Jump to content
Sign in to follow this  
Relii

1. Testspiel in Marbella

Recommended Posts

Die Austria spielte heute um 16.00 Uhr gegen St. Petersburg. Das erste Testspiel ging aber in die Hose:

Austria 1:2 St. Petersburg (0:2)

Tor: Flögel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mannschaftsaufstellung:

1. Hälfte: Didulica; Schicker, Verlaat, Troyansky, Akoto; Simkovic, Wagner, Blanchard, Kitzbichler; Rushfeldt, Helstad

2. Hälfte: Safar; Dheedene, Ratajczyk, Afolabi, Dospel; Janocko, Flögel, Vastic, Koller; Gilewicz, Dundee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Knappe Niederlage gegen St. Petersburg

Der erste Test des FK Austria Memphis MAGNA in Marbella. Man merkte deutlich, dass die Violetten seit Anfang Dezember kein Spiel gegen starke Gegner mehr bestritten haben, die Präzision im Abschluss sowie das Spiel ohne Ball funktionierte noch nicht einwandfrei. Und dennoch: Das 1:2 (0:2) gegen Zenit St. Petersburg ist kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, noch wird munter weitergetestet, Chefcoach Jogi Löw schickte abermals eine komplette Garnitur zur Halbzeit unter die Dusche, brachte wieder 22 Akteure zum Einsatz.

Dabei begann es für die Austria gar nicht so schlecht. Nach einem herrlichen Pass von Mittfeldbiene Blanchard (rackerte wieder extrem viel), scheiterte Sturmtank Rushfeldt beim letzten Haken am Keeper der Russen. Das wäre es gewesen, aber nur sechs Minuten später der Gegentreffer: Bistrow nützte eine Unkonzentriertheit der Verteidigung kaltschnäuzig zum 1:0. Unmittelbar vor dem Pausenpfiff überhob Denisow Goalie Didulica, Vlasow musste das Leder nur mehr über die Linie drücken.

Minute 48: Der Schuss von Strafraumkobra Rado Gilewicz fällt zu schwach aus. Eine Viertelstunde vor dem Ende dann der sehenswerte Anschluss: Tommy Flögel, im Mittelfeld ständig auf Achse, nimmt sich ein Herz, zieht aus 25 Metern ab – Russlands Teamkeeper Malafeev fliegt vergeblich, die Kugel schlägt genau im Kreuzeck ein. Das war’s dann aber auch, 1:2 gegen den Tabellenzweiten der russischen Liga verloren und die Gewissheit gewonnen, dass noch etwas fehlt. Löw: „Man hat gemerkt, dass wir noch nicht im Rhythmus sind. Wir haben uns einige gute Situationen erspielt, aber dann beim letzten Pass hat die Präzision gefehlt. In der Abwehr haben wir zweimal die Ordnung nicht eingehalten und wurden prompt bestraft dafür.“

Der Nächste Test ist am Donnerstag gegen Young Boys Bern.

Austria, 1. HZ: Didulica; Akoto, Troyansky, Verlaat, Schicker; Kitzbichler, Blanchard, Wagner, Simkovic; Rushfeldt, Helstad.

2. HZ: Safar; Dospel, Afolabi, Ratajczyk, Dheedene; Koller, Flögel, Vastic, Janocko; Gilewicz, Dundee.

St. Petersburg: Malafeev (46., Chontofalski); Kiritca, Vieshtica, Horak, Maresh; Radimow, Denisow (46., Konoplew), Vlasow (46., Gorshkow), Bistrow (46., Spivak); Hartig, Kincl.

www.fk-austria.at

Für das dritte Testspiel überhaupt, sicher keine schlechte Leistung - Der Gegner (Tabellenzweiter aus RUS) ist ja auch nicht auf der Nudelsuppen dahergschwommen!

Freut mich für den Tommy, dass er auch mal wieder getroffen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Viertelstunde vor dem Ende dann der sehenswerte Anschluss: Tommy Flögel, im Mittelfeld ständig auf Achse, nimmt sich ein Herz, zieht aus 25 Metern ab – Russlands Teamkeeper Malafeev fliegt vergeblich, die Kugel schlägt genau im Kreuzeck ein

Und

St. Petersburg: Malafeev (46., Chontofalski); Kiritca, Vieshtica, Horak, Maresh; Radimow, Denisow (46., Konoplew), Vlasow (46., Gorshkow), Bistrow (46., Spivak); Hartig, Kincl.

:wos?::wos?:8P8P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Derzeit ist in Russland "Pause"....

Der letzte (30.) Spieltag der alten Saison war am 1.11.2003!

Endstand Russland:

1 ZSKA Moskau 30 17 8 5 56:32 24 59 (=> Champions League)

2 FC Zenit St. Petersburg 30 16 8 6 48:32 16 56 (=> UEFA Cup)

3 Rubin-Kazan 30 15 8 7 44:29 15 53 (=> UEFA Cup)

Auf den Plätzen:

4. Lokomotive (UI Cup) :eek:

10. Spartak Moskau :eek::eek::eek:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...