Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Welchen dieser Spieler wollt ihr in Violett sehen?

Wer soll am ehesten zur Austria wechseln ?   35 Stimmen

  1. 1. Wer soll am ehesten zur Austria wechseln ?

    • van Hooijdonk
      12
    • Bruggink
      9
    • Rudi
      1
    • Vastic
      4

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

10 Beiträge in diesem Thema

So, jetzt mal abgesehen davon wen von diesen Leuten man wirklich verpflichten KANN: Wen würdet ihr in der Saison 2003/04 am Liebsten im Horrstadion kicken sehen ?

Ich denke, dass die einzig wirklich sinnvolle Verstärkung unter diesen Vieren Bruggink wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe für Bruggink gestimmt - er ist aber lt. letzten Infos am unwahrscheinlichsten.

Rudi ist schon fix soweit ich weiß muß er nur noch medizinische Tests absolvieren.

Van Hooijdonk wäre auch ein Wahnsinn - würd ich mir auch sehr wünschen !

Vastic kann mir gestohlen bleiben !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Traum wäre natürlich Pierre van Hooijdonk, nur wie soll man ihn zur Austria holen, wenn auch noch Topvereine aus halb Europa an ihm interessiert sind??

Vastic nein danke! :raunz:

Rudi wird wahrscheinlich sowieso kommen. Bruggink wäre natürlich auch toll, aber van Hooijdonk wär mir wie gesagt lieber, wenn ich mich entscheiden könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab grad mit einem Holländer gesprochen, der hat gemeint, er meint dass Tottenham (der englische Verein halt) die besten Chancen hat van Hooijdonk zu bekommen.

Die beste Verpflichtung für uns meint er wäre Bruggink, da er noch jung ist und es bei PSV viele gute Spieler auf seiner Position gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab grad mit einem Holländer gesprochen, der hat gemeint, er meint dass Tottenham (der englische Verein halt) die besten Chancen hat van Hooijdonk zu bekommen.

Schlechte Quelle, Herr Jackpot! :finger:

Entweder dein Holländer war eingraucht :x oder er schaut net oft Fussball...

van Hooijdonk meinte erst kürzlich (vor 1-2 Monaten) in einem Fernsehinterview, das die Insel für ihn nichts ist....

Schaun mer mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlechte Quelle, Herr Jackpot! :finger:

Entweder dein Holländer war eingraucht :x oder er schaut net oft Fussball...

van Hooijdonk meinte erst kürzlich (vor 1-2 Monaten) in einem Fernsehinterview, das die Insel für ihn nichts ist....

Schaun mer mal!

Was gibts für a besser "Quelle" als an Holländer, wenn ma was über holländische Spieler wissen will?

Glaubst dass zB ein Holländer an Piefke fragt, ob da Linz a guter Spieler is (ausgenommen unsern Herrn Daum +g+) ...

Tottenham hat er deswegen gmeint, weil er meint, dass die das meiste zahlen und ein Herr van Hooijdonk nicht billig zu haben ist.

Was hingegen beim anderen Holländer ned so arg ins Gewicht fallen würd ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Wahl fällt auch auf Bruggink da er sich mit Top-Leistungen am ehesten für einen Stammplatz in einem europäischen Großklub empfehlen kann - van Hooijdonk braucht niemandem mehr etwas beweisen, was natürlich nichts "heißen muss", aber natürlich wären beide Spieler gern gesehen...

Rudi soll ja schon fix sein und Vastic, tja, NEIN DANKE!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pierre van Hooijdonk könnte schon am Montag Austrianer sein!

Wien - Bekommen die Austria-Fans doch noch ihren Top-Star präsentiert? Feyenoord-Goalgetter Pierre van Hooijdonk will am Montag bekannt geben, ob er nach Wien kommt.

Das bestätigte Austrias Ex-Sportdirektor Peter Svetits am Freitag auf Anfrage von Sport1.

Svetits, der sich letzte Woche nach Differenzen mit Mäzen Frank Stronach beurlauben ließ, erklärt: "Ich verhandle seit vier Monaten mit ihm, weiß aber nicht, wie und ob sich die Unruhen im Verein jetzt auswirken."

Auch Daum im Spiel

Wohl noch ein größeres Problem: Auch Fenerbahce Istanbul mit Ex-Austria-Trainer Christoph Daum und Tottenham-Manager Glenn Hoddle sollen hinter dem ablösefreien Holländer her sein.

Fest steht, dass der 33-Jährige, 1,93 m große van Hooijdonk der viel zitierte "Kracher" für den Double-Gewinner wäre: Im Vorjahr führte der Freistoß-Spezialist Feyenoord mit seinen Treffern zum Triumph im Uefa-Cup, heuer traf er in der Meisterschaft 28 Mal, international ist Feyenoord aber nicht dabei.

In 30 Länderspielen für das holländische Nationalteam erzielte er trotz der übermächtigen internen Konkurrenz (van Nistelrooy, Kluivert, Makaay, Hasselbaink) zehn Tore.

Zum Thema Vastic will sich Svetits, der jetzt einmal ausgiebig urlauben will, nicht mehr äußern: "Kein Kommentar." Die Sturm-Ikone soll noch zu Svetits-Zeiten einen Vertrag unterschrieben haben. Noch fehlt aber das "Ja" von Neo-Trainer Jogi Löw.

(sport1.at)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das bestätigte Austrias Ex-Sportdirektor Peter Svetits am Freitag auf Anfrage von Sport1.

8P Wie kann der noch was zu sagen haben?

Zu sagen hat er natürlich nichts mehr, aber wenn er 4 Monate mit ihm verhandelt, kann er wohl am meisten zu diesem Thema sagen und wie man sieht tut er das auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.