Jump to content
mostbartl

WAC - SV Ried, Sonntag 29.11.2020, 14:30h

210 posts in this topic

Recommended Posts

Die Rieder zeichnet großer Kampfgeist aus, was ich in einigen Spielen gesehen hab.

Und die haben zuletzt eine tolle überraschung geliefert und nicht ganz unverdient 3 Punkte geholt, um damit gleichauf mit dem EL Fighter aus dem Lavanttal in der Tabelle zu sein.

Erwarte mir ein sehr kampfbetontes Spiel, in dem der WAC zum Schluss als Sieger feststehen......muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Niederlage vorprogrammiert.

Ausrede,

'Ried hat den Kampf mehr angenommen, wir fanden keine Lösung, die Spieler sind platt, das erste Gegentor war spielentscheident,  kann ihnen keinen Vorwurf machen, sie haben alles rausgehauen was zur Zeit möglich ist. Wir werden alles versuchen um unter die ersten 6 zu kommen. Jetzt gilt es an der Feinabstimmung zu arbeiten. etc etc.'

So oder so ähnlich.:=

Share this post


Link to post
Share on other sites
mostbartl schrieb vor 16 Stunden:

Bleiben wir noch einmal positiv. 3:1 

Genau das ist auch mein Tipp ! 

Und ja, irgendwann muss ja der erste Heimsieg in der Meisterschaft 20/21 her, und da wäre ja am Sonntag wohl die beste Gelegenheit dazu, ohne da die Rieder auf die leichte Schulter zu nehmen.

Und die Burschen werden wohl auch " heiß" sein.

Kuttin, für mich der beste im EL Spiel sollte momentan " gesetzt" sein.

Taferner auch wieder im Boot.

Und nach wie vor hoffe ich auf Peretz.

Wäre auch a Möglichkeit, den 2.Georgier von Beginn an zu bringen und dem Scherzer a Pause zu gönnen.

Aber der Trainer wird die Aufstellung eh schon im Kopf haben ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

War gerade beim Abschlusstraining. Blick durch den Zaun gewagt. Es sind alle an Board. Cheikhou fehlt krankheitsbedingt. Baumgartner,  Taferner, Guri, Locho sind alle fit. Im Tor dürfte (muss) Kuttin gesetzt sein. Vielleicht könnten auch zwei neue AV einlaufen. Zumindest im Training so sichtbar. Aber der Ferdl hat so oder so seinen eigenen Kopf!
Gegen die Rieder erwartet uns wieder eine grün/ schwarze Mauer. Vielleicht wäre es mal eine Idee im eigenen Stadion zu kontern? Who knows? 
Mein Tipp wie immer sehr positiv: 4:1

Die Jungs müssen sich selbst aus dem Sumpf ziehen. 

 

Edited by WAC_Ghostwriter

Share this post


Link to post
Share on other sites

dachte auch das wir nach dem Altach match etwas besser in Schuß sind, aber nachdem sogar die Vienna die Altacher verdient besiegt hat sehe ich es irgendwie wieder anders. Derzeit ist die Vorfreude auf ein WAC match sehr gedämpft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freu mich immer auf ein WAC - Spiel, auch wenn es derzeit immer mit einer gewissen Unsicherheit einhergeht, was die Leistung angeht. 

Morgen wird sicher auch wieder rotiert werden, Taferner, Sprangler, Schmerböck erwarte ich in der Startelf! 

Hoffentlich bekommt Guri auch eine Hälfte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...