Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Edgar Allan Bro

Europapokal 2018/2019

27 posts in this topic

Recommended Posts

In dieser Saison werden folgende Mannschaften die deutsche Bundesliga international vertreten:

Champions League:
FC Bayern München
FC Schalke 04
TSG 1899 Hoffenheim
Borussia Dortmund

Europa League:
Bayer 04 Leverkusen
Eintracht Frankfurt
RB Leipzig (2. Qualifikationsrunde)

 

Der Bundesliga-Meister, der Tabellenzweite, -dritte und -vierte qualifizieren sich direkt für die Gruppenphase der Champions League. Kein Verein muss den Umweg über die Qualifikation gehen. In der vergangenen Saison war das noch anders, als Hoffenheim als Vierter in den Play-offs vor der Gruppenphase antrat.

Zur aktuellen Spielzeit hingegen änderte die UEFA die Regularien: Die vier besten Ligen (neben der Bundesliga also die spanische Primera Division, die englische Premier League und die italienische Serie A) stellen direkt vier Clubs.

Pokalsieger Frankfurt und der Fünfte (Leverkusen) der Bundesliga nehmen direkt an der Gruppenphase der Europa League teil, der Sechste (Leipzig) startet in der 2. Qualifikationsrunde (es folgen eine 3. Qualifikationsrunde und die Play-offs).

Edited by Edgar Allan Bro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Hinspiele der 2. Qualifikationsrunde für die heurige Europa League fanden ja bereits letzte Woche Donnerstag statt. RB Leipzig konnte zuhause einen souveränen 4:0 Heimsieg gegen BK Häcken verzeichnen. Beim morgigen Rückspiel (18:30, DAZN) sollte nicht mehr viel passieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heuer muss die Bundesliga in Europa mal wieder richtig liefern. Ich erwarte, dass zumindest 6 der 7 Vereine überwintern, wobei Frankfurt und Hoffenheim für mich hier die Wackelkandidaten (je nach Auslosung) sind.

In den Play Offs erwarte ich mir dann eigentlich nur noch von Bayern und Leverkusen/Leipzig etwas. Zumindest ein EL Halbfinaleinzug wäre mal wieder angebracht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Europa League - Highlights by DAZN

Mit angezogener Handbremse: Leipzig 1:1 bei Häcken

 

Ohne etliche Stammspieler und mit angezogener Handbremse hat RB Leipzig die dritte Qualifikationsrunde zur Europa League erreicht. Nach dem 4:0 im Hinspiel hatte der Auftritt beim schhedischen Klub BK Häcken bestenfalls Testspielcharakter. Bruno brachte die Sachsen, die in der 3. Runde auf Universitatea Craiova aus Rumänien treffen wird, in der 47. Minute in Führung. Irandust glich für Häcken kurz vor dem Ende aus

http://www.kicker.de/news/video/2030353/video_mit-angezogener-handbremse_leipzig-1_1-bei-haecken.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kaiser Soße schrieb vor 30 Minuten:

Bin schon gespannt, welcher deutsche Club heuer die Grupoenohase übersteht. :=

Rein aus der Hüfte geschossen, da noch nicht einmal die Gruppeneinteilung feststeht:

CL: Borussia Dortmund und Bayern
EL: Leipzig und Schalke (als Dritter in CL-Gruppe) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edgar Allan Bro schrieb vor 17 Stunden:

Rangnick wollte ja den Aufstieg bereits im Hinspiel entscheiden. Da muss Leipzig aber mehr leisten. 

Naja wenn man das Spiel gesehen hat, ist da nur die Chancenauswertung zu bemängeln. Craiova hätte sich auch bei einem 5 oder 6:0 nicht bschweren dürfen, die zeigten nämlich bis zur 90+3. Minute absolut gar nichts. In der 90+4. treffen sie dann mit einem "Sonntagsschuss".
Schaut knapper aus als es war, dieses 3:1 und ist mMn schon vorentschieden.
PO wird dann natürlich schwieriger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Arthur Dent schrieb vor 5 Stunden:

Naja wenn man das Spiel gesehen hat, ist da nur die Chancenauswertung zu bemängeln. Craiova hätte sich auch bei einem 5 oder 6:0 nicht bschweren dürfen, die zeigten nämlich bis zur 90+3. Minute absolut gar nichts. In der 90+4. treffen sie dann mit einem "Sonntagsschuss".
Schaut knapper aus als es war, dieses 3:1 und ist mMn schon vorentschieden.
PO wird dann natürlich schwieriger.

Da stimme ich dir durchaus zu und ich glaube nicht, dass die Leipziger bei diesem Endergebnis noch gefährdet sind. 

Als ich mein Posting verfasst habe, ging es jedoch gerade mit 1:0 in die Pause.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edgar Allan Bro schrieb am 10.8.2018 um 18:48 :

Als ich mein Posting verfasst habe, ging es jedoch gerade mit 1:0 in die Pause.

Na das hatte ich bei meiner Antwort natürlich nicht auf dem Schirm.

Warten wir mal ab, was das Rückspiel nun bringt. Im Fußball gibt es bekanntlich nichts, das es nicht gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...