Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Resümee der Saison 2002/03

6 Beiträge in diesem Thema

Ziehen wir nun, knapp eine Woche nach Ende der Saison 2002/03 noch einmal Bilanz über das Geschehene:

Wer waren die großen Überraschungen im Team ? Von wem konnte man sich vor der Saison nicht so viel erwarten, wie im Endeffekt herauskam ?

Wer waren die Enttäuschungen oder Fehlkäufe ?

Von wem sollte man sich trennen und wen sollte man angesichts des Saisonverlaufs längerfristig an sich binden ?

Was muss sich in den nächsten Wochen und Monaten ändern ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DIE Überraschung ist natürlich Sammy Koejoe. Mit 36 Toren in der RLW und auch einige assists !!

Am Anfang hat mich auch Damir Djulic sehr überzeugt aber als dann der Sammy kam, war von Djulic nicht mehr viel zu sehen.

Robert Wazinger u. Ali Hörtnagl - Die 2 Kämpfer schlechthin !! Sie sind wirklich sehr wichtig für den verein !!

Hanikel wurde in den letzten Spielen immer stärker, was er auch mit einigen Toren bewiesen hat.

Pascal Grünwald - super Torhüter bis zu seiner Verletzung. Für ihn rückte Helli Bischofer ins Team, der mehr als nur ein Ersatz war !! Grünwald spielte seidher nicht mehr und hat zu hohe Gehaltsvorstellungen, er wird den Verein wohl verlassen.

Wenn Grünwald weg ist, sollte man sich natürlich nach einem Ersatz für ihn umschauen.

Von Theo Grüner hätte ich mir allerdings mehr erwartet.

Ändern muss sich eigentlich nicht viel, nur sie müssen sich klarwerden dass man nicht sofort die Spitze in der Red Zac liga übernehmen wird, man sollte realistisch bleiben, ich denke Tabellenmittelfeld ist sicher drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, na gut ich zieh mal meine bilanz über die rlw saison:

Gesamt:

erstens mal hab ich diese saison in der regionalligawest gar nicht mal als so schlimm empfunden. als der fc tirol in konkurs ging, und es hieß wir kommen in die regionalliga west, hab ich mir gedacht: "oh nein, das wird sicher total sch...., es kommen sicher höchstens 1000 zuschauer, und das wäre schon gut, wir haben sicher keine gute mannschaft, ........"

wie schon gesagt, zum glück war es nicht so schlimm, es war sogar ein sehr interessantes jahr! es gab neue gegner, neue "fußballplätze" (stadien gibts fast keine), wir konnten unserer jungen mannschaft zusehen, wie sie "reifte" und immer besser wurde, wir haben sehr viele tore (101 tore!!!) gesehen, wir haben den meistertitel mit großem vorsprung geholt, es waren immer sehr viele fans bei den spielen anwesend (sogar mal 9.000!!!! und das bei einem regionalliga-spiel)......

und vorallem sind wir "von anfang an dabei, haben die ersten stunden einer hoffentlich baldigen bundesliga-mannschaft erlebt (das können sich nicht viele fans behaupten, dass sie wirklich von anfang an dabei waren :yes: )

Die Überraschungen:

hmm, ist schwer zu sagen, da wir ja eigentlich eine komplett neue mannschaft bekommen haben, und ich deshlab nicht weiß, wie gut od. schlecht unsere spieler im vorjahr waren. aber ich würde mal sagen, die ganzen jungen spieler sind für mich eine überraschung! sie wurden schließlich von einem tag auf den anderen "unsere" fußballmannschaft und mussten (durften) aufeinmal statt vor 200 vor 4000 fans spielen. besonders beeindruckt haben mich von den jungen: marcus hanikel, hannes aigner, andi schrott und denis mimm.

die fans sind für mich auch eine große überraschung! ich hätte mir nie träumen lassen, dass so viele wirklich hinter der mannschft stehen und soviele zu den spielen kommen würden.

Wer lieferte mehr als erwartet:

hier möchte ich nochmals alle jungen spieler hervorheben. sie haben wirklich die ganze saison über gekämpft ung gerackert! auch als der meistertitel schon feststand, haben sie sich noch voll reingehaut und haben hohe siege gefeiert. hörtnagl und wazi waren natürlich auch super, aber für mich keine überraschung. von sammy koejoe hingegen war ich schon ziemlich überrascht. ich habe mir echt nicht erwartet, oder gedacht, dass er in jedem spiel in dem er eingesetzt wurde, mindestens ein tor schießt (hat 36 tore geschossen! :respekt: )

achja, der heli bischofer hat für mich auch mehr gezeigt als erwartet! ist echt ein guter goalie!

auch unserer trainer michi streiter hat super arbeit geleistet, hätte ich mir auch nicht gedacht!

Enttäuschung bzw. Fehlkäufe:

gibt es aus meiner sicht eigentlich keine. von grüner hätte ich mehr erwartet, aber ich würde ihn trotzdem nicht als enttäuschung bezeichnen. ich bin mir sicher, dass wir mit ihm noch unsere freude haben werden, er hat sicher nicht umsonst den titel für "den besten spieler der 1. division" bekommen! einzige enttäuschung, aber nicht im sportlichen sinne, ist für mich pascal grünwald. ich finde es schade, dass er so "geldgierig" ist und den verein verlassen will, weil er laut ihm zu wenig geld bekommt.

Trennen sollte man sich von:

grünwald (gründe: will mehr geld als angeboten, will/wollte verein eh verlassen, hat hochstaffl als berater)

anton gogl (hat nie gespielt)

chrsitoph damm (hat ebenfalls nie gespielt)

Länger an uns binden sollte man:

hannes aigner (guter, junger stürmer, hat zukunft!)

markus hanikel (kampfstarker stürmer, jung, ...)

andreas schrott (junger abwehrspieler der auch für tore bes. kopfalltore gut ist)

florian mader (gut im mittelfeld, seine freistöße sind einfach genial, hat schon ein paar super tore aus freistößen ala hansi müller geschossen)

sammy koejoe (36 tore sind genug grund)

ali hörtnagl + robert wazinger (routinierte spieler, die die jungen "führen" gehören einfach in die mannschaft)

Ändern muss sich:

1. die liga (rlw)in der wir momentan noch spielen :augenbrauen: *gg* der aufstieg muss einfach geschafft werden, sonst war die ganze saison leider umsonst, dann hat der titel in der rlw gar nichts gebracht :nervoes: aber ich glaube ganz fest an unsere mannschaft! sie haben bis jetzt in wichtigen spielen immer gezeigt, dass sie dem druck standhalten können, und mit der stärke des gegners wächst auch unsere eigene stärke!

2. in tirol müssen alle an einem strang ziehen, damit tirol wieder eine spitzenmannschaft in der bundesliga hat

3. mehr sponsoren, mehr geld!

4. nicht mehr die fehler machen, die beim "fc tirol" damals gemacht wurden. aber da hab ich eh keine angst, denn unser jetziges managment ist total super und wird sicher nicht mehr so schlecht wirtschaften wie "die 3 mörder des fc tirol". wir sind ja jetzt auch ein mitgliederverein und wenn uns was nicht passt, können auch WIR handeln!

Wunschspieler:

hans-peter berger (grünwald-ersatz)

stefan marasek

noch einen guten stürmer

Ja, bleibt nur noch zu sagen:

dass ich wirklich extrem stolz auf unsere mannschaft bin (besonders auf die jungen, aber natürlich auch auf die "alten"),

dass ich auch stolz auf unser managment und die personen die sich so für den fußball eingesetzt haben, und so dem fußball in tirol eine chance geben, und ihn nicht "sterben" lassen

dass ich WATTENS mal wirklich herzlich: VIELEN VIELEN VIELEN DANK!!!!!!!! sagen möchte, dass sie "ihre" mannschaft "aufgegeben" haben und uns zur verfügung gestellt haben

auch danke an die vielen fans, die unser team unterstützt haben

dass die saison aber leider erst POSITIV abgeschlossen ist, wenn wir aus der relegation als sieger hervorgehen (ich glaube ganz fest daran, auch wenns extrem schwer wird) und wir nächstes jahr in der red-zac-liga spielen!

(so, das wärs dann mal. sorry das ich soviel geschrieben habe. :D )

bearbeitet von simmylove18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Anfang hat mich auch Damir Djulic sehr überzeugt aber als dann der Sammy kam, war von Djulic nicht mehr viel zu sehen.

wenn ich mich recht erinnere musste der damir zum bundesheer ... seit dem spielt er schlecht.

mal abwarten, vielleicht spielt er ja besser, wenn er da wieder weg is :D

aber hanikel hat mich sehr überzeugt zuletzt, find den um einiges besser als aigner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.