest das machen oder ?!

FORZA > Europa wir kommen! :D

bearbeitet von austriasalzburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.