Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cp1983

Heute Entscheidung

46 Beiträge in diesem Thema

Heute fällt die Entscheidung ob wir nächste Saison gegen Wacker, BW Linz, Ried & Co spielen können oder nach Neuberg, Eisenstadt und Krems müssen. Die Entscheidung wird ca. zu Mittag bekannt gegeben werden. Die Möglichkeit eines Relegationsspieles, wenn eine der beiden Mannschaften doch die Lizenz bekommt!

Ich bin schon ziemlich nervös :nervoes: ich hoffe dass wir oben bleiben!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute fällt die Entscheidung ob wir nächste Saison gegen Wacker, BW Linz, Ried & Co spielen können oder nach Neuberg, Eisenstadt und Krems müssen.

Vielleicht kommt ja auch heraus, dass wir gegen BW Linz spielen müssen, um dann gegen Ried, Innsbruck & Leoben spielen zu können. ;)

Na jo, aber schauen wir halt einmal - bin natürlich auch schon einigermassen nervös, freu mich aber ins erster Linie aufs Match heute Abend, egal wie jenes auf dem Grünen Tisch ausgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu mittag wird doch noch keine entscheidung feststehen, folgendes steht auf www.lask.at:

Am Freitag um 13.00 Uhr beginnt in Wien jene Sitzung des Neutralen Schiedsgerichtes, das über die Zukunft der Athletiker entscheiden wird. Die Entscheidung wird für etwa 17.00 Uhr erwartet.

das bedeutet noch länger zittern....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht kommt ja auch heraus, dass wir gegen BW Linz spielen müssen, um dann gegen Ried, Innsbruck & Leoben spielen zu können. ;)

noch haben wir es ja noch nicht geschafft !

Es warten noch 2 spannende Relegationsspiele auf uns. ;)

Hoffe natürlich, dass wir den aufstieg schaffen und ihr oben bleibt, dass es nächste saison spannende spiele zwischen dem Sportclub und Wacker Innsbruck gibt :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leoben hat die Lizenz doch bekommen!!

Das Ständige Neutrale Schiedsgericht, bestehend aus dem Vorsitzenden Dr. Gottfried Korn und den beiden Beisitzern Sepp-Michael Steindle (Wirtschaftstreuhänder) und Dr. Bernhard Vanas (Wirtschaftstreuhänder) hat in seiner Sitzung vom 30. Mai 2003 der Klage des DSV Leoben stattgegeben und den Steirern die Lizenz für das Spieljahr 2003/04 zuerkannt.

Begründung: Die Beweisführung vor dem Ständigen Neutralen Schiedsgericht hat ergeben, dass der DSV Leoben gegenüber DSV-Präsident Hans Linz einen klagbaren Anspruch besitzt und damit genügend Sicherheiten bestehen.

Damit wurde dem DSV Leoben die Lizenz für das kommende Spieljahr erteilt.

"Das Ständige Neutrale Schiedsgericht kann nur nach Ausschöpfung des internen Instanzenzuges der Österreichischen Fußball-Bundesliga angerufen werden. Mit Abschluss eines Vergleiches gilt der verbandsinterne Instanzenzug als ausgeschöpft. Die Entscheidungen des Ständigen Neutralen Schiedsgerichts sind endgültig, es gibt dagegen kein ordentliches Rechtsmittel."

Die Klage des LASK Linz gegen die Lizenzver-weigerung wird gleich im Anschluss an die erste Sitzung verhandelt.

damit müssen wir schon einmal auf jeden fall relegation spielen, oder der lask bekommt jetzt auch noch die lizenz dann ist es aus und vorbei... :schluchz:

bearbeitet von chris@wsc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Sprecher von TW1 hat gsagt, dass die Entscheidung wahrscheinlich erst um Mitternacht fällt.

Hoffentlich machen's kan Blödsinn und erteilen dem LASK die Lizenz, sonst zuck i aus.

Naja wenn nicht, freu ich mich schon auf DAS Derby. WSC-Vienna :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es dauert mir jetzt schon viel zu lang.... und sowas ist einfach kein gutes Zeichen. Wenn die Sache klar wäre, dann wär das alles schon abgehakt, LASK dort, wo er hingehört (nämlich irgendwo, aber nicht RedZac) und fertig, basta! Aber so.... bereiten wir uns also auf die RLO vor.... war alles nur ein schlecht inszeniertes Theater der Liga. :kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es dauert mir jetzt schon viel zu lang.... und sowas ist einfach kein gutes Zeichen. Wenn die Sache klar wäre, dann wär das alles schon abgehakt, LASK dort, wo er hingehört (nämlich irgendwo, aber nicht RedZac) und fertig, basta! Aber so.... bereiten wir uns also auf die RLO vor.... war alles nur ein schlecht inszeniertes Theater der Liga. :kotz:

die hoffnung stirbt zuletzt!!!!

nicht aufgeben!! die gerechtigkeit wird schon siegen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht aufgeben!! die gerechtigkeit wird schon siegen!!

Warum hat dann überhaupt Bleiberg eine Lizenz, wo schon der Exekutor Stammgast im Stadion ist??? Warum auf einmal Leoben, wo sich in letzter Minute irgendein Haftungsbürge findet, obwohl angeblich man nichts nachbessern/verändern darf bei den Unterlagen? Warum debattiert man so lange mit dem LASK??? Gerechtigkeit? Freunderlwirtschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.