Fjörtoft_11

Members
  • Gesamte Inhalte

    299
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Fjörtoft_11

  • Rang
    Teamspieler

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Durch Erzählungen von Freunden

Letzte Besucher des Profils

1.863 Profilaufrufe
  1. Dachte mir da leider dasselbe...
  2. Bin auch kein Freund von Pfeifkonzerten, aber Petsos hat sich keinen Gefallen damit getan, bei seinen laufenden Fehlpässen andere Spieler zusammenzustauchen. Der war heute der Letzte, der andere Spieler kritisieren darf. Den Pass auf Kuen hätt nicht einmal ein Langstreckenläufer erwischt. Der größte Fehler war, dass man ihn überhaupt wieder geholt hat.
  3. Sollts vielleicht nochmal in der Slowakei probieren. Anderswo dürfts ja nicht wirklich klappen... Wenn bei Trnava Marvin Egho 12 Saisontore macht, könnts auch für den Jelic dort funktionieren ;-)
  4. Falls es Interessierte gibt: Der angekündigte TV-Beitrag ist letzten Freitag in der Rapid-Viertelstunde ausgestrahlt worden. Siehe https://www.w24.at/Sendungen-A-Z/Rapid-Viertelstunde/Uebersicht?video=10944 Ergebnisse habe ich zu meiner Schande noch immer nicht 100%ig fertig, da ich aus gesundheitlichen Gründen länger ausgefallen bin und in Kombi mit Beruf nicht so ganz weitergekommen bin, wie ich das wollte ;-)
  5. Ausgerechnet Pavelic, der sich schon etliche Male gegen Pires und Venuto ausgezeichnet hat...
  6. 2018 wie ausgewechselt. In jeder Hinsicht, Respekt. Die Form von Mitte 2016 bis Ende 2017 hat ja eher für Karabakh Wien gesprochen.
  7. Ich wüsst ehrlich gesagt nicht, ob Herzog oder Djuricin schlimmer wäre...vielleicht will ich aber einfach auch zu sehr, dass Djuricin endlich weg ist im Sommer.
  8. Als jemand, der jetzt nicht tagtäglich hier aktiv ist, hab ich mir in der mobilen Ansicht im ersten Moment gedacht, da gewinnt jetzt jemand, der es anderwertig verwenden wird :-D
  9. Ein 6-Punkte-Tag! ;-) Melde mich per PN bei dir. Wenn sich jemand wundert, warum ich nicht noch weiter suche bzw. noch weitere Personen anschreibe: Ich habe für die Preise insgesamt drei Ersatzleute aufgehoben, danach die Daten gleich wie versprochen gelöscht. Eine Ersatzperson wurde bereits beim Trikot glücklicher Gewinner. Dachte, dass die Anzahl an Ersatzpersonen genügt, dem war aber nicht so.
  10. Da sich nun bereits der dritte, vermeintliche Gewinner des zweiten Forza Rapid-Abos nicht meldet, mach ichs auf eine einfache Variante: Wer als erster hier reinkommentiert, gewinnt ein Jahresabo ;-)
  11. Auch wenns einfach gesagt ist, am Balkan sollten wir grundsätzlich wieder mehr scouten. Hab das Gefühl (vielleicht täuscht es mich auch), dass wir da in den letzten Jahren gar keinen Fokus mehr darauf legen. Mag mich aber auch täuschen.
  12. Jep, da steht auch noch ein wenig etwas dazu: https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2012/04/unsere-torhymne-ab-freitagvormittag-finale-wahl/
  13. I will survive war von ~ 1998 bis Ende 2005 Torhymne (vorher die Rapid Hymne, stellenweise uA Go West von den Pet Shop Boys). Zum Frühjahrsauftakt 2006 gegen Mattersburg im Happel-Stadion gabs dann schon Seven Nation Army. 2010 kam Wir sind Rapid, ab Mitte 2012 wieder Seven Nation Army. Anderlecht kombiniert die beiden Hymnen übrigens spannenderweise - zuerst I will survive, danach eine basslastige Version von Seven Nation Army.
  14. Ich seh den großen Fehler aber auch in einer totalen Fehleinschätzung von Spielern und Verantwortlichen intern. Pavelic hat im Vorjahr noch Interessenten aus England, wird nicht verkauft bzw. ergibt sich nichts und ist im Verein hoch angesehen (mir hat er nie getaugt), heuer verlässt er uns wohl ablösefrei. Das selbe Spiel mit Djuricin...im Winter redet man in aller Öffentlichkeit noch, dass eine Vertragsverlängerung (ohne irgendeinen Zwang - was soll Djuricin besseres finden?) nur mehr eine Frage der Zeit ist, ein paar Runden später ist eine Verlängerung obsolet. Und solchen Herren soll man eine langfristige Planung in die Hände legen...?
  15. "Vertragsverlängerung interessiert mich nicht" - Na hoffentlich auch keine andere Person...