Jump to content

Fjörtoft_11

Members
  • Content Count

    441
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Fjörtoft_11 last won the day on March 23 2020

Fjörtoft_11 had the most liked content!

About Fjörtoft_11

  • Rank
    Europaklassespieler

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Durch Erzählungen von Freunden

Recent Profile Visitors

2,796 profile views
  1. Ich halte mich noch mit einem Resumee zurück bzgl Rapid-Trikots, aber Puma hatte mal für 8 Nationalteams ein und dasselbe weiße Trikot und hat dafür einen ordentlichen Shitstorm abbekommen. https://www.footyheadlines.com/2018/02/puma-2018-international-away-kits.html?m=1
  2. Die Frage ist aber auch, was man sich von Stöger als Trainer erwartet hat. Bei der Austria erwartet man immer einen schönen Fußball, bestmöglich offensiv - das war wenn überhaupt genau in der Meistersaison der Austria der Fall.
  3. Mal sehen, wären für mich heuer ein Kandidat fürs untere Play-Off. Aber da ist schon ein ordentlicher Unterschied zwischen dem Kick unter Ilzer und Struber vs. Feldhofer. Weisman ist nicht mehr da, ok, aber spielerisch schaut das auch abgesehen von Weisman nach weit weniger aus.
  4. Ich hoffe, die versinken bald in den Niederungen. Mit Feldhofer als Trainer und ohne Weisman stehen die Chancen heuer jedenfalls mal nicht so schlecht.
  5. Beste Partie von Pavelic für Rapid heute. Sagenhaft, wie man den noch dazu auf Links aufstellen kann.
  6. Sind eh die selben Inhaber. Das Adidas-Statement machts halt wohl eindeutig...
  7. Denk das Auswärtstrikot ist egal, Arsenal, Molde und Dundalk streifen wir farblich nicht. Sollte man noch irgendwen treffen, wo die Farben gleich sind, müsste man wohl einfach nur für die Spieler die Auswärtsversion UEFA-tauglich machen.
  8. Liegt an den UEFA Regularien. Die UEFA hat aus welchen Gründen auch immer die Regularien für die Trikotrückseite umgestellt. Wird einige Vereine betreffen, war meines Wissens nach eher kurzfristig.
  9. Fand das Spiel heute eher einen Rückschritt im Gegensatz zur Juniors-Partie. War heute gefühlt etwas viel Hektik im Spiel, viele Fehlpasses, Kocyigit, der laufend im 1:1 den Ball verliert, usw. Aber wir haben eben erst drei Runden. Das wird schon noch.
  10. 1998/99, unser letztes Heimtrikot von Diadora. Ivanov war von 1995-97 bei uns.
  11. Nein, die haben Macron. Diadora gibts dort seit 2008 nicht mehr. Die letzten bekannten Vereine von Diadora waren eigentlich Roma (bis 2007) und Napoli (ca. bis 2009), sowie das schottische Nationalteam (bis 2009/10). @Da Oage: Vorsicht, Ivanov hat mit dem Trikot nie gespielt
  12. Solangs ned Kappa wird...obwohl die inzwischen schon besser sind als 1991 ;-) Der Stoff vom Matchworn von Andi Poiger ist selten grauenhaft. Puma macht zum Teil wirklich schöne Trikots, bei Standardteams aber meist sehr einheitliche Ware. Glaub 2018 hatten 7 Nationalteams das selbe Auswärtstrikot. Bei Nike sind wiederum die Farbtöne sehr schrill. Umbro würde mich auch am meisten begeistern.
  13. Diadora ist am Trikotmarkt schon länger kaum noch tätig. Vereinzelt noch in Italien und spannenderweise in Skandinavien. War im Februar noch in Italien, da gabs besonders in Palermo noch sehr viel von Diadora, hab auch einiges (aktuelles) daheim. Erwarte aber in den nächsten Jahren größere Comebacks von solch nostalgischen Ausrüstern...Kelme ist nun auch bei Watford, Meyba bei Twente, Admiral macht auch wieder vereinzelt etwas, uA bei Queens Park (die in Schottland, nicht die Rangers aus London). Ennerre stellt zwischenzeitlich wieder offizielle Retro-Trikots her, hab mir da kürzlich das Napoli-Trikot von 1987 mit Acrylstoff gekauft.
×
×
  • Create New...