Wolfsberger AC - SKN St.Pölten


Karambesi
 Share

Recommended Posts

ASB-Legende

Heimspiel, 24.2.2018

                                            4441.png?lm=1404301183  2662.png?lm=1434473449

Lavanttal Arena, Spielbeginn 18Uhr30

Schiedsrichter : Robert Schörgenhofer

 

Rasenheizung aktiviert, kaltes Wetter angesagt.

Wie wird sich der WAC präsentieren nach dem beschämenden Spiel letzten Samstag gegen Admira ?

Wird es eine Wiedergutmachung mit dem treuen Publikum und den Kärntner Fußballfans geben ?

Die bekannt Verletzten fehlen.

Offenbacher ist gesperrt.

Wird Rnic, falls er wieder Fit ist  die Abwehr stabilisieren können ?

Wie wird die Aufstellung aussehen ?

St.Pölten darf keinesfalls unterschätzt werden, wird das auch in die Köpfe der Mannschaft sich einprägen .

Mit einem 3er wäre eigentlich alles paletti. Bei einem X wäre der bisherige Punkte Abstand gewahrt. Bei einer Niederlage waren es noch immer 10 Punkte Differenz. Aber an das mag ich gar nicht denken.

Wie denkt ihr darüber, werden wir ein komplett anderes auftreten unseres WAC sehen ?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest mostbartl

Nur ein Sieg zählt!!! X wäre noch verschmerzbar. 

St.Pölten MUSS kommen! D

Der WAC darf aber nicht glauben mit so ein "Oaschw...en" Einstellung wie gegen die Admira beginnen zu können!
Geht St.Pölten in Führung, kann der WAC nur hoffen das sie sich wie fast in jedem Spiel bisher einen Slapstick liefern! 

Aufpassen auf die Konter über Schütz und Atanga und St.Pölten müde spielen.
ich meine sie brechen in den letzten 20-30 Minuten immer etwas ein (v.a. mental wirkens oft von der Rolle)!

Man darf auf die Aufstellung gespannt sein! 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende

Rnic dürfte am Samstag fix spielen.  Christian Klem wird länger ausfallen, als es geplant war, Seitenbandeinriss im linken Knie beim Training. Alex hat eine Darmgrippe, sollte aber morgen wieder Fit sein.

Orgil sollte meiner Meinung von Beginn an eine Chance bekommen, mit Gschweidl zu stürmen.

Ansonsten ?

Die Mannschaft wird sich um 180grad steigern müssen.

Ich denke auch, dass wir ein komplett anders Spiel sehen werden.

Doch darf St.Pölten keinesfalls auf die leichte Schulter genommen werden.

Hoffe das dies vom Trainerteam in die Köpfe der Spieler eingebrennt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posting-Pate
Karambesi schrieb vor 3 Stunden:

 

Die Mannschaft wird sich um 180grad steigern müssen.

 

um 180° steigern wirkt witzig

SKN hat was ich so weiß, in der BL noch nie gegen uns gewonnen

das sollte auch so bleiben

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende

Unser Starcoach wird es bestimmt schaffen das Abstiegsrennen nochmals spannend zu machen. Bin schon auf die Überraschuing bei der Aufstellung gespannt. Falls Rnic ausfällt könnte ja mal der Rabitsch IV spielen, oder :D?

Gehe von einer Niederlage aus und hoffe das dann Pfeife Geschichte ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende
Adaraptor schrieb vor 45 Minuten:

um 180° steigern wirkt witzig

Ja, es wirkt witzig.

Wird es aber brauchen, um den gewünschten Torerfolg und hoffentlich 3 Punkte einzufahren.

Gegen Altach, nahezu das ganze Spiel optisch so einigermaßen im Griff, gegen absolut sehr schwache  und harmlose Altacher. Und trotzdem absolut unfähig, auch nur ansatzweise Torgefährlich zu werden.

Gegen Sturm, alles auf Zufall aufgebaut, und eigentlich nur einer völlig verunsicherten Sturm Mannschaft zu verdanken, dass Punkte jenseits der Pack eingefahren wurden.

Gegen Admira, noch schlechter zu spielen könnte man sehr schwer toppen.

Und ja, St. Pölten hat bisher nur 7 Pünktchen in der laufenden Meisterschaft eingefahren, ist abgeschlagen am Tabellen Ende. Aber es wird eine gewaltige  Steigerung gegenüber den 2 Heimspielen im heurigen Jahr bedürfen, um einen zahlbaren Erfolg zu sichern.

Kein Spielfluss, kaum Spielzüge über 2 -3 Stationen. Alles, aber wirklich auch alles rein dem Zufall zugeordnet. Die wenigen Spielzüge, die da von hinten rauskommen, gingen bisher von Igor und Asimeru aus. Einfach grauslich, wenn man so ein ganzes Spiel auch anzusehen hat.

Mus auch einmal gesagt werden .

Und St.Pölten hat nichts zu verlieren, die werden auf Teufel komm raus spielen.

Ich hoffe doch sehr, dass ich mich da täusche.

Aber zum Teufel noch mal, die WAC Spieler am Feld sind Profis, die bestreiten ihren Lebensunterhalt vom Kicken.

Und die beiden Heimspiele hatten bestenfalls Landesliga Niveau unserer Mannschaft, dort Spielen dann halt zum Unterschied dieser " Berufsfußballer" reine Amateure, die vielleicht 3x die Woche trainieren.

Die nächsten Spiele bestreiten die Wolfsberger auswärts gegen die Austria und zu Hause gegen den Lask. Wenn da gegen unseren schärfsten Konkurrenten, dem SKN keine Punkte geholt werden, wird es nach den 3 Runden aller Voraussicht schlecht aussehen.

Zumal ich dann annehme, das der WAC bei Nichterfüllung eines Punkte Zuwachses gegen das derzeitig abgeschlagene Schlusslicht St.Pölten die Gefahr besteht, das diese Mannschaft " Wachgeküsst" wird.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende
Karambesi schrieb vor 7 Minuten:

 

Die wenigen Spielzüge, die da von hinten rauskommen, gingen bisher von Igor und Asimeru aus. Einfach grauslich, wenn man so ein ganzes Spiel auch anzusehen hat.

.

 

auch die Beiden nähern sich leider schon langsam den Anderen an.

Ich mag schon gar nicht mehr zusehen, und am Samstag wird es auch noch arschkalt. Jedes Wettpflügen hat mehr Unterhaltungswert als ein Spiel unserer Mannschaft :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Top-Schriftsteller
joe280 schrieb vor 16 Stunden:

auch die Beiden nähern sich leider schon langsam den Anderen an.

Ich mag schon gar nicht mehr zusehen, und am Samstag wird es auch noch arschkalt. Jedes Wettpflügen hat mehr Unterhaltungswert als ein Spiel unserer Mannschaft :D

Zum ersten: Wettpflügen sind tatsächlich recht interessant zu beobachten.

Ich mach mir keine Sorgen, dass ihr eure Leistung nicht sowieso bringt ABER wenn ihr nix zeigt dann zwingen wir euch halt zu Toren. Ein kleines Elferfoul da, ein Fehlpass hier. Man kennt das ja :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende

Ja, lassen wir uns überraschen.

Ich denk trotzdem, dass der SKN sich gut präsentieren wird und der WAC sich schwer tun wird, da zu punkten.

Denn so wie die bisherigen Spiele in letzter Zeit gelaufen sind, tu ich mir einfach schwer, positiv zu denken.

Auch spielt sich jedes Jahr im Frühjahr das selbe Szenario bei der Klubführung ab. Mit den Spielern wird nicht über eine Vertragsverlängerung gesprochen. Da wird zugewartet und zugewartet und.....

So z.B. hat den Bernd Gschweidl noch niemand kontaktiert wegen einer Vertragsverlängerung. Sein Vertrag läuft ja im Sommer aus. !!!!!!!!

So geht's auch den anderen Spielern. Die denken sich dabei ja auch was, wollen eine Absicherung oder wollen halt wissen, wie es weitergeht für die nächste Saison.

Das spielt sich halt jedes Jahr seit dem Aufstieg in die Bundesliga ab.

So ist halt dann immer wieder vieles dem Zufall überlassen.

Jedenfalls hat es heute der WAC selbst in der Hand, will er nach dem Spiel die ausstehenden 12 Runden stressfrei agieren oder brauchen sie das "Bauchkribbeln".

Übrigens soll Flecker nicht in der Startrelf stehen, für ihn rutscht Friesner rein, so stehts in der Krone. Der Jovanovic wäre bei mir in der Startelf gesetzt, ebenso der Orgil.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende
Karambesi schrieb vor 1 Stunde:

Ja, lassen wir uns überraschen.

Ich denk trotzdem, dass der SKN sich gut präsentieren wird und der WAC sich schwer tun wird, da zu punkten.

Denn so wie die bisherigen Spiele in letzter Zeit gelaufen sind, tu ich mir einfach schwer, positiv zu denken.

Auch spielt sich jedes Jahr im Frühjahr das selbe Szenario bei der Klubführung ab. Mit den Spielern wird nicht über eine Vertragsverlängerung gesprochen. Da wird zugewartet und zugewartet und.....

So z.B. hat den Bernd Gschweidl noch niemand kontaktiert wegen einer Vertragsverlängerung. Sein Vertrag läuft ja im Sommer aus. !!!!!!!!

So geht's auch den anderen Spielern. Die denken sich dabei ja auch was, wollen eine Absicherung oder wollen halt wissen, wie es weitergeht für die nächste Saison.

Das spielt sich halt jedes Jahr seit dem Aufstieg in die Bundesliga ab.

So ist halt dann immer wieder vieles dem Zufall überlassen.

Jedenfalls hat es heute der WAC selbst in der Hand, will er nach dem Spiel die ausstehenden 12 Runden stressfrei agieren oder brauchen sie das "Bauchkribbeln".

Übrigens soll Flecker nicht in der Startrelf stehen, für ihn rutscht Friesner rein, so stehts in der Krone. Der Jovanovic wäre bei mir in der Startelf gesetzt, ebenso der Orgil.

 

 

Jovanovic wäre auch bei mir gesetzt

Hoffe mal auf folgende startelf 

 

Kofler

Zündel Rnic   Solle  Igor

wuschi ashi rabitsch (leider)

Jova  gschweidl  orgill

Edited by joe280

Share this post


Link to post
Share on other sites

Experte für eh alles
Karambesi schrieb vor 5 Stunden:

Denn so wie die bisherigen Spiele in letzter Zeit gelaufen sind, tu ich mir einfach schwer, positiv zu denken.

das sagen die, die drei Mal so viele Punkte wie wir haben. Aber wir leben immer noch und gehen wie ein paar Deppen trotz allem ins Stadion. Ohne Fußball ist es halt fad. ;)

Karambesi schrieb am 23.2.2018 um 14:39 :

Aber zum Teufel noch mal, die WAC Spieler am Feld sind Profis, die bestreiten ihren Lebensunterhalt vom Kicken.

sind unsere auch. Obwohl man seit Sommer nicht viel davon bemerkt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.