Jump to content
cmburns

Bildschirme-Fred!

Recommended Posts

Bevor ich mir irgendwann das Notebook zulege, soll mein Desktop mal wieder einen neuen Bildschirm erhalten, sitze hier vor einem mindestens 10 Jahre alten Philips-Teilchen! Ist zwar sehr zuverlässig, hatte noch nie Probleme, aber ein neuerer mit größerem Display und kleinerem Volumen (im Moment ists ja Größe Flugzeugträger...) bzw. wahrscheinlich schon hundertemale augenfreundlicher etc. kann wohl nicht schaden. :D

Tendiere zu einem TFT bin aber auch für einen normalen Schirm zu haben. Wo sind die Vor- bzw. Nachteile :???: Empfehlungen, Meinungen, nur nicht schüchtern sein...

Ajo, eh wie immer, preislich minimal - Leistung optimal! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.geizhals.at/a154198.html

Mit dem hast du keine Nachteile mehr, kein Schlieren oder verschwommes Bild. Eignet sich auch sehr gut für Spiele, vor allem für solche, wo schnelle Bewegungen gefordert sind (Shototer). Und vor allem sehr leicht, kein Schleppen mehr! :D

Mein alter Belinea 454 CRT hat 25 KG :glubsch:

Hat jemand Erfahrungen zu den 16:10 Monitore?

Edited by pironi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ajo, wo kann man eigentlich in Erfahrung bringen, wenn sich mal wieder eine Firma auflöst oder Fhs usw. ihr Equipment austauschen usw., irgendwer hat mir mal erzählt bei solchen "Veranstaltungen" kann man dann halbwegs aktuelles zum Schnäppchenpreis abstauben, wär ja so übel nicht :???: Wahrscheinlich sowieso nur über Mundpropaganda, also wen wer was weiß im Raum Wien, nur her damit... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich hab mir schon vor einigen jahren einen tft zugelegt bzw. benutze auch schon beruflich eigentlich lange tfts (auch schon div. geräte).

es gibt eigentlich nur eine wirklich gute seite im netz zum thema tfts www.prad.de und für dich wird wohl die kaufberatung fürn anfang am interessantesten sein: http://www.prad.de/new/monitore/kaufberatungstart.html

es gibt div. arten von panelen, also die grundtechnik die verbaut ist, ich bevorzuge ips bzw. s-ips panele (sind mmn die panele die für alle gebiete geeignet sind).

was möchtest du alles machen und was ist dir zusätzlich noch wichtig? pivot, höhenverstellbarkeit, usb-hub, usw. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Taffspeed für den Link, sehr interessant! Bin dort wohl eher bei den preißbewußten Anwendern einzuordnen... :D

Wäre mir noch nicht sicher ob 17" oder 19", aber dieser hier wäre nicht so teuer, was hält die Allgemeinheit von ihm :???:

Edited by cmburns

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, wenn du jetzt nicht unbedingt irgendwas mit Grafikbearbeitung etc. machen willst, reicht an sich ein 17er TFT.

Mei Frau hat an 19er, ich an 17er und beim Surfen/Zocken merkst eigentlich ned wirklich einen Unterschied :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, wenn du jetzt nicht unbedingt irgendwas mit Grafikbearbeitung etc. machen willst, reicht an sich ein 17er TFT.

Mei Frau hat an 19er, ich an 17er und beim Surfen/Zocken merkst eigentlich ned wirklich einen Unterschied :winke:

1028745[/snapback]

Aha, danke! wenns aber einen 19" fast zum Preis eines 17" gibt, siehe obiger Link, kann mans ja überlegen oder eben einen besseren 17"... :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenns auch für spiele sein soll empfehle ich dir den Vx924 bzw. Vx922 von viewsonic

hab den 924er (allerdings noch den ersten mit 4ms) und bin damit voll zufrieden

das versteh ich nicht. ein tn-panel ist nur zum zocken gut und dann ist es schon aus. ich habe privat einen "alten" viewsonic vp181 mit einem ips panel und der reicht fürs gelegentliche zocken voll und ganz (nfsu, usw.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat vielleicht irgendjemand eine ahnung wieso das angebot an tft's bei mediamarkt u. co in letzter zeit so stark zurückgegangen ist? ist da eine neue generation an monitoren im anlauf oder verkaufen die sich so schlecht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorteile von TFTs:

- geringere Gewicht

- weniger Platzbedarf

- Bild ist schärfer

- kein Flimmern (augenfreundlicher)

Nachteile von TFTs:

- Schlieren bei sehr schnellen Spielen (Shooter wie Unreal Tournament oder Quake 3)

- Schlechtere Farben

- Niedrigere Auflösung

- Bild schaut nur in maximaler Auflösung gut aus (bei 1600x1200 geht auch 800x600)

- Höherer Preis

- Weniger Kontrast

- Schlechter Schwarzwert (kann Schwarz nicht richtig darstellen)

Generell würd ich zum spielen und Filme schauen eher CRTs empfehlen, zum arbeiten (office, Internet,...) eher TFTs.

Edited by RAPID FAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, wenn du jetzt nicht unbedingt irgendwas mit Grafikbearbeitung etc. machen willst, reicht an sich ein 17er TFT.

Mei Frau hat an 19er, ich an 17er und beim Surfen/Zocken merkst eigentlich ned wirklich einen Unterschied :winke:

1028745[/snapback]

Also ich hab zwischen meinem 19" CRt und dem 21", den ich jetzt habe schon einen großen unterschied gemerkt. Der Unterschied zwischen 17" und 19" TFT dürft ungefähr der gleiche sein.

Wegen dme geringen preisunterschied (ca. 50€ zwischen den billigsten 17" und den billigsten 19") würd ich eher zu 19" raten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Rapid Fan: welcher moderne CRT flimmert bitte noch? Die schaffen doch alle über 100 hz.

Ich habe mir vor kurzem den BenQ FP93GX gekauft. http://www.geizhals.at/a169664.html

Bin sehr damit zufrieden, die Bildqualität bei 1280x1024 ist hervorragend, einzig die Farben waren bei meinem CRT (Iiyama 454) um einiges besser, aber daran gewöhnt man sich schnell.

Schlieren beim Spielen? Fehlanzeige. Spiele zwar jetzt fast nichts mehr, aber war früher Hardcore-3DShooter Gamer und hätte bei Spielen wie CS oder Source nix festgestellt, dass irgendwas schliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Rapid Fan: welcher moderne CRT flimmert bitte noch? Die schaffen doch alle über 100 hz.

1156672[/snapback]

Auch ein 100Hz CRT flimmert noch, nur nimmt mans nimmer bewußt wahr. Aber es bewirkt trotzdem, dass die Augen schneller ermüden als bei einem Bild, das immer da ist wie bei einem TFT.

Schlieren beim Spielen? Fehlanzeige. Spiele zwar jetzt fast nichts mehr, aber war früher Hardcore-3DShooter Gamer und hätte bei Spielen wie CS oder Source nix festgestellt, dass irgendwas schliert.

Wobei CS ja ned so schnell ist. Quake 3 und Unreal Tournament ist um einiges schneller...

Edited by RAPID FAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...