Jump to content
vantheman10

FA-Cup

31 posts in this topic

Recommended Posts

FA Cup Fourth Round

12:30 Jan 28

Cheltenham v Newcastle

15:00 Jan 28

Man City v Wigan

Coventry v Middlesbrough

Preston v Crystal Palace

Aston Villa v Port Vale

Brentford v Sunderland

Leicester v Southampton

Stoke v Walsall

Colchester v Derby

Reading v Birmingham

Charlton v Leyton Orient

Everton v Chelsea

West Ham v Blackburn

17:40 Jan 28

Bolton v Arsenal

16:00 Jan 29

Wolverhampton v Man Utd

18:00 Jan 29

Portsmouth v Liverpool

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cheltenham 0 - 2 Newcastle U.

FT Aston Villa 3 - 1 Port Vale

FT Brentford 2 - 1 Sunderland

FT Charlton Athletic 2 - 1 Leyton Orient

FT Colchester U. 3 - 1 Derby County

FT Coventry C. 1 - 1 Middlesbrough

FT Everton 1 - 1 Chelsea

FT Leicester C. 0 - 1 Southampton

FT Manchester C. 1 - 0 Wigan Athletic

FT Preston North End 1 - 1 Crystal Palace

FT Reading 1 - 1 Birmingham C.

FT Stoke C. 2 - 1 Walsall

FT West Ham U. 4 - 2 Blackburn R.

40' Bolton W. 0 - 0 Arsenal

scharner spielte 90minuten bei Wigan durch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Arsenal verabschiedet sich auch aus dem FA-Cup, 0-1 Niederlage bei Bolton. Wenns jetzt noch ein CL-Aus im Achtelfinale gibt, was höchstwahrscheinlich ist, dann wäre die Saison der Gunners ja fast beschissener als jene von United.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte mir gegen die Wolves folgendes United-Team vorstellen (div. Quellen einbezogen):

Saha - Rossi

Ronaldo - Smith - Fletcher - Solskjaer

Evra - Ferdinand - Vidic - Neville

Howard

Van der Sar, Rooney und Van Nistelrooy werden wahrscheinlich geschont bzw. sitzen auf der Bank. Rossi ist Fixstarter, Smith kehrt ins Team zurück, ebenso Ronaldo nach Sperre, Howard darf FA-Cup-Goalie spielen und Vidic wird sein Debut machen, er spielte letzte Woche bereits im Reserveteam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ärgerlich, selbst zwei mal latte und einmal pfosten treffen und dann durch so ein schülerhaftes verhalten in der abwehr zu verlieren .. aber die niederlage ist immer noch besser als ein allfälliges wiederholungsspiel - nun heißts wohl unsere kopie der vergangenen liverpool saison komplett zu vollenden :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

United muss am Sonntag im Fa-Cup bei den Wolves ran! (28.01.06)

Am Sonntag um 17.00 kämpft ManUnited um den Einzug in die nächste Runde des FA-Cups. United muss auf die Verletzten Ryan Giggs, John O´Shea , Quinton Fortune und auf die Langzeitverletzten Gabriel Heinze und Scholes Verzichten. RVN wird Vorraussichtlich geschont für ihn wird Saha spielen. Es ist das 90. Spiel der Teams gegeneinander mit folgender Bilanz, 40 Siege, 16 Unentschieden und 33 Niederlagen! Das letzte Match gewannen die Wolves im Jänner 2004 mit 1:0

Manchester United-Squad

Goalkeepers

Edwin Van Der Sar, Tim Howard, Luke Steele

Defenders

Gary Neville, Rio Ferdinand, Nemanja Vidic, Mikael Silvestre, Patrice Evra, Wesley Brown, Gerard Pique Bernabeu, Phil Bardsley

Midfielders

Cristiano Ronaldo, Ji Sung Park, Darren Fletcher, Alan Smith, Kieran Richardson

Strikers

Ruud Van Nistelrooy??, Wayne Rooney, Louis Saha, Ole Gunnar Solskjaer, Giuseppe Rossi

Out

Ryan Giggs – Hamstring Injury, 3 Weeks

John O´Shea – Rib Injury, 5 Weeks

Quinton Fortune - Knee Injury, Unknown

Gabriel Heinze - Knee Injury, Out for the rest of the season

Paul Scholes – Head Injury, Out for the rest of the season

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weit gefehlt, mal was ganz neues heute:

Saha - Van Nistelrooy

Richardson - Park - Rooney

Ferdinand

Silvestre - Brown - Vidic - Neville

Van der Sar

Rooney wieder als RM (zuletzt 2 Assists gegen Blackburn), Ferdinand als DM und Vidic mit dem Debut. Fergie riskiert nichts, schickt eigentlich die beste Mannschaft aufs Feld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kieran Richardson mit dem 0-1 nach Pass von Saha, Abwehrfehler im Zentrum bei den Wolves.

United deutlich spielbestimmend, Richardson mit einer großen Chance, eben gerade auch Saha freistehend vom 16er weit drüber. Klassenunterschied deutlich merkbar. Rooney einmal mehr als Spielgestalter.

Edited by themanwho

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kieran Richardson mit dem 0-1 nach Pass von Saha, Abwehrfehler im Zentrum bei den Wolves.

United deutlich spielbestimmend, Richardson mit einer großen Chance, eben gerade auch Saha freistehend vom 16er weit drüber. Klassenunterschied deutlich merkbar. Rooney einmal mehr als Spielgestalter.

Siehst du das Spiel irgendwo?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Siehst du das Spiel irgendwo?

948242[/snapback]

Ja, per Stream.

Saha zum 2-0, weiter Abschlag Vidic, Saha nicht im Abseits und dann eiskalt alleine vor Postma. Absolut verdient, knapp vorher hatte Neville schon die Riesenchance auf den Treffer, er scheiterte hingegen alleine vor Postma, wenn auch aus spitzem Winkel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...