Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Seek0r

Chelsea will Van Nistelrooy

15 Beiträge in diesem Thema

Chelsea hat nach Real auch Interesse an Ruud Van Nistelrooy gezeigt ...

was meint ihr dazu ???

ich denke, dass ihn ManU nicht gehen lassen wird

:???::???::???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:laugh::laugh:

Ich lache immer wieder über die Spielermanager. Sie bringen möglichst viele Spieler bei Chelsea ins Gerede, um den Preis bei den eigenen Vereinen hinaufzutreiben. Wenn sich dann irgendein Chelsea-Verantwortlicher positiv über diesen Spieler äußert, heißt es gleich, dass ein Transferangebot vorliegt.

Und bevor jetzt einige wieder einen "Der-Abramovich-kauft-uns-alles-Weg-Anfall" bekommen, möchte ich euch einmal zuerst auf jene Spieler verweisen, die vor der Saison verpflichtet wurden. Da wurden (außer Veron und Crespo und Makelele) Perspektivspieler geholt, die Chelsea momentan auch schon helfen können, aber an denen der Verein auch in den kommenden Jahren noch sehr viel Freude haben wird. Die Einkaufspolitik ist, im Gegensatz zu anderen Finanz-Größen wie Real Madrid, vollkommen durchdacht und basiert auf einem Langzeitkonzept. Überdies sollten man sich freuen, denn seit Einführung der Premier League konnten nur Arsenal und Manchester den Meistertitel holen und jetzt hat ein Verein die Möglichkeit, auf Dauer in die Phalanx der Großen zwei einzutreten.

bearbeitet von Mombasa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab vor einigen Tagen auch was darüber gelesen, aber wie gesagt, ManU verhandelt mit ihm über einen neuen Vertrag und die würden ihn nie ziehen lassen.

Zu Chelsea: Wie Real ist der FC Chelsky nun auch an jedem Spieler interessiert, der saugut ist......also wartet nur ab, kommt ein neuer Superstar, dann wird man es auch aus Madrid und London wieder heulen hören!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

€85 Millionen?! €85 Millionen?!?! Ich glaub, ich spinne...das is ja echt eine Wahnsinnskohle. Möchte nicht wissen, was Abramovich Ruud für eine Gage bieten würde.

Wie auch immer, ganz egal wie hoch die Ablöse auch sein mag, er wird nicht gehen, da bin ich mir 100% sicher. Bei Chelsea hätte er im Prinzip ähnliche Perspektiven wie in Manchester, mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass er in Manchester fix gesetzt ist, perfekt ins Mannschaftsgefüge reinpasst, das Spiel auf ihn zugeschnitten ist und er in Hochform agiert (wohl auch ob der gewohnten Nebenspieler)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eh nicht, nur die Tatsache, dass sie 85 Millionen Euro zahlen würden ist schon absurd. Sorry..aber das ist verrückt und mal ehrlich, wollen tun sie viele, nur kriegen ist eine andere Sache. Henry wollten sie, blitzten aber ab.

bearbeitet von ans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
?85 Millionen?! ?85 Millionen?!?! Ich glaub, ich spinne...das is ja echt eine Wahnsinnskohle. Möchte nicht wissen, was Abramovich Ruud für eine Gage bieten würde.

Wie auch immer, ganz egal wie hoch die Ablöse auch sein mag, er wird nicht gehen, da bin ich mir 100% sicher. Bei Chelsea hätte er im Prinzip ähnliche Perspektiven wie in Manchester, mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass er in Manchester fix gesetzt ist, perfekt ins Mannschaftsgefüge reinpasst, das Spiel auf ihn zugeschnitten ist und er in Hochform agiert (wohl auch ob der gewohnten Nebenspieler)

und wer hätte gedacht das sie beckham für eine solch läppische ablöse ziehen lassen ??? hat doch auch jeder gesagt "der verlässt ManU nie ..." :eviltongue::green:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
?85 Millionen?! ?85 Millionen?!?! Ich glaub, ich spinne...das is ja echt eine Wahnsinnskohle. Möchte nicht wissen, was Abramovich Ruud für eine Gage bieten würde.

Wie auch immer, ganz egal wie hoch die Ablöse auch sein mag, er wird nicht gehen, da bin ich mir 100% sicher. Bei Chelsea hätte er im Prinzip ähnliche Perspektiven wie in Manchester, mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass er in Manchester fix gesetzt ist, perfekt ins Mannschaftsgefüge reinpasst, das Spiel auf ihn zugeschnitten ist und er in Hochform agiert (wohl auch ob der gewohnten Nebenspieler)

und wer hätte gedacht das sie beckham für eine solch läppische ablöse ziehen lassen ??? hat doch auch jeder gesagt "der verlässt ManU nie ..." :eviltongue::green:

Vollkommen andere Situation...Ferguson und Beckham sind/waren auf Kriegsfuß, seine Frau wollte auch weg...ich versteh zwar immer noch nicht, warum er wirklich gegangen ist, aber kann man nicht mehr ändern.

Van Nistelrooy wird nicht gehen, jede Wette.

Aber du hast recht, die €35 Millionen für Becks waren ein Witz... :raunz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eh nicht, nur die Tatsache, dass sie 85 Millionen Euro zahlen würden ist schon absurd. Sorry..aber das ist verrückt und mal ehrlich, wollen tun sie viele, nur kriegen ist eine andere Sache. Henry wollten sie, blitzten aber ab.

:laugh:

Jetzt verweise ich dich noch einmal auf mein Posting, ans. Ich habe dort schon erläuert, dass Chelsea keine 80 Millionen Pfund für van Nistelrooy zahlen wird. Das Interview mit Paul Smith war aus dem Zusammenhang gerissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch gesagt, dass Chelsea nicht wird, sondern würden.

"Wenn er 85 Millionen Euro kostet und wir das als gute Investition sehen, dann werden wir das Geld überweisen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
van Nistelrooy bleibt bei ManU

Der Holländer Ruud van Nistelrooy steht nach eigenen Angaben kurz vor der Verlängerung seines Vertrages beim englischen Meister Manchester United.

"Ich erwarte keine Probleme mehr. Die Verhandlungen können in Kürze abgeschlossen werden", so der 27-jährige Niederländer.

Der Torjäger unter anderem Angebote von Real Madrid und dem FC Chelsea, vorliegen.

Diese waren für van Nistelrooy allerdings uninteressant: "Ich möchte eine lange Zeit bei Manchester United bleiben".

Quelle: sport1.at

So siehts derzeit aus. Ich denke jetzt allerdings auch, dass er nicht zu Chelsea geht !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Van Nistelrooy will bei ManU bleiben

Ruud van Nistelrooy wird seinen Vertrag beim englischen Meister Manchester United offenbar in diesen Tagen verlängern. Der Stürmer erklärte: "Ich erwarte keine Probleme mehr. Die Verhandlungen können in Kürze abgeschlossen werden." Der 27-Jährige Niederländer war zuletzt von diversen Klubs, unter anderem vom spanischen Rekordmeister Real Madrid, umworben worden.

Van Nistelrooy will allerdings langfristig in Old Trafford spielen: "Ich möchte eine lange Zeit bleiben. Deshalb bin ich auch so froh, dass bislang alles so gut gelaufen ist." Für "ManU" erzielte der Nationalspieler in 125 Spielen 97 Tore. Van Nistelrooy kam 2001 für eine Ablöse von 27 Millionen Euro vom PSV Eindhoven zu ManU.

Quelle: kicker

ich bin sicher, dass Ruud bei ManU bleiben wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.