Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Alpi

Stadion

149 posts in this topic

Recommended Posts

Am Stadion wird aktuell offenbar auch etwas gebaut. Ein Kanal wurde ausgehoben, auf der Gegentribüne werden (neue?) Sitzplätze montiert. Interessanter: Im nächsten Bauabschnitt - vermutlich nächsten Sommer - sollen die Laufbahn erneuert und die Tribünen erweitert werden.

Q: https://www.kleinezeitung.at/sport/5862716/1_0-gegen-NK-Maribor_In-Hartberg-wird-nicht-nur-auf-dem-Feld

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwarzweißblau schrieb vor einer Stunde:

Am Stadion wird aktuell offenbar auch etwas gebaut. Ein Kanal wurde ausgehoben, auf der Gegentribüne werden (neue?) Sitzplätze montiert. Interessanter: Im nächsten Bauabschnitt - vermutlich nächsten Sommer - sollen die Laufbahn erneuert und die Tribünen erweitert werden.

Q: https://www.kleinezeitung.at/sport/5862716/1_0-gegen-NK-Maribor_In-Hartberg-wird-nicht-nur-auf-dem-Feld

Investition in Infrastruktur ist immer eine feine Sache. :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwarzweißblau schrieb vor 13 Stunden:

Am Stadion wird aktuell offenbar auch etwas gebaut. Ein Kanal wurde ausgehoben, auf der Gegentribüne werden (neue?) Sitzplätze montiert. Interessanter: Im nächsten Bauabschnitt - vermutlich nächsten Sommer - sollen die Laufbahn erneuert und die Tribünen erweitert werden.

Q: https://www.kleinezeitung.at/sport/5862716/1_0-gegen-NK-Maribor_In-Hartberg-wird-nicht-nur-auf-dem-Feld

Kannst du den text bitte hier rein kopieren? die KleZe hat mal wieder eine paywall.

Die Sitzplätze auf der Ost-Tribüne haben etwas mit den Corona Regeln zu tun, da es ja keine Stehplätze mehr gibt. Die Laufbahn ist schon länger Thema, so auch die Tribünen, schön das wieder Bewegung reinkommt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
StunningSteve schrieb vor 9 Minuten:

Da es bereits im Sturm Konkurrenz Thread erwähnt worden ist poste ich es hier auch nochmal hin.
Vlt weiß ja jemand etwas mehr.

https://www.kleinezeitung.at/sport/5899561/In-der-Naehe-der-Stadt_Hartberg-will-ein-neues-Stadion-bauen

das wäre ja ein Paukenschlag. Kannst du eventuell den ganzen Text hier posten wegen paywall?

Ich kann mir ehrlich gesagt nur vorstellen dass das mit der Laufbahn zusammenhängt. Diese sollte ja mit Bundesmittel saniert werden und hindert den TSV daran das Stadion zu kaufen und kompliziert sicher einige Themen wie zum beispiel die Tribüne hinter dem Tor fix zu errichten. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

lovehateheRo hats freundlicherweise im sturm thread zusammengefasst.

lovehateheRo schrieb vor 29 Minuten:

Das war schon die Zusammenfassung. ;)

Sonst steht nur noch, dass es ein paar mögliche Plätze in Frage kommen für einen Neubau. Man diskutiert jetzt im Winter und will im Frühjahr dann mehr wissen.

Die Stadt Hartberg, der der Sportplatz gehört, will naturgemäß, dass sie dort bleiben. Es wird auch die Möglichkeit in Betracht gezogen, den aktuellen Sportplatz zu erwerben.

Außerdem soll ein Trainingszentrum für die Jugend gebaut werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenns auf den ersten Blick vielleicht etwas größenwahnsinnig klingt, würd das mMn schon Sinn machen. Investitionen in die Infrastruktur sind, wie von StunningSteve erwähnt, immer wichtig. Ein Umbau des aktuellen Stadions wird auch alles andere als billig werden und man ist mit Laufbahn und fehlendem Platz rundherum stark limitiert. Außerdem wär man bei einem Neubau auch nicht mehr von der Stadt/Gemeinde abhängig, oder zumindest weniger. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass wir mit so einem Thema an die Öffentlichkeit gehen würden und Korherr dazu fragen beantwortet, wenn wir was die Finanzierung betrifft nicht schon zumindest fortgeschrittene Pläne hätten. Gibt ja mittlerweile doch auch einige sehr erfolgreiche Unternehmen im Hartberger Raum. 

Edited by schwarzweißblau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem Budget des TSV ist mMn nicht auf eine so lange Teilnahme in der Bundeslige zu rechnen, dass sich ein Neubau rentieren würde. Das realistischste Szenario, im Falle der Entscheidung zu einem Neubau wäre wohl, dass man absteigt, bevor das Stadion überhaupt fertig wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwarzweißblau schrieb vor 2 Stunden:

Auch wenns auf den ersten Blick vielleicht etwas größenwahnsinnig klingt, würd das mMn schon Sinn machen. Investitionen in die Infrastruktur sind, wie von StunningSteve erwähnt, immer wichtig. Ein Umbau des aktuellen Stadions wird auch alles andere als billig werden und man ist mit Laufbahn und fehlendem Platz rundherum stark limitiert. Außerdem wär man bei einem Neubau auch nicht mehr von der Stadt/Gemeinde abhängig, oder zumindest weniger. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass wir mit so einem Thema an die Öffentlichkeit gehen würden und Korherr dazu fragen beantwortet, wenn wir was die Finanzierung betrifft nicht schon zumindest fortgeschrittene Pläne hätten. Gibt ja mittlerweile doch auch einige sehr erfolgreiche Unternehmen im Hartberger Raum. 

sehe ich auch so. vermutlich auch strategisch so an die Öffentlichkeit zu gehen um den druck auf die Gemeinde zu erhöhen. der TSV plant ja schon länger etwas, aber die Gemeinde hatte wohl bis jetzt nicht so ein Interesse das zu lösen. wenn sie schon das schloss verkaufen, könnten sie auch gleich dem TSV das Stadion für einen symbolischen € verkaufen :feier: :feier: 

Sockvast schrieb vor 1 Stunde:

Mit dem Budget des TSV ist mMn nicht auf eine so lange Teilnahme in der Bundeslige zu rechnen, dass sich ein Neubau rentieren würde. Das realistischste Szenario, im Falle der Entscheidung zu einem Neubau wäre wohl, dass man absteigt, bevor das Stadion überhaupt fertig wäre.

ja mit der Einstellung kann man eigentlich gleich alles bleiben lassen - so kann man aufjendefall keine Weiterentwicklung angehen. du hast zwar recht dass das jetzige Budget nicht viel zulässt. aber es gibt auch einige Unternehmen in Hartberg und von außen die da durchaus noch etwas daran ändern könnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpi schrieb vor 2 Stunden:

ja mit der Einstellung kann man eigentlich gleich alles bleiben lassen - so kann man aufjendefall keine Weiterentwicklung angehen. du hast zwar recht dass das jetzige Budget nicht viel zulässt. aber es gibt auch einige Unternehmen in Hartberg und von außen die da durchaus noch etwas daran ändern könnten.

Ich glaube halt nicht, dass ein neues Stadion um den Preis einiger Millionen Euro sowie einiger Hektar zubetonierter Wiese am Rand von Hartberg der nächste logische Schritt der Weiterentwicklung des Hartberger Profifussballs sein sollte. Das aktuelle Stadion ist bis auf ein paar Spiele pro Jahr weit davon entfernt ausverkauft zu sein. Daher versteh ich nicht warum man sich überhaupt Gedanken über ein neues Stadion macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sockvast schrieb vor 2 Minuten:

Ich glaube halt nicht, dass ein neues Stadion um den Preis einiger Millionen Euro sowie einiger Hektar zubetonierter Wiese am Rand von Hartberg der nächste logische Schritt der Weiterentwicklung des Hartberger Profifussballs sein sollte. Das aktuelle Stadion ist bis auf ein paar Spiele pro Jahr weit davon entfernt ausverkauft zu sein. Daher versteh ich nicht warum man sich überhaupt Gedanken über ein neues Stadion macht.

Gedanken macht man sich weil man die provisorische Tribüne fix machen möchte und weil man aufgrund der Laufbahn wohl ziemlich eingeschränkt ist. Kabinen sind wohl ein zweiter pain-point den man lösen möchte. 

Außerdem sind die Stehplätze auf der Längsseite ein Zumutung, weil man quasi nichts sieht. Also da sind schon einige Themen die man lösen muss, ob das jetzt am jetzigen Standort ist oder an einem neuen ist ein anderes Thema. Kosten wird es jedenfalls viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpi schrieb vor 4 Stunden:

wenn sie schon das schloss verkaufen, könnten sie auch gleich dem TSV das Stadion für einen symbolischen € verkaufen :feier: :feier: 

Könnens die zuletzt so oft erwähnten "Ringana People" :lol: gleich noch direkt ins Stadiongeschehen einbinden. Vom Ringana Schloss zum Ringana Flagshipstore und danach in die Ringana Arena. :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bezüglich Stadion Infrastruktur wird die STMK von Wien und Oberösterreich ja gerade ziemlich abgehängt. Ein kleines Stadion für Hartberg ist meiner Meinung nach vertretbar. Ein Stadion am Stadtrand ist halt immer so ein Thema... Ich bin nicht nur dein Fan von Fußball sondern auch von unserer Umwelt... Diese Flächenversiegelung ist mir ein Dorn im Auge...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Neues TSV-Stadion könnte hinter Einkaufszentrum entstehen

Bis auf den möglichen Standort nichts neues in diesem Bericht. Über einen Bauplatz hinter dem Hatric ist ja auch schon beim Aufstieg spekuliert worden.

https://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/oesterreich/bundesliga/tsvhartberg/5900134/Hartberg_Neues-TSVStadion-koennte-hinter-Einkaufszentrum-entstehen

Edited by StunningSteve

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...