Jump to content
strizzi

Boykott Salzburg Spiel

260 posts in this topic

Recommended Posts

da anscheinend die "magna gegner" unter regie von westtribüne.at das heimspiel gegen salzburg boykottieren wollen, stellen sich mir einige fragen :

wenn will man damit treffen?

magna?

trifft man nicht eher die mannschaft damit? salzburg ist nicht gerade das, man die austria als leichtes spiel bezeichnen kann.

sollte sich ein fan nicht in erster linie damit beschäftigen seine mannschaft anzufeuern?

was passiert wenn magna wirklich aussteigt?

kann die mannschaft gehalten werden? wenn nicht welche spieler kommen dann?

oder müssen wir dann wie z.b. hearts of midlothian oder hibernians (nach nottingham das älteste derby......das nenn ich wirklich tradition) auch unser Stadion verkaufen?(aja...eh egal wir bekommen eh eine neues in rothneusiedl, net woahr)

vor allem welcher sponsor...welche firma sponsort einen verein, wo der vorherige sponsor von den fans vertrieben wurde?

naja, aber vielleicht steigen dann die zuschauerzahlen wieder an, weil wie magna eingestiegen ist....seitdem sind ja viele nicht mehr austrianer

mit weniger geld kommen zwar dann keine "abzocker stars" mehr, dafür haben wir wieder spieler mit herz......obs kicken können is ja net so wichtig

uns das die tradition net zu kurz kommt, wärs ja net schlecht wenn ein paar "ziaglbähm" sind...der rest sollte ausnahmslos aus wiener bestehen (so wie der mich wagner)

naja, einen p.w. will ich nicht sehen....egal in wo und in welcher position

baric ist beim stronach angestellt, nicht bei der austria....das wars eigentlich schon(bis jetzt zumindest)

ich für meinen teil will die austria sehen...egal wann und wo, deswegen werde ich auch zu den spielen gehen und sie nicht boykottieren

aber beeindruckend ist, wie sehr manche austrianer und rapidler sich in dieser sache einer meinung sind....stronach muss weg....ich frag mich nur ob auch die motive gleich sind :smoke:

Edited by strizzi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finds lustig - der Großteil dieser "Fans" hat sich wahrscheinlich sogar ein Abo gekauft... :laugh::laugh:

Einnahmenentgang Austria Wien: 0 €

Frage: Könntet's nicht auch die restlichen Spiele zu Haus bleiben? :smoke:

Edited by multispeed

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finds lustig - der Großteil dieser "Fans" hat sich wahrscheinlich sogar ein Abo gekauft...

Einnahmenentgang Austria Wien: 0 €

Frage: Könntet's nicht auch die restlichen Spiele zu Haus bleiben?

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage: Könntet's nicht auch die restlichen Spiele zu Haus bleiben? :smoke:

für diese aussage sollte man dich aus dem stadion werfen.

unter den leuten die streiken sind viele fanklubs, die sehr viel zeit für die austria aufwenden, und unhiemlich viel geld für choreografien ausgeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage: Könntet's nicht auch die restlichen Spiele zu Haus bleiben?  :smoke:

für diese aussage sollte man dich aus dem stadion werfen.

unter den leuten die streiken sind viele fanklubs, die sehr viel zeit für die austria aufwenden, und unhiemlich viel geld für choreografien ausgeben.

also mir taugt des auch wenn ich jedesmal 5 kg papier im bier hab :smoke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage: Könntet's nicht auch die restlichen Spiele zu Haus bleiben?  :smoke:

für diese aussage sollte man dich aus dem stadion werfen.

unter den leuten die streiken sind viele fanklubs, die sehr viel zeit für die austria aufwenden, und unhiemlich viel geld für choreografien ausgeben.

also mir taugt des auch wenn ich jedesmal 5 kg papier im bier hab :smoke:

dann passts eh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage: Könntet's nicht auch die restlichen Spiele zu Haus bleiben?  :smoke:

für diese aussage sollte man dich aus dem stadion werfen.

unter den leuten die streiken sind viele fanklubs, die sehr viel zeit für die austria aufwenden, und unhiemlich viel geld für choreografien ausgeben.

Und wer sollte mich aus dem Stadion werfen? Die Leute die das Spiel boykottieren oder die Verantwortlichen zu denen ich stehe?

Wenn man euch zuhört könnte man glauben, ihr opfert tatsächlich Lebenszeit für den Verein - dem ist aber nicht so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage: Könntet's nicht auch die restlichen Spiele zu Haus bleiben?  :smoke:

für diese aussage sollte man dich aus dem stadion werfen.

unter den leuten die streiken sind viele fanklubs, die sehr viel zeit für die austria aufwenden, und unhiemlich viel geld für choreografien ausgeben.

also mir taugt des auch wenn ich jedesmal 5 kg papier im bier hab :smoke:

Dann lege die Handfläche über dein Bier, die paar Sekunden oder wechsle auf Nord oder Süd, West ist die Fantribuene..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage: Könntet's nicht auch die restlichen Spiele zu Haus bleiben?  :smoke:

für diese aussage sollte man dich aus dem stadion werfen.

unter den leuten die streiken sind viele fanklubs, die sehr viel zeit für die austria aufwenden, und unhiemlich viel geld für choreografien ausgeben.

Und wer sollte mich aus dem Stadion werfen? Die Leute die das Spiel boykottieren oder die Verantwortlichen zu denen ich stehe?

Wenn man euch zuhört könnte man glauben, ihr opfert tatsächlich Lebenszeit für den Verein - dem ist aber nicht so.

ich sagte sollte, es wird aber keiner tun, weil dich keiner kennt.

außerdem zähle ich mich nicht zu den leuten die choreografien gestalten, ich spreche aber auch nicht so dumm und naiv über sie.

du bist für mich einfach unter jeder kritik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich respektiere die Leistung der Fanklubs zu 100%! Mir ist bewußt wie viel Zeit und Geld Ihr für Euer liebstes Hobby investiert!

Dennoch muss ich mich auch 100%ig der Meinung von strizzi anschließen. Ein Boykott des Salzburg-Spieles trifft voll und ganz die Mannschaft und in keinster Weise Magna. Und mMn wird man durch diese Aktion überhaupt nichts bewegen. Gerade nach dem historischen 9:0 und einer "Mannschft mit HERZ", die man bewundern durfte, sticht man dadurch den Spielern mitten ins Herz.

Mir gefällt sehr vieles nicht, was im Verein passiert/passiert ist! Denoch bin ich Pro-Magna, weil wir auch mit viel Geld anscheinend beherzten Fußball spielen und große Ziele erreichen können! Ich möchte die Spieler, die gerade für uns spielen nicht verlieren!

Aber wenn ihr schon Magna treffen wollt - obwohl ihr doch eigentlich Baric, P.W., Rudas und Konsorten meint - warum dann nicht direkt? Dann blockiert einfach die Zufahrten zum Magna-Werk. Das würde wirklich Magna direkt betreffen und nicht die Spieler, die gerade nach dem 9:0 Publikum verdient haben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man euch zuhört könnte man glauben, ihr opfert tatsächlich Lebenszeit für den Verein - dem ist aber nicht so.

Woher weisst du wieviel Zeit ViolaPatriot, ich usw. für die Austria opfern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich sagte sollte, es wird aber keiner tun, weil dich keiner kennt.

außerdem zähle ich mich nicht zu den leuten die choreografien gestalten, ich spreche aber auch nicht so dumm und naiv über sie.

du bist für mich einfach unter jeder kritik

:winke:

Edited by multispeed

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...