Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
AuStRiA SaLiSbUrGo

JEZEK zu AUSTRIA SALZBURG

36 Beiträge in diesem Thema

Quelle: Salzburger KRONE :wos?:

was würdet ihr davon halten ?! glaubt ihr er würde nach salzburg passen ?!

angeblich will ihn auch southampton aber er würde eine wechsel in seine "zweite heimat" österreich bevorzugen !! :happy:

ich würde eine verpflichtung sehr begrüßen ... denke wir hätten dann mit akwuegbu (tausch mit hassler bereits zur winterpause !!??), teber, hässler, suazo, eder, jezek schon eine offensivabteilung die sich mehr als sehen lassen kann !!! und bei den momentanen zuseherzahlen muss so ein mann doch verpflichtbar sein !! dazu noch uefa cup einnahmen ... HER MIT DEM !!! :eek::happy::)

bearbeitet von AuStRiA SaLiSbUrGo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

patrick jezek wär ein routinierter stürmer mit hoher trefferquote. so einer fehlt uns eigentlich schon länger. der alex schriebl bringt sowieso seit mehreren spielen bzw. die ganze herbstsaison nichts, ich wiederhole nichts zusammen. einzig dominic hassler ist für mich der einzig gute angreifer bei uns – jedoch ziehts eben diesen leider richtung graz, er wird sich also fürs geld und nicht das herz entscheiden. :mad:

wie gesagt, wenn das finanzielle passt hab ich sicher nichts gegen einen jezek-transfer einzuwenden. :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und warum, wenn man fragen darf?

Einen Spieler, der bei der Austria nur abcashen wollte, und glaubte, dass er dafür keine Leistungen zeigen muß und durch unnötige Dribblings, wo immer der Ball verloren ging, auffallen mußte und dann auch noch beleidigt war, dass er ausgepfiffen wurde, will ich hier nicht mehr sehen. Noch dazu einen Spieler, der nach seinem Abgang nichts besseres zutun hatte, bei jedem Spiel gegen die Austria, den Fans den Mittelfinger zeigen zu müssen, schon gar nicht. :raunz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm jedenfalls kann er LAUT KRONE ABLÖSEFREI wechseln ... =)

Nachdem der Hassler mit 30.6. weg ist könnt ihr einen neuen Stürmer eigentlich eh gebrauchen, oder?

Und ablösefrei ist natürlich immer schön. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einen Spieler, der bei der Austria nur abcashen wollte, und glaubte, dass er dafür keine Leistungen zeigen muß und durch unnötige Dribblings, wo immer der Ball verloren ging, auffallen mußte und dann auch noch beleidigt war, dass er ausgepfiffen wurde, will ich hier nicht mehr sehen. Noch dazu einen Spieler, der nach seinem Abgang nichts besseres zutun hatte, bei jedem Spiel gegen die Austria, den Fans den Mittelfinger zeigen zu müssen, schon gar nicht.

danke für die info!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jezek ist sicher ein guter Spieler wenn er in Form ist, fragt sich aber nur welches System Salzburg spielt. Am 4-4-2 ist er schon bei Austria gescheitert, Jezek ist am besten wenn er hängende Spitze spielt (wie bei Tirol, links Jezek, vorne Gilewicz, und rechts Kirchler).

Jezek war kein Abkassierer, er hat sich bei Austria am Anfang sehr bemüht, auch im Sommer, aber welche Motivation soll ein SPieler haben wenn er am Trainer vorbeigeht und hören muss wie dieser Sätze sagt "der Jezek war doch noch nie gut, ist überschätzt" oder "der Jezek ist ein Spieler, der ist weder Fisch noch Fleisch, was spielt der eigentlich?"... danke Herr Hochhauser!

Abgesehen davon ist Jezek das typische Beispiel dafür was mit Spielern bei Austria Wien passiert die Geld kosten und einen gewissen Status haben. Sie werden gnadenlos schlecht gemacht von der Neidgesellschaft in Österreich, das war bei Djalminha genauso wie bei Jezek so. Egal was sie gespielt haben, immer waren sie angeblich scheisse. Der Djalma hat Tricks gemacht die man noch selten in Österreich gesehen hat, hat sich bemüht z.B. im Derby im Hanappi-Stadion, an die LAtte geschossen usw. und was bringt der ORF nachher? Eine Zusammenfassung über Djalma wo betont wird wie scheisse er doch war und ist...

Nicht anders wars bei Jezek

Natürlich waren die Spieler aber teilweise auch selber schuld, ist ja keine Frage!

Trotzdem, Jezek in Form und im passenden System ist sicher eine sinnvolle Verstärkung für Salzburg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.