Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Valderrama ist zurück!!!

8 Beiträge in diesem Thema

Valderrama feiert Comeback

Kolumbiens Fußball-Ikone Carlos Valderrama feiert im Alter von 41 Jahren sein Comeback, nachdem er im April 2003 seinen Rücktritt erklärt hatte.

Der frühere Kapitän der Nationalmannschaft wird künftig für Union Magdalena aus seiner Heimatstadt Santa Mara auflaufen, wo ihn die Verantwortlichen bereits mit einer 7,5 Meter hohen Bronzestatue geehrt haben.

"Er kann immer noch Fußball spielen und ich glaube, er hat die Fähigkeiten, das Team zu führen", erklärt Klub-Trainer Eduardo Retat am Freitag.

sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meinst du die?

112360_Pxgen_rc_Ax333,400x333.jpg

Vor dem Stadion steht er bereits in Bronze gegossen, jetzt will Carlos Valderrama auch auf dem Feld wieder für Union Magdalena aktiv werden. Der 41 Jahre alte Kolumbianer gab am Freitag sein Comeback bekannt.

Die berühmteste Frisur des kolumbianischen Fußballs ist wieder da. Der inzwischen 41 Jahre alte Carlos Valderrama, früher Kapitän der Nationalmannschaft seines Landes, wird künftig für Union Magdalena aus seiner Heimatstadt Santa Mara auflaufen. Das gaben die Verantwortlichen am Freitag bekannt.

"Er kann immer noch Fußball spielen und ich glaube, er hat die Fähigkeiten, das Team zu führen", erklärte Klub-Trainer Eduardo Retat. Union hatte den exzentrischen Valderrama schon 2002 mit einem 7,5 Meter hohen Bronze-Denkmal vor dem Haupteingang des Stadions geehrt.

Valderrama, der 1990, 1994 und 1998 das WM-Aufgebot seines Landes anführte und den Fans auch durch seinen markanten Haarschopf ein Begriff ist, hatte seine Karriere erst im April 2003 nach einem Kurz-Auftritt in der US-Profiliga MLS beendet.

Focus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yeah, ist das geil! :clap:

Valderrama gehörte für mich als Kolumbien-Sympathisant immer zu meinen Lieblingsspielern...

mit rincon, valderama und higuita

Du vergisst Faustino Asprilla :love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der 41-Jährige kolumbianische Fußball-Star Carlos Valderrama plant nun doch keinen Comeback-Versuch.

Meldungen, wonach er einen Vertrag bei Union Magdalena unterschrieben habe, dementierte er. "Ich spiele kein Fußball mehr. Dieses Kapitel ist abgeschlossen", so der ehemalige Kapitän Kolumbiens.

Der exzentrische Fußball-Star hat seine Karriere im April 2003 beendet. Vor dem Union-Stadion in Santa Mara wurde ihm bereits 2002 ein 7,5 Meter hohes Bronze-Denkmal gewidmet

sport1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.