Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pazzoragazzo

SV Mattersburg - FC Admira/Wacker

7 Beiträge in diesem Thema

Freue mich schon auf das Spiel am Samstag. Auch wenns schwer wird für uns, ein Ausflug ins Burgenland ist immer was Schönes.

Ja :)

Nur beim letzten mal haben wir euch die Punkte geschenkt,diesmal bleiben die 3 bei uns zuhause ;)

Wird aber dennoch wohl eher ein enges Match wieder werden,die Admira war schon immer schwer zu spielen,steht sehr kompakt,da ist's sehr schwer durchzukommen.

Mit unsrer Offensivpower sollte es aber dennoch wieder klingeln,wenn wir uns auch möglicherweise wieder was fangen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaub gegen die Admira sollten wirs in Zukunft einfach sein lassen. Wär auch besser für das Torverhältnis.

Wenn die nächste Woche in Ried auch so herumgurken könnts recht schnell düster werden.

bearbeitet von Source

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaub gegen die Admira sollten wirs in Zukunft einfach sein lassen. Wär auch besser für das Torverhältnis.

Wenn die nächste Woche in Ried auch so herumgurken könnts recht schnell düster werden.

Jep,da stimme ich dir volle zu!! Gegen die Admira wird es heuer zu keinem einzigen Punkt mehr reichen!

Mit der schwächsten Defensive der Liga heißt es stattdessen wieder: hallo Abstiegskampf :'( wir müssen nun schauen,dass wir schleunigst wieder punkten und defensiv kompakter werden, eine jede Schülermanschaft schießt uns so ein Tor,ist ja nicht so als ob die Admira gespielt hätte wie Bayern München :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ V.Carter: Aber fast!!! :laugh:

Naja das ist typisch Mattersburg! Wenn wir mal gut drauf sind und so einen unguten Gegner besiegen wollen,gelingt uns das nicht. Wenn aber die anderen gegen uns sticheln,werden sie auch noch mit einem Sieg belohnt,das erinnert mich irgendwie an Malmö und Salzburg :/

Muss man wohl leider so hinnehmen. Betrachtet man nur die gestrige Partie,dann ist die Admira mit ihrer Noname-Mannschaft klar über uns zu stellen, die waren sicher eine,wenn nicht gar zwei Klassen stärker und haben genau jene Tugenden an den Tag gelegt,die sonst eigentlich immer Mattersburg ausgezeichnet hat.

Ich stelle mich nun wieder auf Abstiegskampf ein,auch wenn wir momentan noch genug Vorsprung haben. Im Fußball geht es jedoch so schnell,das kann nach 3 Spielen wieder ganz anders aussehen.

Die Admira hat sich damit nun endgültig heuer vom Abstiegskampf verabschiedet,und wird - wie ich fürchte - diese Saison auch konstant stark zu Ende spielen. Gratulation jedenfalls,das muss man neidlos anerkennen,dass uns die Admira im eigenen Stadion regelrecht vorgeführt hat,auch wenns dem SVM Herz schmerzt :(

Zumindest ist man nun wieder am harten Boden der Tatsachen angelangt. Wir sind halt leider doch nicht besser wie man angenommen hat. Wenn dann auch noch Jano,Perlak und Onisiwo komplett auslassen,sieht man was dabei rauskommt.

bearbeitet von V.Carter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.