Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ulysses S. Grant

KSV 1919 verpflichtet neuen Trainer

16 Beiträge in diesem Thema

KSV 1919 verpflichtet neuen Trainer

Die KSV 1919 hat einen neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 46jährige Abdulah Ibraković war zuletzt Sportdirektor beim FK Sarajewo und davor Cheftrainer bei Sloboda Tuzla, Celik Zenica und Velez Mostar. Die Falkenfamilie heißt Abdulah Ibraković im Trainerteam herzlich willkommen und wünscht ihm für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute.

Ein Noname aus Österreichischer Sicht, wird sich zeigen ob er die Erfolgreiche Arbeit von Kurt Russ fortsetzen kann. Durch das Aufstocken auf eine 16 Liga in Zukunft sollte der Klassenerhalt für Finanzschwache Kapfeberger leichter fallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lukaku_wonderkid schrieb vor 16 Stunden:

Unerfolgreich war Ibrakovic bis dato nicht, aber er hat anscheinend ein Angebot aus der mazedonischen Liga. Weiß nicht wie es finanziell beim KSV ausschaut, aber letzte saison wurde im frühjahr ordentlich gespart.

http://fussball-imnetz.at/21164_ksvcoach_vor_unterschrift_in_mazedonien

Lt. Fuchs, gibt es keine Anfrage, also bisher nur Spekulation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Kapfenberg trennt sich von Trainer Ibrakovic

Drei Runden vor Schluss zieht Erste-Liga-Klub KSV die Notbremse: Abdulah Ibrakovic ist nicht mehr Trainer. Die Interimslösung könnte Robert Pflug heißen.

Aus dem sicheren Mittelfeld ist Kapfenberg (auch wegen des Vier-Punkte-Abzuges) in den Abstiegskampf abgerutscht, hat in den 15 Frühjahrsrunden nur zwei Siege gefeiert und ist das schlechteste Frühjahrsteam. Zuletzt und vor allem nach der 0:3-Heimniederlage gegen Liefering am Freitag machte sich im Lager der Falken große Ratlosigkeit breit. Das Fass zum Überlaufen brachte der Samstag, als Trainer Abdulah Ibrakovic nicht zum Training mit der Mannschaft erschien.

Heute trennte man sich einvernehmlich, wie der KSV bekannt gab. "Es war ein gutes, vernünftiges Gespräch", sagt KSV-Obmann Günter Krenn. Für die letzten drei Runden sucht man "einen neuen Motivationsschub" und einen Trainer. Erster Ansprechpartner ist Robert Pflug, der übernehmen könnte.

http://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/5213963/Fussball_Kapfenberg-trennt-sich-von-Trainer-Ibrakovic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.