Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
zerenato

Zypern im August

5 Beiträge in diesem Thema

Würde mit der Family gerne im August zwei Wochen nach Zypern. Zumindest ist das die aktuelle Idee. Kennt sich da jemand von euch aus?

Fragenkomplexe:
Temperatur bzw Wetterverhältnisse?
Wo sind die Strände richtig gut? Blue Flags gibt's scheinbar zb im Norden gar nicht.
Kann man aktuell das Land von Süden nach Norden ohne Probleme durchqueren oder hat's da was?

Wer was weiß oder wen weiß, der was weiß, you know the drill. Thx in advance.

bearbeitet von zerenato

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wettermäßig wird es sicher sehr heiß, kommt drauf an, was du machen willst. Für einen reinen Badeurlaub kann ich Zypern sehr empfehlen. Strände in und um Aya Napa (Nisi Beach) sind wunderschön, aber im August ist womöglich viel los dort. Da wäre evtl. die Region Paphos eine Alternative (gibt es neuerdings sogar Direktflüge aus Ö, mit dem Auto brauchst du vom Flughafen Larnaca ca. 2,5 Stunden dorthin). Möchtest du es (auch abends) eher ruhig oder doch etwas Action?

Bezügl. reisen von Süd nach Nord und umgekehrt: ich weiß nicht, wie es an der sonstigen Grenze ist, aber in Nicosia kannst du inzwischen problemlos von einem Teil in den anderen gelangen - zu Fuß zumindest. Wie es mit einem Mietwagen ist, weiß ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

August sollte noch gehen, die Algen kommen dann ab September. Von der Temperatur her wird es halt sehr heiß. Die schönsten Strände sind wie schon der User vor mir erwähnt hat rund um Aya Napa, aber dort sind auch Massen an Engländern unterwegs. Ich sag mal so, zum Party machen ist Zypern genial, obs für die Familie so toll ist, keine Ahnung. Rund um Paphos wohl schon weil viel ruhiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt dank, ihr zwei. Die hier vorgebrachten Argumente und der Familienrat (im Bezug auf Stopover in Istanbul) haben entschieden: Entweder nach Kroatien zu freunden an den steinigen Strand oder Last last minute irgendwohin an den Sandstrand ende Juli/anfang August. Wenn da jemand aus erfahrung klug ist: Stell ich mcih schon mal auf die autofahrt ein oder gibt es da immer wieder mal Angebote die Sinn und Spaß machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt dank, ihr zwei. Die hier vorgebrachten Argumente und der Familienrat (im Bezug auf Stopover in Istanbul) haben entschieden: Entweder nach Kroatien zu freunden an den steinigen Strand oder Last last minute irgendwohin an den Sandstrand ende Juli/anfang August. Wenn da jemand aus erfahrung klug ist: Stell ich mcih schon mal auf die autofahrt ein oder gibt es da immer wieder mal Angebote die Sinn und Spaß machen?

Wir haben 2009 Zypern (schöner Zufall hehe) Last Minute gebucht (ca. 1 Woche vor Reiseantritt). Da hat alles gepasst. Ich habe da auch noch nie von jemandem etwas schlechtes gehört. Also da findet ihr sicher was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.