Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Thomaz

Schnee oder....?

17 Beiträge in diesem Thema

Hi liebe österreicher,

Seit 7 Jahren fahre ich jeden Weinachten zu ihres schönes Land um Weinachten zu feieren in der Schnee. Letztes jahr gab es nur ein wehnig Schnee mit Weinachten und Schifahren war eigentlich fast nicht möglich. Deshalb ein tolle Urlaub gehabt, aber dieses Jahr hoffe ich das es wieder ergiebig schneit so das wir Schifahren können und nicht unbedingt nach ein Gletscher oder so fahren mussen für ein bissl Schnee.

Ich folge die wetter-prognoses für österreich (Salzburgerland) täglich auf's Internet, und auch die Berg-camera's sind cool. Ich bin aber kein Wettermann und es wurde mich sehr interessieren was ihr österreicher selbst denkt oder ewartet...Wan kommt der grosse "Schnee-dump"? Stimmt es das mann ab nächsten Freitag ein grosse Menge Schnee erwartet?

Bitte gib mir euere meinung, ich bin sehr gespannt ob ich dieses Jahr wieder ein "White Christmas" erleben dürf...

Grtz aus dem Flachland...

Thomaz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Thomaz,

schön mal wieder was von dir zu lesen. Bist du in nächster Zeit wieder öfter im ASB und kannst du uns wieder ein bisschen mehr über Holland berichten ?

Was den Schnee angeht: Vor etwa 1 1/2 Monaten hat es zum ersten Mal in diesem Jahr geschneit und seitdem ist es eigentlich sehr schön und schneelos... aber ich denke doch, dass der Schnee in den nächsten Tagen und Wochen wiederkommen wird, da es mittlerweile unter 0°C bei uns hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was den Schnee angeht: Vor etwa 1 1/2 Monaten hat es zum ersten Mal in diesem Jahr geschneit und seitdem ist es eigentlich sehr schön und schneelos... aber ich denke doch, dass der Schnee in den nächsten Tagen und Wochen wiederkommen wird, da es mittlerweile unter 0°C bei uns hat.

Sagt jemand, der in einer Stadt wohnt, wo bei 0,23 Milimetern gefrorenem Regens schon ein "Schneechaos" ausbricht. :finger:

bearbeitet von pepi die ratte von hirt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sagt jemand, der in einer Stadt wohnt, wo bei 0,23 Milimetern gefrorenem Regens schon ein "Schneechaos" ausbricht. :finger:

in dem zusammenhang wuerde mich eines interessieren, vielleihct gibt es ja den einn oder anderen straszenbahn-experten:

kann es sein, dass die neuen niederflur-garnituren ab einer schneehoehe von ca. 4-5 zentimetern nicht mehr fahren koennen. letztes jahr als es einmal wirklich etwas mehr schneite (fuer wiener verhaeltnisse) wurde naemlich auch strazenbahnlinien, die eigentlich fast nur mehr neue zuege verwenden, kurzfristig wieder auf die alten 'umgeruestet'.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und bleibt meine Frage; on topic.....

Ich bin aber kein Wettermann und es wurde mich sehr interessieren was ihr österreicher selbst denkt oder ewartet...Wan kommt der grosse "Schnee-dump"? Stimmt es das mann ab nächsten Freitag ein grosse Menge Schnee erwartet?

Bitte gib mir euere meinung, ich bin sehr gespannt ob ich dieses Jahr wieder ein "White Christmas" erleben dürf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verfolge zwar sehr selten das Wetterprogramm am Abend, aber ich hoffe doch, dass es diese Woche zumindest auf den Bergen so richtig zu schneien beginnt.

In der Stadt braucht nicht unbedingt Schnee zu liegen, weil ich sonst eh nur Schneeräumen muss :madmax:

Aber zu Weihnachten schneit es hoffentlich. Was wäre Weihnachten ohne Schnee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich???? :D:clap::super:

(Vorschau Salzburgerland von ORF.at)

Wochenende

Am Samstag am Vormittag teils nebelig, teils sonnig. Am Nachmittag von Nordwesten her zunehmend bewölkt, aber noch durchwegs trocken. Besonders auf den Bergen mild, in 2000m Höhe plus 5 Grad. In den Tälern und im Flachgau Höchstwerte je nach Sonne zwischen 2 und 10 Grad.

Am Sonntag dann wechselhaft und kälter. Jede Menge Wolken, zeitweise Regen und Schneefall. Die Schneefallgrenze liegt zunächst bei 1500m, sinkt im Laufe des Nachmittags bis in tiefe Lagen. Lebhafter bis kräftiger Westwind und Höchstwerte zwischen 1 und 5 Grad.

Der weitere Trend

Am Montag und Dienstag zeitweise Schneefall bis in tiefe Lagen, mitunter sogar erhebliche Neuschneemengen. Am Mittwoch weitere Schneeschauer, im Flachgau allmählich allerdings Regenschauer. Höchsttemperaturen um 0 Grad.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so jetzt meld ich mich mal als erster salzburger hier !! :D

bei uns schneits seit 2 tagen (heute inbegriffen) und es hört ned auf ! :augenbrauen:

wenns so weitergeht hamma bis am wochenende dann ca. 1 m 50 cm schnee ! hört :ears: hört :D

zumindest ein meiner region (pinzgau), wo ua. das kitzsteinhorn, die skiregion saalbach hinterglemm und maria alm in unmittelbarer nähe sind dürfts wieder ein geiler winter werden ! :)

also lieber tomasz, ab mit dir nach MARIA ALM dann werd ich dich ein wenig mit meinen sauf und snowboardkünsten beglücken :augenbrauen::D:feier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.