Jump to content
+[Jogi]+

Belenenses Lisboa - FC Porto

Recommended Posts

Aufgrund der Tatsache das ich mit einem Freund gerade in Lissabon war und wir eher unverhofft zu diesem Spiel zwischen Beleneses und Porto gekommen sind (war zwar geplant ein Spiel anzuschaun aber letztendlich glücklich) hier ein paar Eindrücke und eine keine Auswahl an Fotos!

In Lissabon hätte sich natürlich angeboten ein Spiel von Benfica oder Sporting anzuschaun, doch leider ging sich das entweder zeitlich oder aufgrund eines Auswärtsspiels nicht aus (Gil Vicente als weiterer Verein war dann eher doch uninteressanter)

zum SPielort - Im eher reicheren Vorort Belém steht das auf einem Hügel gelegene Estádio do Restelo. Zuerst dachten wir es handelt sich um ein eher kleineres Stadion und um ja Karten zu bekommen (da es ja für den 11. der "Betandwin.com" Liga gegen den Tabellenersten ging!) kamen wir schon rund 2 Stunden vor Spielbeginn an. Doch angekommen war es alles andere als ein kleines Vorort Stadion - es war ein neues 35.000 Mann fassendes Stadion für die EM 2004. Obwohl nicht wirklich geschlossen und mit einer Laufbahn haben sich die Architekten sehr wohl etwas überlegt! Die offene (Nord?) Tribünenseite bietet einen herrlichen Blick über Lissabon und die gegenüberliegende Tribünenseite ist sehr stilvoll in den Hang verbaut worden!

Die Eintrittspreise erschreckten etwas und wir entschlossen uns für 15 Euro hinters Tor zu gehen! (Längsseite kosteten entweder 20 oder 25 Euro) Interessanter Weise obwohl es ein Heimspiel von Beleneses war, waren klar mehr Porto Fans anwesend! Wo eigentlich die Heimfans sein sollten bewegte sich nur der Auswärtsmob von Porto! Siehe Fotos unten! Zum Spiel selbst: Porto gewann überlegen mit 2:0 (2mal Adriano) war über das ganze Spiel eindeutig spielbestimmenend aber dennoch kam auch Beleneses durchaus zu guten Chanchen! (aber ein Punkt wäre klar unverdient gewesen) Ich war stark angetan vom Porto Spiel - äußerst toller attraktiver schneller Fußball vom Torman Helton bis hin zu Adriano! Sehr beeindurckend war das Flügelspiel von Porto welches auch zu den beiden Toren führte! Also in dieser Form hat Porto recht wenig an Klasse verloren! Einziger Schwachpunkt ist wohl die Verspieltheit die man in vielen Situation sah ob den Verteidiger betreffend oder jeden anderen Spieler - das geht wohl gegen Belenenses gut aber wohl international nicht!

Interessant auch, dass kein alkoholisches Bier ausgeschenkt wird und die Sicherheitsmaßnahmen wirkten anfangs eher groß aber wohl durchaus angebracht; Alles in allem ein sehr geiler Fußballabend mit einem Spiel das vom Niveau her leider nicht zu vergleichen war mit einem aus der öster. Liga - Denn es war in Punkto Spielaufbau, Einsatz, Taktik(Offensive) und der spielerischen Klasse der Akteure weitaus besser!

zu den Fotos: 1. mehr oder weniger leeres Stadion vor Beginn

2."Fantribüne" der Belenese Fans

3. Ich bin der auf der rechten Seite

4. Ausblick über Lissabon mit der sehr kleinen Anzeigetafel

5. Während dem Spiel (wohl mehrheitlich PortoFans)

6. der harte Kern des Porto Auswärtsmobs

post-1870-1139785100_thumb.jpg

post-1870-1139785194_thumb.jpg

Edited by +[Jogi]+

Share this post


Link to post
Share on other sites

netter bericht... macht lust selbst nach portual zu fahren! wollte mal im sommer von madrid nach lissabon. doch die bahntussi meinte: nächster freier zug nach lissabon geht in 3 wochen!!! :aaarrrggghhh: irre!!! DANKE liebe privatisierung :knife:

Share this post


Link to post
Share on other sites

an alle die nach portugal wollen: TUT ES!!!!!!!!!!! DIE GEILSTEN FRAUEN EXTREM GUTES ESSEN-DEPERtARDE GRILLADO is zu empfehlen.

fahrt am besten an die algarve,albufeira-da sind wenig deutshe, aber holländer,italiener spanier.

wenn man eher was ruhiges will wo einheimischen meistens anzutreffen sind: falesia,is auch sehr schön.

es ist so geil dort :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Stadion war doch gar nicht bei der EM 04 dabei, haben sie es trotzdem zusätzlich gebaut :???:

Sehr guter Bericht, Lissabon muß ich mir sowieso einmal geben... :super:

960764[/snapback]

stimmt du hast recht, dachte aber aufgrund der Tatsache das es mehr als 30.000 Leute faßt und der Umbau bzw. die Renovierung 2004 abgeschlossen wurde, dass es bei der EM genutzt wurde!

die Aufstellungen zum SPiel gibts hier

Wieviel Zuschauer waren? hm, schwer einzuschätzen hätte auf 13.000 getippt! (hab aber noch keine Zahlen gefunden, bin anscheinend blind)

DIE GEILSTEN FRAUEN

obs die geilsten sind will ich nicht beurteilen nur sinds wirklich sehr fesch :augenbrauen::D

wollte mal im sommer von madrid nach lissabon. doch die bahntussi meinte: nächster freier zug nach lissabon geht in 3 wochen!!!

fliegen kostet aber auch ned die welt :D

ajo und nochwas Ticket kaufen war recht lustig 5 ältere Portugiesen die representativ für die portugisische Mentalität mit "vollem Elan" dabei waren und kein Wort Englisch gesprochen haben - wir hatten keine Ahnung wo wir landen würden im Stadion :D

Ansonsten gibts aber eigentlich in Lissabon keine Sprachprobleme!

Share this post


Link to post
Share on other sites

:super: ja unbedingt-schaus dir an! ich habs letztes jahr mit meiner freundin gesehen, das war einfach nur der hammer! es war die vorletzte runde und die stadtrivalen lagen punktegleich vorne. das spiel war im "da luz" und ,no na, ausverkauft. bis auf einen kleinen sektor hinter einer ecke waren nur anhänger von benfica im stadion. die stimmung war der hammer und als benfica dann kurz vor spielende das 1-0 machte, brach um mich herum die hölle los. eine woche später fixierte benfica die meisterschaft in porto bei boavista, meine freundin und ich die zu diesem zeitpunkt schon an der algarve waren bekamen dies durch ein hupkonzert mit, das mitten in der stadt von benfica fans veranstaltet wurde.

ein erlebniss sind glaube ich auch die spiele von benfica in porto. die rivalität zwischen den beiden städten ist angeblich noch grösser als die rivalität zwischen den beiden grossen lissaboner vereinen.

auch sonst kann ich von unseren portugalaufenthalt nur gutes erzählen. wir waren zwei wochen, haben vier spiele gesehen, das essen war gut, die menschen freundlich, lissabon ist eine sehenswerte stadt (nur leider viele deutsche), an der algarve keine überlaufenen badestrände (wir waren im mai), und wenn man einmal nicht ans meer will gibts auch so viel zu sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...