Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Relii

Der XBox-Thread

61 Beiträge in diesem Thema

Nachdem ich jetzt auch schon ein Besitzer einer XBox bin, hab ich mir gedacht, dass so ein Thread eigentlich noch fehlt, wo man sich über Spiele unterhalten kann und diverse Spielepre- und -reviews, Tipps und Tricks, etc. auch austauscht.

Ich beginne gleich mal mit zwei Spielen:

FIFA Football 2003

Ich hab das Spiel letztes Jahr gewonnen und so verhält es sich auch. :madmax:

Kommt mir irgendwie so vor, als ob das noch irgendwelche Testspiele waren...

Die Graphik ist zwar recht ansprechend, jedoch ist das Handling nicht allzu toll. Das Spieler schicken ist entweder ziemlich kompliziert oder funktioniert bei mir nicht. Auch das Kopfballspiel ist einfach nur kompliziert - zum einen muss man die Y-Taste für das "Kopfballkomando", dann noch die "Pass-Taste" sowie die Richtung drücken - außer kompliziert ist das gar nichts. Dementsprechend viele Kopfballtore und -duelle hab ich schon geschossen bzw. gewonnen.

Meine Bewertung: 2 von 5 Punkten

Top Spin

Das Spiel kann schon eher was! Dieses Tennisspiel überzeugt durch original Spielerlizenzen (unter anderem stehen Pete Sampras, Lleyton Hewitt, Anna Kournikova, Daniela Hantuchova, sogar Barbara Schett zur Auswahl), hervorrangede Graphik und Details. Das Gameplay ist wirklich gut gelungen, jeder Spieler hat auf den verschiedensten Belägen seine Stärken und Schwächen.

Durch den Karriere-Modus, wo sogar ein bisschen das Manager-Feeling aufkommt, ist langer Spielspaß gegeben. Man kann sich Sponsoren suchen (wieder mit original Lizenzen - Adidas, Wilson, Price, Reebok, etc.) die einem Geld (wobei ich noch nix bekommen hab :D) geben - natürlich gegen dementsprechende Gegenleistungen wie Werbespots - mit T-Shirts und Hosen ausstatten.

Beim Karriere Modus gibt es natürlich auch diverse Turniere, selbstverständlich auch die Grand Slams, die allerdings nicht die Originalnamen haben sondern zB Oceania Open (Australian Open) heißen. Wenn man genug Punkte für die Weltrangliste sammelt und auch diverse Sonderaufgaben besteht, steigt auch der persönliche Rang. Man wird zum Young Gun, Star und Legende. Ob es dadurch irgendwelche besonderen Vorteile gibt, hab ich noch nicht rausbekommen.

Natürlich hat auch dieses Spiel einige Schwächen. Zum Beispiel würde es mich freuen wenn die Balljungen und Linienrichter irgendwie aktiv werden und nicht nur dortsitzen würden und dem Ball hinterhersehen. Oder wenn man sich am Sand zu einem Ball wirft der Dreck noch am Gewand wäre aber solche Kleinigkeiten tragen ja nicht wirklich was zum Spielspaß bei (und vielleicht kommt das ja im zweiten Teil ;) ). Was schon eher ins Spielgeschehen eingreift ist, dass man nicht während dem Turnier zwischenspeichern kann. Und bei einem großen Turnier kann es schon mal vorkommen, dass man über eine Stunde spielt. Wenn man das Turnier abbricht bekommt man natürlich keine Kohle und die Punkte gehen auch verloren.

Nichtsdestotrotz bekommt dieses Spiel von mir 5 von 5 Punkten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

super thread :super:

kommen wir gleich mal zu einem der geilsten spiele überhaupt:

RAINBOW SIX 3

sbgrainbowsix3001.jpg

In Tom Clancy's Rainbow Six™ 3, dem dritten Teil der äußerst populären Rainbow Six-Serie und gleichzeitig ersten Sturmangriff auf die Next-Generation-Konsolen, stellt sich Team Rainbow einem Wettlauf gegen die Zeit, um den Terror zu stoppen und einen drohenden Krieg abzuwenden.

Team Rainbows gefährliche Mission führt euch um die halbe Welt – von Europa über die Vereinigten Staaten bis nach Südamerika. Euer Ziel ist, die Pläne der Terroristen zu durchkreuzen und internationale Spannungen abzubauen.

  • Mitreißende Handlung: Spektakuläre Ereignisse und Wendungen beeinflussen direkt den Spielverlauf.
  • Truppenbasiertes, actionorientiertes Gameplay: Sorgt für lang andauernde Spannung und Aufregung.
  • Videosequenzen in Spielfilmqualität: Taucht ein in die Welt von Team Rainbow.
  • Verbessertes Echtzeit-Befehlssystem: Und zusätzlich sprachaktivierte Befehle!
  • Nahtlos integrierte Online-Multiplayerfähigkeit: Dank Xbox Live.

- - - - -

das spiel is echt super, kann ich nur weiterempfehlen

vor allem die alcatraz - mission is geil.. hat wer den film "the rock" gesehen?

im spiel läufts fast genauso ab, nur die vx-sprengköpfe fehlen.. geiselnahme auf alcatraz, du steigst über das tunnelsystem ein und kommst schließlich in den duschraum - dann gerät man von allen seiten unter beschuss - vom oberen stockwerk wie im film, beim ersten mal ist dort mein ganzes team verreckt :madmax:

dann zum gefängnisblock und geiseln befreien.. etc

einfach nur cool

die wärmebild-einstellung is auch genial

:super:

Screenshots:

bild11.jpg

bild83.jpg

bild81.jpg

bild64.jpg

bild17.jpg

bild32.jpg

beim letzten bild ist rechts unten der duschraum vom alcatraz ;)

und hier oben stehen die terroristen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Steuerung ist sehr gut! Bei den Aufschlägen gibts zwei Varianten - die sicheren mit Schnitt, Top Spin oder einfach nur volle Pulle und die "Risikoaufschläge". Bei den Risikoschlägen gibts die höchsten Geschwindigkeiten, allerdings sind die auch schwieriger, da so eine Anzeige immer hin und her hupft und du die Mitte treffen musst. Mit der Zeit gewöhnt man sich aber eh auch dran. :D

Und die sonstigen Schläge sind auch gut anzubringen. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, endlich funktioniert auch XBox Live! Ist recht lustig online zu spielen, nachdem ich aber noch keine Freunde hab ( :(:D), nicht viel anders als gegen den PC - das wird erst so richtig lustig wenn man gegen Bekannte spielt. :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein XBox Live Bericht

So, seit gestern funktioniert also endlich auch das XBox Live bei mir. Nachdem es bei mir einige Komplikationen gab, werd ich hier gleich mal reinschreiben, wie ich vorgegangen bin, damit es funktioniert.

Provider: chello

Laut diverser Internetseiten und der Anleitung muss man nämlich das Modem ausschalten (ausstecken) - das soll man aber nicht. Ich hab einfach den PC heruntergefahren, Netzwerkkabel PC raus, Netzwerkkabel XBox rein, XBox aufdrehen und aktualisieren lassen. Anmelden. Fertig.

Online spielen

Ich hab natürlich gleich mal Top Spin ausprobiert. Wenn man "im Netz" ist, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten und Einstellungen. Man kann einen normalen Schaukampf spielen oder sich beim offiziellen Turnier eintragen lassen - zur Zeit sind in der Weltrangliste über 16.000 User!

Nachdem ich noch nie online gespielt habe, spielte ich nur mal Schaukämpfe. Man kann vor dem Spiel auswählen welcher Belag, Schwierigkeitsgrad, Ort, etc. Da ich den Computergegner regelmäßig wegschiesse (Anm.: letztens hab ich ein Turnier ohne Punktverlust gewonnen :D) dachte ich eigentlich, dass ich auch gegen die "echten" Gegner recht gut ausschauen würde... Schmecks. Bis jetzt hab ich drei Spiele gespielt und alle drei kläglich verloren. :madmax:

Das Spielverhalten ist etwas anders online als offline. Bei den Risikoaufschlägen kommt es mir so vor, als ob es etwas verzögert ist. So hab ich am Anfang gleich mal lauter Bälle ins Nirvana serviert. Ich bin mir auch nicht sicher, ob es nicht an der Verbindung gelegen hat, dass ich so schlecht war (vermutlich wirds bei schlechter Verbindung meinerseits alles langsamer sein) - Freitag abend ist wohl ein schlechter Onlinespieltermin. Aber bezüglich Connection kann ich mich nicht beschweren, hin und wieder gabs zwar einige Lags und Ruckler, aber das kommt beim Online spielen wohl überall vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mir gestern Top Spin gekauft! :super::clap:

das Spiel ist einfach nur geil!

ich hab gleich mal eine Karriere gestartet, bin mittlerweile Nummer 11 der Welt!

das einzige is, bei mir geht ein Satz nur bei 3 bzw. 4 Games...und nicht bis 6 bzw 7 :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das einzige is, bei mir geht ein Satz nur bei 3 bzw. 4 Games...und nicht bis 6 bzw 7 :confused:

Ist bei der Karriere immer so. Ist meiner Meinung nach auch gut so, spiel mal ein Grand Slam Turnier - da brauch ich über eine Stunde (und ich bin kein Ei :D). Durchschnittlich brauch ich im ersten Match sechs Games, im zweiten neun bis zehn und im Finale ist dann alles offen.

Wenn du alleine für die erste Runde schon zwölf Spiele bräuchtest, kannst dir ausrechnen wie lange du für das Turnier da sitzt. :knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab jetzt auch die x-box seit 24.dezember und muss sagen: MEGAGEIL

bisjetzt hab ich folgende spiele gespielt:

top spin

need for speed underground

nba live 2004

nhl 2004

projekt gotham racing 2

raw 2

dead or alive 3

soul calibur 2

ein paar beschreibungen:

top spin: reliii´s zusammenfassung stimmt mit meiner überein, mehr gibt es nicht mehr zu sagen. ein traumspiel

meine note: 4 von 5

need for speed underground:

ein traumspiel, vorallem der speed und die effekte beim fahren gefallen mir sehr. doch mmn ist das spiel viel zuviel aufs auto tunen spezialisiert, denn die strecke ist mir zu eintönig und autos gibt es auch nicht so viele wie bei project gotham racing 2. aber dass man die autos aufmotzen kann ist natürlich sehr genial. man könnte es mit besseren strecken aber noch viel besser machen. cool ist, das wenn man einen fehler gemacht hat, sofort wieder aufholen kann.

meine note: 4 von 5

nba live 2004:

es ähnelt sehr nba live 2003, die steuerung ist jedoch noch besser geworden. vorallem gefällt mir, dass nicht mehr jeder wurf bzw. dunk ein korb ist, und damit viel spannender wird. auch gibt es bei 2004 nun einen eigenen knopf für die dunk´s gibt.

meine note: 5 von 5

nhl 2004:

ich finde, dass die steuerung hier noch komplizierter geworden ist und es mmn auch schwieriger zum spielen ist. desweiteren fehlt hier gegenüber dem vorgänger ein großes highlight: der eine zuschauer mit dem popcorn, der beim 2003 immer herumgetanzt, geschimpft, gegessen usw. hat, für mich die absolute kultfigur.

der vorgänger war besser.

meine note: 2 von 5

project gotham racing 2:

gefällt mir sehr, dass die städte wo man fährt sehen ganz genau gleich aus wie in echt, es gibt sehr viele strecken und auch sehr viele auto. vom fahren her ist es ein tolles spiel und auch der spaß bleibt lange erhalten.

meine note: 4 von 5

raw 2:

ein wrestlingspiel, ist für mich zu viel simulation, da gefällt mir der playstation 2 konkurrent vom spielen her mehr smackdown here comes the pain mehr. obwohl ich bei smackdown noch nie ein 15 minuten match hatte, bei raw 2 hingegen schon und dass war sehr spannend. allerdings hat es viel zu viele bugs im spiel enthalten. positiv zu erwähnen hingegen wären der season-mode, wo man gegen andere wrestler fallen stellen, stehlen, überraschungsattacken machen kann usw. auch der create a wrestler mode ist genial gemacht, man kann auch eigene einlaufmusiken machen.

meine note: 3 von 5

dead or alive 3:

für mich das beste kampfspiel dass es gibt. es gibt geniale attacken und macht auch sehr viel spaß. desweiteren wirkt das spiel sehr echt und man kann die gegner z.b. (je nachdem in welchem ort gespielt wird) elektrizieren oder zerbrennen. es ist auch ein schweres spiel, wo man nicht sofort alle gegner besiegt. sehr zu empfehlen der multiplayer modus, zu zweit macht es noch viel mehr spaß.

meine note: 4 von 5

soul calibur 2:

auch ein kampfspiel, kommt aber nicht an doa3 heran. ist ziemlich ähnlich, nur dass man hier eben mit schwertern und dergleichen kämpft. aber ist irgendwie ziemlich langweilig.

meine note: 2 von 5

ps: wenn ihr eine konsole kaufen wollt und ihr wisst nicht welche: kauft die x-box.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cheaten ist eh schwul. :D

Keine Ahnung, kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen. Immerhin ist es egal ob man am normalen oder am kleinen Controller "oben" oder "B" drückt... :confused:

blödsinn, cheaten is cool meinst du wohl :D

is doch scheisse wenn man beim scharfschützengewehr und der bazooka nur so wenig munition hat - cheats erhöhen hier den spielspaß +g+

naja was kanns sonst sein? vertippt hab ich mich ned - vielleicht is die version auch so aktuell oder alt, dass die cheats nicht gehn :madmax:

oder doch der etwas andere controller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt auch Top Spin.

Habe einen ukrainischen Spitzenspieler geformt. :D

Ich bin jetzt leider von dem blöden Arsch James Blake im Australien Open Finale geschlagen worden.

Jetzt bin ich nurmehr die Nummer 2. :nein::D

Aber echt geil das Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Durch den Karriere-Modus, wo sogar ein bisschen das Manager-Feeling aufkommt, ist langer Spielspaß gegeben. Man kann sich Sponsoren suchen (wieder mit original Lizenzen - Adidas, Wilson, Price, Reebok, etc.) die einem Geld (wobei ich noch nix bekommen hab :D) geben - natürlich gegen dementsprechende Gegenleistungen wie Werbespots - mit T-Shirts und Hosen ausstatten.

ich glaub man bekommt Geld vom Sponsor, wenn man die 4 Herausforderungen erfolgreich beendet.

die letzte Herausforderung ist das "Vorführmatch" gegen Gambill. dieses Match geht bereits über 6 Games pro Satz, ob sich dass auf die Turniere überträgt weiß ich (noch) nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.