Jump to content
Tom.

EM 2012 in Polen und der Ukraine

154 posts in this topic

Recommended Posts

Italy register Euro 2012 bid 

Tuesday 1 February, 2005

Italy are one of ten nations to have registered their interest in hosting the 2012 European Championships.

Italy, Azerbaijan, Greece, Romania, Russia and Turkey are the six countries who have made solo bids.

Croatia and Hungary, plus Poland and Ukraine, have decided to make joint bids for the tournament.

UEFA will select a three-nation shortlist in November 2005 before naming the hosts in December 2006.

Italy have already staged the tournament on two occasions in the past, when they won it in 1968 and reached the semi-finals in 1980.

Forza Italia! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

jetzt mal ehrlich: nach dem fast-debakel bei den olympischen spielen hätte sich griechenland keine em verdient. punkt aus.

russland hat sich schon um die em2008 bemüht, wurde aber übergangen, deswegen tipp ich ganz stark auf russland. und knapp dahinter natürlich italien.

(i wäre allein schon wegen der geographischen nähe interessant, befürchte jedoch, dass genau das einer gründe ist, sie nicht gleich nach ö/ch die nächste em veranstalten zu lassen, schliesslich würde es eine schöne west-ost-achse ergeben, würde nach portugal, österreich und der schweiz diesmal russland dran sein)

irgendwie kann man sich das doch anhand der geographischen situation ausrechnen, siehe olympia und wm: einmal europa, dann ein anderer erdteil, dann wieder europa, dann wieder ein anderer, usw usf... (die dümmste aktion war diesbezüglich die bemühungen der salzburger, die olympischen winterspiele zu bekommen, vier jahre, nachdem turin sie veranstaltet haben wird. :nein: niemand im ok ist daran interessiert, ein solches grossereignis zweimal hintereinander in den alpen ablaufen zu lassen, aber das nur am rande)

Share this post


Link to post
Share on other sites

die türkei und griechenland scheiden für die euro 2012 als veranstalter aus, drei veranstalter bleiben noch im rennen, bericht laut sport1.de

Uefa reduziert Kandidatenkreis

La Valletta - Die Europameisterschaft 2012 findet entweder in Italien oder erneut als eine Zwei-Länder-Veranstaltung in Kroatien und Ungarn oder Polen und der Ukraine statt.

Das Exekutivkomitee der Uefa traf sich am Dienstag auf einer Sitzung auf Malta. Dabei wurden die Bewerbungen Griechenlands und der Türkei gestrichen.

Die Entscheidung über den EM-Ausrichter in sieben Jahren fällt im Dezember 2006. Das nächste kontinentale Championat findet 2008 in Österreich und der Schweiz statt.

Zwei-Nationen-EM erstmals 2000

 

Eine EM in Polen und der Ukraine oder in Kroatien und Ungarn wäre die dritte Endrunde in der EM-Geschichte seit 1960 in zwei Ländern.

Erstmals fungierten 2000 bei der EM in Belgien und den Niederlanden zwei Nationen als Ausrichter, bevor Österreich und die Schweiz für 2008 den Zuschlag erhielten. Zuletzt war Portugal 2004 alleiniger Gastgeber eines EM-Turniers.

Griechenland und Türkei scheitern erneut

Griechenland und die Türkei waren bereits im Wettbewerb um die Gastgeber-Rolle für 2008 mit ihrer gemeinsamen Kandidatur gescheitert.

Für das gleiche EM-Turnier hatten sich auch Ungarn alleine und Kroatien mit Bosnien-Herzegowina vergeblich beworben.

Nach der ersten Abstimmung zu urteilen, hat Italien die Favoritenrolle unter den Bewerbern inne. Der WM-Gastgeber von 1990 erhielt 11 Stimmen, auf Kroatien/Ungarn entfielen 9, Polen/Ukraine bekam 7.

Die Türkei scheiterte mit 6 Stimmen denkbar knapp, Griechenland mit nur 2 dagegen klar.

"Echte Chance für Osteuropäer"

UEFA-Generaldirektor Lars-Christer Olsson stellte jedoch heraus, dass die osteuropäischen Vertreter eine echte Chance hätten und mahnte die Italiener, dass der Zuschlag nur dann möglich sei, wenn der Verband sein Hooligan-Problem in den Griff bekomme.

"Ich denke nicht, dass Italien der Favorit ist", versicherte Olsson: "Sie sind in der Pole Position, aber wir kennen es aus der Formel 1, dass dies nicht immer den Sieg garantiert. Italien fehlen noch Strategien und Ideen, wie es das Sicherheits-Problem lösen will."

"Italienische Klubs sind sehr erfolgreich, aber der italienische Fußball ist nicht bestens organisiert", kritisiert Olsson.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also polen/ukraine wär ein absoluter albtraum!

schon alleine deswegen das man zwischen zwei speilstätten ca. 3 tage herumfahren müsste. ausserdem was die infrastruktur in diesen ländern betrifft...

nicht das es uns kümmern müsste, wern wohl wieder eh nicht dabei sein :)

Edited by pepiporn

Share this post


Link to post
Share on other sites

also polen/ukraine wär ein absoluter albtraum!

schon alleine deswegen das man zwischen zwei speilstätten ca. 3 tage herumfahren müsste. ausserdem was die infrastruktur in diesen ländern betrifft...

nicht das es uns kümmern müsste, wern wohl wieder eh nicht dabei sein  :)

875873[/snapback]

nicht vorurteilen!

mal sehen wie die ÖFB-mannschaft nach der Heim-EM 2008 aussieht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

nicht vorurteilen!

mal sehen wie die ÖFB-mannschaft nach der Heim-EM 2008 aussieht!

875877[/snapback]

erst einmal muß hicke es schaffen, sich für die heim em 2008 zu qualifiziéren, dann sehen wir weiter, hoffentlich kommen wir in eine leichte gruppe, bald ist die auslosung für die quali

Share this post


Link to post
Share on other sites

erst einmal muß hicke es schaffen, sich für die heim em 2008 zu qualifiziéren, dann sehen wir weiter, hoffentlich kommen wir in eine leichte gruppe, bald ist die auslosung für die quali

875885[/snapback]

seit wann müss ma uns dafür qualifizieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

seit wann müss ma uns dafür qualifizieren?

875894[/snapback]

weil wir in der weltrangliste so weit hinten liegen, unter krankl sind wir aus den top hundert rausgeflogen, das ist die bedingung für den gastgeber, fix qualifiziert zu sein;

Share this post


Link to post
Share on other sites

uur dummer satz!

so einen dummen hab selbst ich noch nicht gschrieben!

die länder die eine EM/WM austragen in unserem fall EM und Österreich und schweiz sind automatisch als gastgeber qualifiziert! :aaarrrggghhh: :glubsch:;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

die länder die eine EM/WM austragen in unserem fall EM und Österreich und schweiz sind automatisch als gastgeber qualifiziert!  :aaarrrggghhh:  :glubsch:  ;)

875898[/snapback]

das war einmal, schweiz ist qualifiziert, wir nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

na super das wäre ja fast ein skandal

also wen ma uns da ned qualifzieren dann simma das gespött von europa

wie peinlich  :heul:

875905[/snapback]

ich hoffe auch, daß wir uns qualifizieren, der hicke wird das schon machen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...