Jump to content
NEPOCADNEZA

ÖBB STÄDTEREISEN

Recommended Posts

Kennt sich von euch wer mit diesem Angebot von der ÖBB aus oder hats vielleicht auch schon ausprobiert!?

Wie is es da mit dem buchen und gibt es da immer genug frei Plätze...

oder is das sowieso nu eine Verarsche wo es sich um Restplätze handelt die eh keiner mehr erwischt!?

Rom, Florenz, Venedig, Hamburg und Prag wär lessig...

naja vielleicht weis ja wer bescheid! :ears:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Nepp, sind immer die Nachtzüge im Sitzplatzabteil. Allerdings gibt es pro Zug immer nur ein bestimmtes Kontingent, je früher du buchst, desto größer deine Chance, vorallem im Sommer würde ich möglichst früh buchen gehen - einfach übers Netz oder am Bahnhof. Storno gibts dann allerdings nicht, wennst och nicht fährst verfällts.

War im Februar auf diese Art in Rom, hat alles gepasst. Wobei längere Strecken als Rom würde ich dann nicht mehr im Sitzplatzabteil machen, sind ja zumeist voll und da ist schlafen schwer, wenn man so wie ich nicht in jeder Position einschläft. Liegewagen sind dann glaub ich auch nicht viel teurer, glaub 49 Euro oder so.

Auf der Öbb-Hp ist auch alles weitere dazu zu finden. :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie lange bist denn gfahren nach ROM!?

umsteigen!?

1067463[/snapback]

Rom is nix umsteigen, direkt. Geht ca. um 19h in Wien Süd weg und is ca. um 9h in der Früh in Rom. Is zwar ein wenig lahmarschig, einmal Lok umhängen, dann wieder eine Stunde in Venedig/Mestre rumstehen usw., deswegen braucht er die ca. 13h...

Rom, Florenz, Venedig ist sowieso der selbe Zug --> Florenz ca. 3 Std, kürzer als nach Rom, Venedig auch wieder ca. 2 Std. kürzer als Florenz...

Der Zug fährt übrigens jeden Tag, Rom Wien ist dann das selbe, Abfahrt ca. 19-20h, Ankunft ca. 9h in Wien. Soweit ich mich erinner is es ein Euronight EN 256? oder so, kannst aber eh bei der Fahrplanauskunft im Netz eruieren. :winke:

Edited by cmburns

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe dieses Angebot bereits mehrmals genützt und es ist sehr in Ordnung. War damit in Neapel (also die Romoption plus die restlichen rund 1,5 Stunden von Rom in die Perle Neapel extra gebucht), in Brüssel und in Berlin.

Funktioniert einwandfrei, aber die Kontingente sind (wie cmburns schon richtig sagte) relativ schnell ausgebucht.

Ich wollte voriges Jahr Ende August damit nach Hamburg (Fußball schauen, eh klar) fahren, habe ca. im April oder Mai nachgefragt und da hat es an allen beiden für mich relevanten Tagen keine Tickets mehr gegeben. Man sollte also sehr früh wissen, wann man wohin will!

Das mit der Länge der Zugfahrt ist richtig; alles über 10 Stunden ist mühsam!

ABER: Es besteht immer die Chance, dass man andere "Rock´n´Roller" im Zug trifft und so die Nacht zum Tag macht: nette Bekanntschaften, Stifterl "schwarz" vom Schaffnerabteil kaufen und sitzend im Zwischenabteil Schmäh zu führen und zu tschechern - ach, eigentlich will ich wieder mal fahren...

PS: Der Liegewagen kostet um 10 Euro mehr die Fahrt (39€) - auch in Ordnung. Da wird aus einem 6-er Abteil ein Schlafabteil mit 6 Betten (auf jeder Seite drei Betten übereinander)! Außerdem erhält man ein Frühstück (ich stand immer auf das Katerfrühstück: eine Semmel, ein Cabernossi und ein Seiterl - ein kontinentales Frühstück ist wirklich nur was für Weicheier :D )!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss da leider mal was negatives dazu berichten:

Nutze das Angebot nach Rom auch recht oft, war bis jetzt eigentlich noch nie wirklich ein Problem (ausser, dass man vor allem im Sommer doch etwas früher reservieren sollte)

Dieses mal mussten wir aber ein Double-Abteil nehmen, da unser 8 Monate altes Kind mitfährt (und wir niemand auf den Wecker gehen wollen): Kostet 99€ pro Person, an sich nicht sooo schlimm...

Hinunter gings noch (hab über 3 Monate im Vorraus reserviert, es gab aber nur mehr ganz wenig Plätze), die Rückfahrt war damals noch nicht möglich zu buchen, da das maximal 4 Monate vorher geht.

Also... vor 3 Wochen am Südbahnhof gegangen, nachgefragt für in 4 Monaten Rückfahrt von Rom nach Wien... nix mehr frei, überhupt gar nichts mehr bis zu dem Tag, an dem es möglich war zu reservieren.

Eigentlich schon ziemlich heftig, allerdings wurde mir empfohlen, gleich am nächsten Tag in der Früh am Bahnhof zu kommen und die Karten für genau in 4 Monaten zu reservieren (hätte ich mir zwar einen Urlaubstag mehr nehmen müssen, aber OK).

Ich also am nächsten Tag um 6.30(!) am Südbahnhof... 3 mal dürft ihr raten... keine Plätze vorhanden! :hammer:

Der Typ dort tat relativ unschuldig: "das ist ja wirklich sehr merkwürdig", konnte mir aber auch nicht wirklich weiterhelfen. Einzig ein saftiger Anruf bei der Beschwerdehotline konnte mir dann ein Ticket für ein ganzes 4-er Abteil (die waren nämlich noch frei) zum Preis des Double-Abteils bringen... nach 15 Minuten diskutieren!

Keine Ahnung, was die derzeit mit den Tickets für die Doubles machen... an Reisebüros weiterleiten... an Bekannte und Verwante schenken...?

Für mich der reinste Nepp! Vor allem erwarte ich solche Aktionen nicht von einem Unternehmen wie der ÖBB. :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja münchen-amsterdam hin u retour kostet eben 58 EUR - die anreise nach münchen ist von innsbruck aus natürlich besonders unproblematisch, somit ist das ein sehr lässiges angebot. von wien ist es wohl schon etwas ungünstiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wien-München bzw. Innsbruck-München kann aber auch nur maximal 29€ (Sparschiene) kosten. Die Anreisezeit ist natürlich aus Wien etwas länger (und nach Amsterdam via München natürlich auch ein kleiner Umweg), aber ich denke, dass 116€ Wien - A´dam Hin und Retour billiger sind, als bisher (hab´s zumindest teurer in Erinnerung)

Edited by Radio-Tifoso

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja ok wenn du die beiden sparschiene-angebote zeitlich passend aufeinander abgestimmt bekommst ist das natürlich trotzdem noch günstig.

münchen ist z.b. von ibk aus mit dem auto ja in etwas mehr als 1 stunde zu erreichen, u. mit dem zug kostets bei einer kleinen gruppe mit dem 'schönes-wochenende-ticket' über seefeld rauf nach münchen nur etwa 6 EUR pro person.

das ticket münchen-amsterdam kannst übrigens auch in österreich an den bahnhöfen zum preis von 29 EUR kaufen, allerdings ist dieser nachtzug verdammt schnell ausgebucht, weil es natürlich ein besonders beliebtes angebot ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ticket münchen-amsterdam kannst übrigens auch in österreich an den bahnhöfen zum preis von 29 EUR kaufen, allerdings ist dieser nachtzug verdammt schnell ausgebucht, weil es natürlich ein besonders beliebtes angebot ist...

1068761[/snapback]

Coole Sache. Danke auf jeden Fall für den Tipp!

Ich hoffe nur, dass das mit dem "schnell ausgebucht" nicht so extrem ist, wie in meinem weiter oben beschriebenen Erlebnis mit Rom... :schluchz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...