Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Prinz Eugen

Der Leopold-Stroh Stadion aka FAC-Platz Thread

38 Beiträge in diesem Thema

Es wird behauptet der GAK bzw die Spieler hätten einen Pilz vom Rasen eures Platzes in die Merkur - Arena bzw. nach Weinzödl " importiert ". 

Wie schaut der Rasen seit dem GAK - Spiel aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kreiner schrieb vor 12 Minuten:

Es wird behauptet der GAK bzw die Spieler hätten einen Pilz vom Rasen eures Platzes in die Merkur - Arena bzw. nach Weinzödl " importiert ". 

Wie schaut der Rasen seit dem GAK - Spiel aus?

Mir wäre beim letzten Spiel am Freitag kein Pliz aufgefallen und hab mich auch schon gewundert. Ich bin aber auch kein Rasenspezialist.

Wenns vom FAC kommt müssten ja die Innsbrucker jetzt dann auch diese Probleme bekommen.

Aber es kann ja jeder selber mal schauen:

https://www.laola1.at/de/red/fussball/2--liga/spielbericht/2019-20/2--liga--fac-jubelt-auch-gegen-wacker-innsbruck-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kreiner schrieb vor 9 Stunden:

Es wird behauptet der GAK bzw die Spieler hätten einen Pilz vom Rasen eures Platzes in die Merkur - Arena bzw. nach Weinzödl " importiert ". 

Wie schaut der Rasen seit dem GAK - Spiel aus?

Der Rasen is sicher nicht der beste, aber wenn der Pilz euren Rasen zerlegt dann müsste der am FAC Platz ja schon lange hinüber sein. Habe diesbezüglich auch nix vernommen, ausschliessen kann man es aber natürlich nicht. Andererseits würds mich wundern, oder putzt bei euch keiner die Schuhe? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Krone vom Samstag stand, dass bei euch ein 5.000 Plätze-Stadion mit Wohnblöcken drum herum und Trainingsplatz auf einem Dach geplant ist...
Ist da irgendwas dran, oder hat sich die Krone das aus den Fingern gesaugt? 
Es wird nämlich im gleichen Artikel noch Panik vor einem Verkehrskollaps geschoben (obwohl der Platz ja eh praktischerweise an der 26er Bim liegt)

So, wie das beschrieben wurde, wäre die Idee komplett wahnsinnig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kiwi_Bob schrieb vor einer Stunde:

In der Krone vom Samstag stand, dass bei euch ein 5.000 Plätze-Stadion mit Wohnblöcken drum herum und Trainingsplatz auf einem Dach geplant ist...
Ist da irgendwas dran, oder hat sich die Krone das aus den Fingern gesaugt? 
Es wird nämlich im gleichen Artikel noch Panik vor einem Verkehrskollaps geschoben (obwohl der Platz ja eh praktischerweise an der 26er Bim liegt)

So, wie das beschrieben wurde, wäre die Idee komplett wahnsinnig

Oha. Hab den Artikel grad nachgelesen, das klingt echt irgendwie eher... eigen.

bearbeitet von BurgiB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BurgiB schrieb vor 22 Minuten:

Oha. Hab den Artikel grad nachgelesen, das klingt echt irgendwie eher... eigen.

aus rechtlichen Gründen stelle ich mal keinen Screenshot der Krone rein...

Die Heute das das Thema aber auch aufgegriffen. Das heißt halt noch lange nix... aber gut

https://www.heute.at/s/fusballstadion-als-innenhof-fur-fans-49148258

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kiwi_Bob schrieb Gerade eben:

aus rechtlichen Gründen stelle ich mal keinen Screenshot der Krone rein...

Hab ihn wie gesagt eh gefunden. ;-)

 

Zitat

FAC-Obmann Walter Brand spricht von einer Idee, selbst umsetzen kann sie die aktuelle Nummer Drei in Wien freilich nicht. Finanziell ist der Verein nicht auf Rosen gebettet [...]Für ein neues Stadion gilt also: „Wir können nur eine Idee ausarbeiten und die dann vorschlagen. Umsetzen muss das Projekt dann der Grundstückseigentümer“, sagte Brand. Damit meint er die Stadt Wien und hofft, dass die Stadt das ungewöhnliche Stadionprojekt mit einem gemeinnützigen Bauträger umsetzen möchte.

https://wien.orf.at/stories/3008945/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kiwi_Bob schrieb vor 8 Stunden:

In der Krone vom Samstag stand, dass bei euch ein 5.000 Plätze-Stadion mit Wohnblöcken drum herum und Trainingsplatz auf einem Dach geplant ist...
Ist da irgendwas dran, oder hat sich die Krone das aus den Fingern gesaugt? 
Es wird nämlich im gleichen Artikel noch Panik vor einem Verkehrskollaps geschoben (obwohl der Platz ja eh praktischerweise an der 26er Bim liegt)

So, wie das beschrieben wurde, wäre die Idee komplett wahnsinnig

Die Idee ist jetzt nicht unbedingt neu, aber da hängts einerseits von der Stadt Wien ab, andererseits wär bei dem Projekt ziemlich sicher auch der Tennisplatz usw daneben betroffen. Finanzierbar wär so eine Aktion vermutlich schon aus dem Verkaufserlös des Grundstücks, aber ob das Sinn macht? Das da der lustige "Schoitl" vom WiFF wieder vorne dabei is beim dagegenreden ist aber auch klar, den darf ma halt einfach nicht ernst nehmen so wie die ganze "Partei" ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.