Jump to content
gidi

was ist eigentlich mit dem Grüner los?

25 posts in this topic

Recommended Posts

Aus gegebenen Anlass muss ich leider obige Frage stellen. Der hat heuer sowas von abgebaut, eigentlich unverständlich :ratlos: . Im Spiel gg. die Austria (aber auch schon früher) hatte man zum Teil das Gefühl, dass der zur Zeit, entschuldigung, spielt wie der erste Mensch. Vor allem im 2kampfverhalten: es mangelt nicht an Einsatz aber oftmals agiert er einfach sowas von :aaarrrggghhh:

"ungeschickt"... Von den Fehlpässen (unbedrängt) red' ich da noch gar nicht.

Im Moment ist er jedenfalls im zentralen/defensiven MF klar hinter: Jerzey, Tapalovic, Hattenberger + Kulousek anzusiedeln. (ev. sogar hinter'm Gruber)

Share this post


Link to post
Share on other sites

sind wir heute ein bisserl kindisch...? ;)

969003[/snapback]

Ist doch amysant den sonst so emotionslosen badest mal so zu erleben... :D

Aber mir fällt zu dem Thema nur eines ein: Endlich einer der meine Meinung unterstützt. ;)

Grüner hat entweder wirklich so abgebaut, oder er hat wirklich so wenig Spielverständniss. Er hat auch nie gezeigt das er sich besser kann oder will oder wird. Meiner Meinung nach sollte der entweder ganz verkauft werden, oder zumindest mal als "Motivationsschub" eine lange Zeit auf die Bank gesetzt werden, und wenn es keine Motivation für ihn darstellt sich zu bessern, dann hat er bei uns sowieso nichts mehr verloren.

MfG, TT-Leser

Share this post


Link to post
Share on other sites

so einfach ist's wohl nicht ("motivationsschub"), denn er hat vor der winterpause schon eine weile seinen stammplatz verloren gehabt. das hat aber, wie gesehen, nichts gebracht. er war im austria spiel der schlechteste mann am feld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich seh´ das problem etwas "ernsthafter":

die verunsicherung hat mit der verletzung in der winterpause der 1. bundesligasaison begonnen, mühsam war der weg zurück in die kampfmannschaft. in dieser saison hat´s von anfang an nicht wirklich geklappt, mit jedem unsicheren spiel wurde die leistung fehlerhafter, höhepunkt war sicherlich der ausschluss in der südstadt gegen die Admira. von da an war endgültig auch der stammplatz verloren. i mein, das ist ein"kopfproblem", denn fußballspielen kann Theo nicht verlernt haben.

hoffentlich findet er bald seine form wieder, denn ich finde den Wackerkapitän ganz einfach symphatisch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich seh das durchaus auch "ernsthaft". der grüner hat noch vertrag bis 2008. aber so wie er im moment drauf ist (und leider im nicht "nur" im moment, sonder schon seit einigen monaten) kann's bis dort nicht weitergehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

der grüner hat noch vertrag bis 2008. aber so wie er im moment drauf ist (und leider im nicht "nur" im moment, sonder schon seit einigen monaten) kann's bis dort nicht weitergehen.

unsinn, Grüner ist ein verdienter spieler und kapitän, er kann bleiben solang er will.

wir alle wissen, was er kann, wenn er in topform ist, derzeit ist er eben außer form.

geduld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab ja auch nicht gesagt, dass man ihn loswerden soll...die bemerkung mit der vertragslänge war eher ein hinweis darauf, dass man vielleicht nicht drauf hoffen soll dass der eh bald weg ist, wie vielleicht mancheiner denkt (siehe den obigen poster bezogen, der schon von einem ev. verkauf gesprochen hat). allerdings ist er jetzt schon eine ganze weile ausser form... ich denke er hat auch schon einge möglichkeiten bekommen sich wieder in die mannschaft zu spielen. :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, eh. der aganun hat halt derzeit weniger konkurrenz auf seiner position. außerdem wird man ihm den "junger und damit unkonstanter spieler bonus" zugestehen, den der Grüner sich nciht mehr erhoffen kann.

solange der jerzey so gutist und dazu hattenberger, tapalovic nicht verletzt sind, wird's schwer für'n grüner wieder regelmässig einsatzzeit zu kriegen um sich aus dem tief "herauszuspielen."

Share this post


Link to post
Share on other sites

vollkommen klar. die besten sollen spielen, und wenn er nicht zeigt, dass er zu den besten gehört, verdient er die aufstellung nicht.

aber den kaderplatz hat er als verdienter spieler und KAPITÄN (das ist eine auszeichnung und verdient man sich nicht im vorbeigehen) verdient und dazu eine menge an bonus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber den kaderplatz hat er als verdienter spieler und KAPITÄN (das ist eine auszeichnung und verdient man sich nicht im vorbeigehen) verdient und dazu eine menge an bonus.

969603[/snapback]

Fußball ist ein kurzlebiges Geschäft. So schnell wie man oben ist, kann man auch wieder unten sein. Von daher ist das Vertrauen das ihm in den letzten Monaten entgegen gebracht wurde (vor allem vom Trainer), schon Bonus genug. Er ist, oder war Kapitän und hat gute Leistungen gebracht. Aber wenn er nichtmal mehr das abrufen kann, was er gezeigt hat, dann ist er bei einen Erstligisten der ja offiziell Platz 5 anvisiert, falsch.

Jedenfalls glaube ich nicht das, wenn kein Verein an ihm Interesse hat, er vor 2008 weggehen wird. Daher hat er ja noch genug Zeit wieder in Form zu kommen und sich für den Kapitänsposten und eine Vertragsverlängerung, sofern er das will, zu empfehlen.

MfG, TT-Leser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...