Jump to content
jimmy1138

WM alle zwei Jahre?

37 posts in this topic

Recommended Posts

miffy23 schrieb vor 3 Stunden:

Ganz ehrlich, ich glaub dann boykottier ich jede WM, und hol mir meinen Fußball-Genuss einfach in Hernals.

Boykottieren ist da vielleicht nicht das richtige Wort, aber meinerseits hat durch die Aufblähungen schon enormes Desinteresse an der Champions League, WM und EURO in den letzten zehn bis 15 Jahren eingesetzt...

Naja und die echten Typen kommen dem Sport auch abhanden, alles ist auf und neben dem Rasen steril geworden... Der Profifußball ist nur mehr ein Produkt und weit weg davon, was den Fußball einmal ausgemacht hat...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

PAT87 schrieb vor 18 Stunden:

Bin mir fast sicher, dass die FIFA den Rhythmus auf zwei Jahre ändern wird. Kenne jetzt das Prozedere nicht, aber die kleinen Verbände werden im Endeffekt den Ausschlag geben. Länder die regelmäßig früh ausscheiden in den WM-Qualis werden ein großes Interesse daran haben, dass alle zwei Jahre eine neue Quali startet. Für manche ist es eh brutal, spielen ein KO-Duell mit Hin-und Rückspiel und dann ist die WM-Quali schon wieder vorbei und müssen dann vier Jahre warten.

Die Großen der UEFA und der CONMEBOL können sich ja darauf einigen die WM alle zwei Jahre zu ignorieren und sich nicht zu qualifizieren. Win-Win für alle. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

revo schrieb vor 19 Minuten:

Die Großen der UEFA und der CONMEBOL können sich ja darauf einigen die WM alle zwei Jahre zu ignorieren und sich nicht zu qualifizieren. Win-Win für alle. 

Nicht für die FIFA, die ja Geld ohne die Großen nicht das Erwartete Geld scheffeln kann. Au0erdem scheffeln die Großen ja auch Geld damit, auf das sie nicht verzichten...

So eine WM, wo das Finale dann Mexiko gegen Schweiz lautet, mag lediglich für die Teilnehmerverbände und uns Idealisten einen Wert haben... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

revo schrieb vor 16 Stunden:

Die Großen der UEFA und der CONMEBOL können sich ja darauf einigen die WM alle zwei Jahre zu ignorieren und sich nicht zu qualifizieren. Win-Win für alle. 

Oder noch besser: Spielen einen "Champions Cup" mit Uruguay, Italien, Deutschland, Brasilien, England, Argentinien, Frankreich und Spanien aus ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

jimmy1138 schrieb vor einer Stunde:

Oder noch besser: Spielen einen "Champions Cup" mit Uruguay, Italien, Deutschland, Brasilien, England, Argentinien, Frankreich und Spanien aus ;).

Aber nicht unter der Schirmherrschaft der FIFA... Die Verbände teilen sich die Einnahmen unter einander auf... Sie sind so begeistert, dass sie diesen Champions jedes Jahr machen wollen und gar nicht mehr daran denken an einer FIFA-Weltmeisterschaft teilzunehmen.... :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heffridge schrieb vor 2 Minuten:

Aber nicht unter der Schirmherrschaft der FIFA... Die Verbände teilen sich die Einnahmen unter einander auf... Sie sind so begeistert, dass sie diesen Champions jedes Jahr machen wollen und gar nicht mehr daran denken an einer FIFA-Weltmeisterschaft teilzunehmen.... :feier:

Quasi eine Nationalteam-Superleague ;).

Wobei das mMn gar nicht so absurd ist. Das gibt's ja schon de facto in manchen Sportarten. Etwa Rugby mit diversen Bewerben wo es ein fixes Teilnehmerfeld gibt. Der Unterschied ist eben, daß im Fußball die Leistungsdichte wesentlich größer ist. Die Fanreaktion wäre wahrscheinlich noch heftiger als bei der Super League...

Share this post


Link to post
Share on other sites

jimmy1138 schrieb vor 1 Minute:

Quasi eine Nationalteam-Superleague ;).

Wobei das mMn gar nicht so absurd ist. Das gibt's ja schon de facto in manchen Sportarten. Etwa Rugby mit diversen Bewerben wo es ein fixes Teilnehmerfeld gibt. Der Unterschied ist eben, daß im Fußball die Leistungsdichte wesentlich größer ist. Die Fanreaktion wäre wahrscheinlich noch heftiger als bei der Super League...

Wird im Fußball auch nicht so einfach sein wie im Rugby, weil dies ja echt weltumspannend und überall gespielt wird.

Da sich die Super League bereits nicht im Vereinsfußball durchgesetzt hat, wird das auch bei den Nationalmannschaften wohl nicht so einfach umsetzbar sein. Das ist immer ein Glück... Aber WM alle zwei Jahre ist auch nicht wirklich besser, aber immer noch besser als so eine Super League...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...