Asien-Cup 2024 in Katar (Qatar)


Recommended Posts

Postinho

Auch dieses Großereignis in Asien hat sich seinen eigenen Thread verdient. Gastgeber ist der aktuelle Titelträger Katar.

Wie der Afrika-Cup hätte auch dieses Turnier im Sommer 2023 in China stattfinden sollen. Die Chinesen haben aber aufgrund der Pandemie die Austragung des Turniers abgesagt.

Das deutschsprachige Publikum kann sich die Spiele auf Sportdigital anschauen (über DAZN empfangbar).

Edited by PAT87

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Inside everyone there´s a litte nut!"
PAT87 schrieb vor 40 Minuten:

Auch dieses Großereignis in Asien hat sich seinen eigenen Thread verdient. Gastgeber ist der aktuelle Titelträger Katar.

Wie der Afrika-Cup hätte auch dieses Turnier im Sommer 2023 in China stattfinden sollen. Die Chinesen haben aber aufgrund der Pandemie die Austragung des Turniers abgesagt.

Das deutschsprachige Publikum kann sich die Spiele auf Sportdigital anschauen (über DAZN empfangbar).

Der Afrika-Cup hätte auch in China gespielt werden sollen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho
Heffridge schrieb vor 1 Stunde:

Der Afrika-Cup hätte auch in China gespielt werden sollen?

:lol: jössas, ich meinte, dass das Turnier auch nicht im Sommer 2023 ausgetragen werden konnte und auf Jänner verschoben wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Inside everyone there´s a litte nut!"
PAT87 schrieb vor 9 Minuten:

:lol: jössas, ich meinte, dass das Turnier auch nicht im Sommer 2023 ausgetragen werden konnte und auf Jänner verschoben wurde.

Ja, das weiß ich auch... :D

Aber der Satz ist halt nicht korrekt...

So wäre es besser:

Das ist Turnier hätte im Sommer 2023 in China stattfinden sollen und wurde, wie auch der Afrika-Cup, auf Jänner verschoben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho
Heffridge schrieb vor 26 Minuten:

Ja, das weiß ich auch... :D

Aber der Satz ist halt nicht korrekt...

So wäre es besser:

Das ist Turnier hätte im Sommer 2023 in China stattfinden sollen und wurde, wie auch der Afrika-Cup, auf Jänner verschoben.

Mein Satz ist ganz schlecht formuliert, richtig.

Deine Formulierung gefällt mir bis auf das "ist" auch besser. :=

Edited by PAT87

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Inside everyone there´s a litte nut!"
PAT87 schrieb vor 38 Minuten:

Mein Satz ist ganz schlecht formuliert, richtig.

Deine Formulierung gefällt mir bis auf das "ist" auch besser. :=

Stimmt, das "ist" gehört da nicht rein und ich weiß ehrlich gesagt nicht einmal, warum es dort steht... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bunter Hund im ASB

Underrated Turnier Pt. II und ebenso wieder Afrika-Cup ein cooles Turnier, das ich zumindest nebenbei verfolgen will... langsam bin ich bissl haß, dass beide Turniere gleichzeitig und dann noch die Copa America parallel zur EM stattfindet...

Gibt damit wohl oder übel ein Wiedersehen mit Katar, sportlich glaube ich aber nicht, dass die den Titel verteidigen können. Japan ist für mich aufgrund der letzten starken Jahre Favorit, auch der Kader von Iran sowie jener von Südkorea machen etwas her. Herzog als Südkorea-Co ist auch ein interessanter rot-weiß-roter Kolorit, aber das wird ein schwere Aufgabe werden. Australien und Saudi-Arabien sehe ich nicht ganz so weit vorne dabei, aber allein schon die ganzen asiatischen Erfolge bei der letzten WM zeigen, dass man einiges vom Turnier erwarten darf.

Auch her bin ich sonst auf paar Außenseiter neugierig wie zB Hongkong & Kirgistan, auch wenn 24 Teilnehmer hierbei schon für ein recht unterschiedliches Niveau sorgen dürfte. Special Mentions: Neben Ex-Admira-Coach Herzog als Südkorea-Co trainiert Ex-Sportclub-Trainer Petar Segrt Tadschikistan & Ex-SVAS-Trainer Jörn Andersen Hongkong. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho
Moatl_19 schrieb vor 8 Stunden:

Underrated Turnier Pt. II und ebenso wieder Afrika-Cup ein cooles Turnier, das ich zumindest nebenbei verfolgen will... langsam bin ich bissl haß, dass beide Turniere gleichzeitig und dann noch die Copa America parallel zur EM stattfindet...

Gibt damit wohl oder übel ein Wiedersehen mit Katar, sportlich glaube ich aber nicht, dass die den Titel verteidigen können. Japan ist für mich aufgrund der letzten starken Jahre Favorit, auch der Kader von Iran sowie jener von Südkorea machen etwas her. Herzog als Südkorea-Co ist auch ein interessanter rot-weiß-roter Kolorit, aber das wird ein schwere Aufgabe werden. Australien und Saudi-Arabien sehe ich nicht ganz so weit vorne dabei, aber allein schon die ganzen asiatischen Erfolge bei der letzten WM zeigen, dass man einiges vom Turnier erwarten darf.

Auch her bin ich sonst auf paar Außenseiter neugierig wie zB Hongkong & Kirgistan, auch wenn 24 Teilnehmer hierbei schon für ein recht unterschiedliches Niveau sorgen dürfte. Special Mentions: Neben Ex-Admira-Coach Herzog als Südkorea-Co trainiert Ex-Sportclub-Trainer Petar Segrt Tadschikistan & Ex-SVAS-Trainer Jörn Andersen Hongkong. :D

schade, dass dieses Mal kein Spieler aus unserer Liga dabei ist

Edited by PAT87

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho

Beim Spiel Japan vs Vietnam haben die Ex-Bundesligaspieler Minamino und Nakamura drei von vier Toren der Japaner gemacht.

Das Tor von Nakamura war sehr fein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bunter Hund im ASB
PAT87 schrieb vor 16 Stunden:

Beim Spiel Japan vs Vietnam haben die Ex-Bundesligaspieler Minamino und Nakamura drei von vier Toren der Japaner gemacht.

Das Tor von Nakamura war sehr fein.

War wkl ein Traumtor zum für Japan idealen Zeitpunkt - offensiv auch mit Minamino top, defensiv hat das alles aber nicht immer solide ausgesehen...

Iran und Katar (Tor & Assist vom Ex-Laskler Ali) indes mit klaren Auftaktsiegen, auch bei Australien hat das ungefährdet gewirkt, selbst wenn Indien nicht der wirkliche Gradmesser sein sollte. Erster Treffer von Jackson Irvine, der ist auch ein ganz cooler Kicker - und Goalie Ryan mit Maske & Kappe im Early-2000er-Style. :D

In Kürze startet dann Südkorea mit Klinsmann/Herzog gegen Bahrain ins Turnier... finde den Kader sehr stark, aber tiefgestapelt wurde vorab auch nicht gerade.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bunter Hund im ASB

Südkorea hat am Montag das erste Spiel nach eiern doch mühsamen ersten Hälfte schlussendlich ungefährdet mit 3:1 gegen Bahrain gewonnen, Lee mit zwei echt schönen Toren dabei. Überrascht hat mich deren nächster Gegner Jordanien, gemäß den Highlights waren die nicht nur nach Toren komplett überlegen gegen Malaysia.

Für mich überraschend auch der Sieg von Thailand, während Saudi-Arabien gegen Oman erst mit dem 2:1 in der Nachspielzeit den Sieg fixiert. Anders als beim Afrika Cup also (noch) keine Umfaller. Heute geht's weiter mit dem 2. Gruppenspieltag - China steht da schon etwas unter Zugzwang, da ist von den Super-League-Amplituden anscheinend sehr wenig in die Talentförderung geflossen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bunter Hund im ASB

Nach dem 2. Spieltag gilt für den Asien-Cup fast ähnliches wie für den Afrika-Cup: Auch hier straucheln die Favoriten zumindest leistungstechnisch - Japan mit einer historischen Pleite gegen den Irak, Südkorea lässt indes gegen Jordanien Punkte liegen... Iran, Saudi-Arabien Australien und Katar noch mit dem Punktemaximum, was aber auch tlw leichteren Gruppen geschuldet ist... in jedem Fall kann das interessante Konstellationen in der K.O.-Phase mit sich bringen.

Südkorea und Japan werden sicher in der 3. Runde zurückschlagen, aber für letztere ist der Gruppensieg wohl außer Reichweite... kurios kanns dafür in der Gruppe A werden, da können zB Tadschikistan oder China mit 0 Toren und nur zwei Punkten als Gruppenzweiter durchkommen, und selbst der Gruppendritte hätte theoretisch dann noch eine Chance. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oasch

_Palaestina_ könnte sich noch Platz 2 schnappen, wenn sie noch ein paar Tore gegen _Hongkong_ machen bzw der _Iran_ noch ein paar Mal gegen die _VAE_ treffen würde. Ein Aufstieg als bester Gruppendritter mit 4 Punkten sollte aber jedenfalls drin sein.

Edit: Ein Tor bei beiden Spielen jeweils zusätzlich und schon haben sie Plätze getauscht. TV 5:5 vs. 4:4. Und dann doch noch ein Tor in der Nachspielzeit für die VAE, nachdem diese einen Elfmeter vergaben in der 2. Hälfte und dem Iran der VAR ein Tor aberkannte. Das wäre dann VAE vs. Tadschikistan und Palästina vs. Katar höchstwahrscheinlich (oder vs. Australien).

Moatl_19 schrieb am 8.1.2024 um 09:31 :

Auch her bin ich sonst auf paar Außenseiter neugierig wie zB Hongkong & Kirgistan, auch wenn 24 Teilnehmer hierbei schon für ein recht unterschiedliches Niveau sorgen dürfte. Special Mentions: Neben Ex-Admira-Coach Herzog als Südkorea-Co trainiert Ex-Sportclub-Trainer Petar Segrt Tadschikistan & Ex-SVAS-Trainer Jörn Andersen Hongkong. :D

Segrt hat den Aufstieg geschafft mit _Tadschikistan_ ! Und das bei der ersten Teilnahme am Turnier des Landes.

Edited by revo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.