Raiden123

FC Liefering - FAC

7 Beiträge in diesem Thema

http://www.fc-liefering.at/de/fc-liefering/news/saison_2017_18/heimspiel-gegen-den-floridsdorfer-ac.html

PERSONALSITUATION

Neben den verletzten Sekou Koita, Alexander Schmidt und Philipp Sturm müssen die Salzburger weiterhin auf Rami Tekir, für den ein Einsatz noch zu früh kommt, verzichten.   

STATEMENT

Gerhard Struber:

Wir haben uns diese Woche extrem auf unsere Prinzipien konzentriert und daran intensiv gearbeitet. Der Floridsdorfer AC hat gut ins zweite Meisterschaftsdrittel hineingefunden, ordentliche Leistungen gebracht und zuletzt auch gegen Ried aufgezeigt. Wir wissen, wo wir stehen und was wir abzurufen in der Lage sind. Das möchten wir auch gegen die Wiener am Platz zeigen und mit einem Sieg einen weiteren Schritt Richtung vordere Plätze machen.

bearbeitet von Raiden123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich hatte ich Zeit mir die Lieferinger wieder mal Live anzuschauen. Und dann noch ein sehr unterhaltsames spiel gesehen, denn zu meiner Überraschung hat sich der FAC nicht hinten reingestellt ,sondern ein mutiges 4-3-3 gespielt. Wir brauchten dann auch einige Zeit um uns darauf einzustellen und konnten froh sein, nicht in Rückstand geraten zu sein. Erst mit den Tor von Meister begann unser Spiel zu laufen. In der zweiten HZ wurde es am Ende noch etwas spannend ,weil wir unsere zahlreichen Chancen leichtfertig vergeben haben.

Überragender Mann war Mwebu auf der 6.Der könnte einmal Sammasekou ersetzen.Auch Schmid  konnte mit seiner Quirligkeit überzeugen. Szobo mit Licht und Schatten.Aber vielleicht ist da meine Erwartungshaltung zu groß.

Von den Neuen war ich vor allem von Hellermann überrascht. Den hatte ich irgendwie gar nicht am Radar. Kim war unauffällig,auch von Niangbo erwarte ich mir mehr. Camara hatte bei seinem kurzen Einsatz schon ein paar tolle Szenen. Aber den neuen sollte man auf alle Fälle eine Eingewöhnungszeit geben, bevor man sie richtig bewerten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Druide schrieb vor 13 Stunden:

Endlich hatte ich Zeit mir die Lieferinger wieder mal Live anzuschauen. Und dann noch ein sehr unterhaltsames spiel gesehen, denn zu meiner Überraschung hat sich der FAC nicht hinten reingestellt ,sondern ein mutiges 4-3-3 gespielt. Wir brauchten dann auch einige Zeit um uns darauf einzustellen und konnten froh sein, nicht in Rückstand geraten zu sein. Erst mit den Tor von Meister begann unser Spiel zu laufen. In der zweiten HZ wurde es am Ende noch etwas spannend ,weil wir unsere zahlreichen Chancen leichtfertig vergeben haben.

Überragender Mann war Mwebu auf der 6.Der könnte einmal Sammasekou ersetzen.Auch Schmid  konnte mit seiner Quirligkeit überzeugen. Szobo mit Licht und Schatten.Aber vielleicht ist da meine Erwartungshaltung zu groß.

Von den Neuen war ich vor allem von Hellermann überrascht. Den hatte ich irgendwie gar nicht am Radar. Kim war unauffällig,auch von Niangbo erwarte ich mir mehr. Camara hatte bei seinem kurzen Einsatz schon ein paar tolle Szenen. Aber den neuen sollte man auf alle Fälle eine Eingewöhnungszeit geben, bevor man sie richtig bewerten kann.

Wollte hier auch noch ein Wort zu Hellermann verlieren. Ok, der Sitzer, den er vergeben hat, war echt ein brutaler Fail, aber seine Präsenz hat mir schon ziemlich imponiert. Kaum zu glauben, dass der Bua erst 17 ist. Dürfte wohl nicht Umsonst Kapitän in Innsbruck gewesen sein. Traue ihm (übernächste Saison?) auf jeden Fall den Sprung in den Profifußball zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.