Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

[Spielerinfo] Ahmed Garba

7 Beiträge in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist [Copyright by Dannyo]

Wenn euch diese Info gefällt, erzählt euren Freunden davon oder verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin.

DATEN

Name: Ahmed Garba

Nickname: Yaro Yaro

Momentaner Verein: Kano Pillars

Nationalität: Nigeria

WER IST DIESER YARO YARO ?

Ahmed "Yaro Yaro" Garba wird als einer der hoffnungsvollsten Youngster in Nigerias oberster Spielklasse gesehen. Er spielt bei Kano Pillars, einem Durchschnittsverein aus Nigeria.

Das nigerianische Nationalteam ist eigentlich nur bei Großereignissen zu 100% beisammen, Kicker wie Nwankwo Kanu oder Tijanji Babangida werden für Freundschaftsspiele gar nicht von ihren Clubcoaches freigestellt. Aufgrund dieser Tatsache kam Yaro Yaro im Laufe des Jahres 2003 schon zu einigen Einberufungen ins Nationalteam, wo er unter anderem GAK-Angreifer Banny Akwuegbu traf.

Yaro Yaro ist universell einsetzbar, solange seine Ausrichtung offensiv gestaltet ist. Sowohl im Angriff, als auch am Flügel oder im offensiven, zentralen Mittelfeld fühlt sich der Nigerianer pudelwohl.

Auch ins nigerianische Olympiateam, welches sich gerade der Qualifikation für die 2004er-Olympiade stellt, wurde Garba schon mehrfach einberufen. In diesem Team finden sich allerdings keine Legionäre wieder, nur junge Spieler, die im eigenen Land tätig sind, werden in den Kader des sogenannten "Super Eagles"-Team einberufen.

TAUZIEHEN UM EINES DER GRÖSSTEN TALENTE NIGERIAS

Yaro Yaro spielt derzeit bei einem eher schwachen und nicht gerade finanzstarken Verein in Nigeria, verhandelte zuletzt mit dem Vorstand um einen neuen Vertrag. Allerdings hat sein Verein Kano Pillars einen großen Gegner ihm Buhlen um den Jungstar: Meister Enyimba möchte Yaro Yaro ebenfalls an sich reissen, bot ihm am Ende der vergangenen Saison bereits einen guten Vertrag an, dessen Unterzeichnung jedoch die Kano Pillar - Verantwortlichen unterbanden, indem sie eine horrende und für nigerianische Verhältnisse unbezahlbare Ablösesumme verlangten. Der Meister gab sein Interesse jedoch nicht auf, es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Yaro Yaro zu einem größeren Verein wechselt.

Zuletzt versuchte Enyimba den Mittelfeldspieler nur auszuleihen, da Enyimba heuer in der afrikanischen Champions League für Furore sorgen möchte. Die Einsätze Yaro Yaros für Enyimba verzögern sich aber weiterhin aufgrund der horrenden Ablöseforderungen des offenbar nicht ganz dichten Präsidiums seines momentanen Vereins... :betrunken:

Doch nicht nur Enyimba bemüht sich um den jungen Kicker: Auch Angebote aus Tunesien und Saudi-Arabien liegen vor, scheinbar ist außerdem der FC Kärnten interessiert.

Zudem wartet Yaro Yaro momentan auf das OK eines Spieleragenten, der ihm ein dreitägiges Probetraining in Argentinien verschaffen soll.

Übrigens: Die für nigerianische Verhältnisse Leihgebühr für Yaro Yaro beträgt 450,000 Naira... umgerechnet nicht mal 3000€.

Unglaublich welche Rohdiamanten da unten herumlaufen und wie billig man sie eigentlich haben könnte... ein weiterer Grund in Österreich bessere Scouting-Systeme einzuführen.

WAS ICH LEIDER NICHT HERAUSFINDEN KONNTE

Leider konnte ich etwas sehr essentielles, nämlich sein Alter, nicht herausfinden. Wenn jemand eine Info diesbezüglich: Bitte posten.

Hoffe dennoch informiert zu haben ! :)

® by Dannyo / austriansoccerboard.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Junge ist 23, was mir die Frage aufwirft, warum er als 'hoffnungsvollster Mittelfeldspieler Nigerias' noch immer bei so einem Topfenverein spielt, obwohl die wirklich Guten mit maximal 17 oder 18 da unten rausgekauft werden.

Geburtsdatum: 24.5.1980

Größe: 1,78m

Gewicht: 68kg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Junge ist 23, was mir die Frage aufwirft, warum er als 'hoffnungsvollster Mittelfeldspieler Nigerias' noch immer bei so einem Topfenverein spielt, obwohl die wirklich Guten mit maximal 17 oder 18 da unten rausgekauft werden.

Geburtsdatum: 24.5.1980

Größe: 1,78m

Gewicht: 68kg

Wahrscheinlich eben deswegen weil die ganzen 17 - 19jährigen schon gar nimmer da unten spielen und er das letzte Überbleibsel derer ist, die es hätten schaffen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TAUZIEHEN UM EINES DER GRÖSSTEN TALENTE NIGERIAS

wenn es die mit abstand mieseste mannschaft des herbstes schafft, das [zitat] "größte talent nigerias" [zitat ende] zu verpfilchten, dann frag ich mich, warum beckham und konsorten noch nicht bei österreichischen vereinen kicken.

ich vermute aber eher, dass hier jeder schweinskicker als größtes talent seines landes bezeichnet wird, um eine rechtfertigung dafür zu haben, dass man ihn gekauft hat.

das kann doch wohl nicht wahr sein, dass das größte talent nigerias ausgerechnet zum fc kärnten wechselt und alle europäischen topklubs, die ja bekanntlich scouts überall auf der welt haben, diesen talentierten - besser gesagt das größte talent nigerias - übersehen.

da können wir dann ja gleich vom weltmeistertitel 2006 träumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aha, glaubst du, dass Yaro Yaro die österreichische Staatsbürgerschaft annehmen wird? :sleepy:

ich meinte damit, lieber Krizzz, dass, wenn wir glauben, dass jeder verpflichtete spieler unter 25 das größte talent seines landes sei, wir aber dennoch im internationalen klubfussball nix reissen [und das, obwohl ja die jeweils größten talente ihres landes bei unseren vereinen kicken!], wir auch gleich vom weltmeistertitel 2006 träumen können! alles klar :betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie immer: Diese Spielerinfo ist [Copyright by Dannyo]

Wenn euch diese Info gefällt, erzählt euren Freunden davon oder verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin.

DATEN

Name: Ahmed Garba

Nickname: Yaro Yaro

Momentaner Verein: Kano Pillars

Nationalität: Nigeria

WER IST DIESER YARO YARO ?

Ahmed "Yaro Yaro" Garba wird als einer der hoffnungsvollsten Youngster in Nigerias oberster Spielklasse gesehen. Er spielt bei Kano Pillars, einem Durchschnittsverein aus Nigeria.

Das nigerianische Nationalteam ist eigentlich nur bei Großereignissen zu 100% beisammen, Kicker wie Nwankwo Kanu oder Tijanji Babangida werden für Freundschaftsspiele gar nicht von ihren Clubcoaches freigestellt. Aufgrund dieser Tatsache kam Yaro Yaro im Laufe des Jahres 2003 schon zu einigen Einberufungen ins Nationalteam, wo er unter anderem GAK-Angreifer Banny Akwuegbu traf.

Yaro Yaro ist universell einsetzbar, solange seine Ausrichtung offensiv gestaltet ist. Sowohl im Angriff, als auch am Flügel oder im offensiven, zentralen Mittelfeld fühlt sich der Nigerianer pudelwohl.

Auch ins nigerianische Olympiateam, welches sich gerade der Qualifikation für die 2004er-Olympiade stellt, wurde Garba schon mehrfach einberufen. In diesem Team finden sich allerdings keine Legionäre wieder, nur junge Spieler, die im eigenen Land tätig sind, werden in den Kader des sogenannten "Super Eagles"-Team einberufen.

TAUZIEHEN UM EINES DER GRÖSSTEN TALENTE NIGERIAS

Yaro Yaro spielt derzeit bei einem eher schwachen und nicht gerade finanzstarken Verein in Nigeria, verhandelte zuletzt mit dem Vorstand um einen neuen Vertrag. Allerdings hat sein Verein Kano Pillars einen großen Gegner ihm Buhlen um den Jungstar: Meister Enyimba möchte Yaro Yaro ebenfalls an sich reissen, bot ihm am Ende der vergangenen Saison bereits einen guten Vertrag an, dessen Unterzeichnung jedoch die Kano Pillar - Verantwortlichen unterbanden, indem sie eine horrende und für nigerianische Verhältnisse unbezahlbare Ablösesumme verlangten. Der Meister gab sein Interesse jedoch nicht auf, es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Yaro Yaro zu einem größeren Verein wechselt.

Zuletzt versuchte Enyimba den Mittelfeldspieler nur auszuleihen, da Enyimba heuer in der afrikanischen Champions League für Furore sorgen möchte. Die Einsätze Yaro Yaros für Enyimba verzögern sich aber weiterhin aufgrund der horrenden Ablöseforderungen des offenbar nicht ganz dichten Präsidiums seines momentanen Vereins... :betrunken:

Doch nicht nur Enyimba bemüht sich um den jungen Kicker: Auch Angebote aus Tunesien und Saudi-Arabien liegen vor, scheinbar ist außerdem der FC Kärnten interessiert.

Zudem wartet Yaro Yaro momentan auf das OK eines Spieleragenten, der ihm ein dreitägiges Probetraining in Argentinien verschaffen soll.

Übrigens: Die für nigerianische Verhältnisse Leihgebühr für Yaro Yaro beträgt 450,000 Naira... umgerechnet nicht mal 3000€.

Unglaublich welche Rohdiamanten da unten herumlaufen und wie billig man sie eigentlich haben könnte... ein weiterer Grund in Österreich bessere Scouting-Systeme einzuführen.

WAS ICH LEIDER NICHT HERAUSFINDEN KONNTE

Leider konnte ich etwas sehr essentielles, nämlich sein Alter, nicht herausfinden. Wenn jemand eine Info diesbezüglich: Bitte posten.

Hoffe dennoch informiert zu haben ! :)

® by Dannyo / austriansoccerboard.com

Du so super Infos über einen Kicker, den wir nie verpflichten werden-------

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.