Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
WAC_Ghostwriter

Wintertransfer-Thread 2019/2020

573 posts in this topic

Recommended Posts

WAC_Ghostwriter schrieb vor 16 Minuten:

mit der jederzeitigen Rückholklausel kein Problem !:gruebel:

ja aber die brauchts wirklich nicht. Da wäre es besser Spieler fest zu verpflichten und nicht per leihe. Zwecks Planbarkeit usw.

Edited by geoale

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karambesi schrieb vor 2 Minuten:

Genau so ist es, Rückhol Klausel, Ausstiegs Klausel.:angry:

Für mich die Sargnägel in punkto Kaderplanung.

Anstatt das sie froh sind, einen gut bezahlten Job zu haben, der ihnen auch a Freude bereitet,  verdienen überall die Manager mit.

Genau so ist es. Und vor allem wird immer schlimmer. Da wird es speziell für kleine Vereine immer schwieriger , Ihren Fans ein bisschen kontuinität zu versprechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leaving Las Vegas schrieb vor 1 Stunde:

Wenn man sich zu abhängig macht ist doch logisch dass man nicht das beste Blatt am Tisch hat. Und ja da sind vor allem die Leihen gemeint.

Es ist halt immer a Gratwanderung. Zu abhängig sollte man aber nicht sein. 2 bis max. 3 Leihen müssen reichen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
rambo3 schrieb vor 5 Minuten:

Es ist halt immer a Gratwanderung. Zu abhängig sollte man aber nicht sein. 2 bis max. 3 Leihen müssen reichen. 

Aber es kann mir halt auch keiner erzählen dass es ohne Leihen nicht gehen würde, klar bekommt man solche Spieler sonst vielleicht nicht aber es gibt Millionen Spieler auf der Welt da müssen doch viele leistbare Spieler dabei sein.:bauer2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leaving Las Vegas schrieb vor 2 Stunden:

Aber es kann mir halt auch keiner erzählen dass es ohne Leihen nicht gehen würde, klar bekommt man solche Spieler sonst vielleicht nicht aber es gibt Millionen Spieler auf der Welt da müssen doch viele leistbare Spieler dabei sein.:bauer2:

Klar geht's auch ohne, aber man vermeidet somit ja auch a gewisses Risiko. Am liebsten hätte ich ja eine Leihe mit Kaufoption in gewissen Fällen. 

Zulj wechselt übrigens zu Bochum. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nun eben neben Ritzmaier auch Niangbo weg.

Ich gebe zu bedenken, das beide Spieler jener starken Stammformation waren, die uns im Herbst so viel Freude bereitet haben.

Und es ist auch einigen hier sicher bekannt, das der WAC 11 Stammspieler hatte, die zusammen eine Einheit waren und das Spiel weitgehend 1:1 gemäß dem Auftrag rübergebracht hatten.

In manchen Begegnungen auch überragend Österreich vertreten haben.

Es ist auch einigen hier bekannt, das wenn aus dieser 11er Stammformation einer der besseren, und dazu zähle ich die bisher beiden abhanden gekommen Player, das Spiel der Mannschaft "hinkte".

Es wird die Frage erlaubt sein, was denn die Vereinsführung denkt.

Welche Ziele werden für das Frühjahr denn nun ausgegeben ?

Der Klassenerhalt sollte ja durch sein.

Gibt man sich damit schon zufrieden.

Will man den Level halten ?

Ich frage mich wirklich, was für Zielsetzung wird ausgegeben ?

2 exzellente Stammkräfte sind weg, und noch ist das Transferfenster nicht geschlossen.

Freilich, es liegt alles in einem Bereich, wo dem Verein ja die Hände gebunden waren.

Ausstiegsklausel bzw. Leihspieler.

Aber das Unternehmen WAC hat 2 Spielstarke Stammkräfte verloren, bitte wer soll sie 1:1 ersetzen ?

Ich sehe das eben so, das diese 2 Spieler nicht aus dem bestehenden Kader ersetzbar sind.

Und das kann man drehen und wenden, wie man will.

Nicht das jetzt glaubts, i will da provozieren, ist nur das, was ich mir denke.

Ohne halbwegs gleichwertigen Ersatz für diese beiden wird's im oberen PO so glaube ich nicht gut ausschauen.

Aber eben, wie oben auch geschrieben, entscheidend ist, was will der Klub ?

Und nur das wird relevant sein.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karambesi schrieb vor 24 Minuten:

So, nun eben neben Ritzmaier auch Niangbo weg.

Ich gebe zu bedenken, das beide Spieler jener starken Stammformation waren, die uns im Herbst so viel Freude bereitet haben.

Und es ist auch einigen hier sicher bekannt, das der WAC 11 Stammspieler hatte, die zusammen eine Einheit waren und das Spiel weitgehend 1:1 gemäß dem Auftrag rübergebracht hatten.

In manchen Begegnungen auch überragend Österreich vertreten haben.

Es ist auch einigen hier bekannt, das wenn aus dieser 11er Stammformation einer der besseren, und dazu zähle ich die bisher beiden abhanden gekommen Player, das Spiel der Mannschaft "hinkte".

Es wird die Frage erlaubt sein, was denn die Vereinsführung denkt.

Welche Ziele werden für das Frühjahr denn nun ausgegeben ?

Der Klassenerhalt sollte ja durch sein.

Gibt man sich damit schon zufrieden.

Will man den Level halten ?

Ich frage mich wirklich, was für Zielsetzung wird ausgegeben ?

2 exzellente Stammkräfte sind weg, und noch ist das Transferfenster nicht geschlossen.

Freilich, es liegt alles in einem Bereich, wo dem Verein ja die Hände gebunden waren.

Ausstiegsklausel bzw. Leihspieler.

Aber das Unternehmen WAC hat 2 Spielstarke Stammkräfte verloren, bitte wer soll sie 1:1 ersetzen ?

Ich sehe das eben so, das diese 2 Spieler nicht aus dem bestehenden Kader ersetzbar sind.

Und das kann man drehen und wenden, wie man will.

Nicht das jetzt glaubts, i will da provozieren, ist nur das, was ich mir denke.

Ohne halbwegs gleichwertigen Ersatz für diese beiden wird's im oberen PO so glaube ich nicht gut ausschauen.

Aber eben, wie oben auch geschrieben, entscheidend ist, was will der Klub ?

Und nur das wird relevant sein.

 

 

Ich glaube der Verein wird auf jeden Fall reagieren. Christian Puff hat es ja schon bestätigt. Als Ziel wurde ja vom Präse eine Etablierung im OP ausgegeben. EL Plätze natürlich auch ein Ziel.

Abhängen wird es sicherlich auch, wie die Zukunft der anderen Kaderspieler aus sieht. Sollten mit dem Großteil der Mannschaft Vertragsverlängerungen möglich sein ( in der Winterpause wahrscheinlich nicht) wird die Mannschaft sicherlich auf der ein oder anderen Position verstärkt werden müssen. 

Durch heurige Saison sind wir auch finanziell etwas besser aufgestellt und auch für weitere Sponsoren , Clubs etwas interessanter. 

Nach meinen Informationen ist die Vereinsführung absolut genau im Plan mit Ihren Planungen. Es könnten nur noch Abgänge a la Sollbauer, Novak, Schmidt, Weissman im Winter für Probleme sorgen. 

Vertrauen wir der Führung und geben wir ihnen noch ein paar Tage Zeit die richtigen Spieler für den WAC an Land zu ziehen.

Im Winter wird es es eher um Leihspieler handeln, die aber Potential haben uns sofort zu helfen.

Einige Namen habe ich ja eh schon genannt.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...