Linzer-Gunner

Members
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Linzer-Gunner

  • Rang
    Anfänger
  • Geburtstag 15.06.1980

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Haid

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde
  1. Bezüglich der Trainerdiskussion würde ich gerne einen jungen Trainer beim Lask sehen, zum Beispiel Hans Kleer von Austria Lustenau zum Beispiel oder wie ohnehin bekannt Markus Schupp. Ich denke das würde gut zum LASK passen. Auch einen Herrn Schachner könnte ich mir gut vorstellen (was man auch immer von ihm halten mag), ich denke nämlich, daß Schachner gut mit jungen Spielern kann und außerdem Mannschaften hervorragend taktisch einstellen kann. Das hat er schon sehr oft bewiesen (man bedenke die Auftritte des GAK auf Internationaler Bühne, und das trotz des weitaus geringeren Budgets als die Austria). Bezüglich Stumpf möchte ich noch sagen, daß er mir sehr sympathisch ist, aber!!!, ich denke das würde etwas zu Früh kommen für ihn, ich würde empfehlen, daß er die Amateure anstelle Lindenbergers übernimmt und versucht mit den Amateuren eine gute Rolle in der Regionalliga spielen. Und wer weiß, vielleicht kriegt er in den nächsten Jahren ja mal die Chance sich zu profilieren.
  2. Also ich hab zu diesem heutigen Thema eigentlich nur eines zu sagen: Wenn man aufsteigen will, dann sollte man über ein Heimspiel gegen Altach nicht diskutieren, denn wenn man aufsteigen will, muß man, und ich betone MUSS man Altach zu Hause schlagen, da geht kein Weg vorbei. Ansonsten hätte man in der Bundesliga ohnehin nichts zu suchen, ehrlich gesagt. Mein Tipp: 3:0
  3. Also erstmals möcht ich sagen, daß ich mir nichts mehr wünschen würde, als den Aufstieg unserer Linzer. Daß der Austieg heuer geschafft werden kann, da die Konkurrenz dieses Jahr ja wirklich nicht die stärkste ist, wie von euch bereits geschrieben, steht auch außer Frage. Aber um ehrlich zu sein, seh ich es trotzdem nicht so rosig wie manch andere. Denn ohne richtig brandgefährlichen Stürmer, wird es immer wieder Mannschaften geben, die leider vor uns stehen werden. Daß in der Verteidigung auch noch jemand fehlt, bin ich mir auch sicher. Mehlem ist zu langsam, bei Studeny (Neuzugang Vienna) weiß man nicht, wie weit der schon ist. Was mich allerdings am meisten geschockt hat: Am Mittwoch, hab ich mir das Benefizspiel des Lask gegen Pasching angeschaut. Und was ich da gesehen habe, war eine absolute Frechheit: Unser slowenischer Spieler Ceh ist mit ca. 15 kg Übergewicht aufgelaufen. Also man kann ja sagen was man will, aber ein Profi, der Übergewicht hat kann uns mit Sicherheit nicht weiterhelfen. Da man ja auch sehen muß, daß er ohnehin mit seinem Alter nicht der schnellste ist, aber es war erschreckend was ich da gesehen habe. Wenn wir weiterhin auf solche Leute bauen müssen, na dann gute Nacht
  4. Zum Thema Verteidigung möchte ich sagen, daß 1 Verteidiger wahrschinlich eher nicht genügen würde, um ganz vorne mitzuspielen. Man sagt ja nicht umsonst: Offensive gewinnt Spiele, Defensive gewinnt Titel. Wir brauchen minimum einen linken Verteidiger (statt Mehlem, der ist eindeutig zu langsam) und einen Innenverteidiger an der Seite von Milinovich. Auf rechts sehe weniger Probleme, da gibt es einige im Team, die diese Position spielen können. Der Toni Ehmann würd mir gut gefallen im Zentrum, und der Pogatetz auf links *gg* (leider nicht realisierbar). Naja vielleicht fallen Euch ja einige Namen dazu ein, würd mich interessieren was ihr da aus dem Hut zaubern würdet????
  5. Hallo zusammen, wieder einmal. Erstens möchte ich mich der Meinung der anderen größtenteils anschließen, daß es für so eine Umfrage doch noch um einiges zu früh ist. Außerdem möchte ich sagen, daß es sicher nicht von heute auf morgen geht, mit dieser Menge an neuen Spielern eine MANNSCHAFT zu formen. Da wartet wieder mal jede Menge Arbeit auf Herrn Gregoritsch. Wünsche würd ich es mir natürlich schon, mehr als alles andere. Ich glaube aber sehrwohl, daß wir diesmal unter den ersten 4 mitspielen werden. Zu den Favoriten, glaube ich, sind wir auf alle Fälle zu zählen, wenn es gelingt, daß jeder für den anderen läuft, und keine gröberen Streitereien im Team auftreten. Aufstiegsfavoriten sind für mich auch Kapfenberg, LASK, eventuell Lustenau, und vergeßt mir ja die Kärntern nicht, auch wenn diese einige Spieler abgeben werde, aber ich glaube trotzdem, daß jede Mannschaft in Österreich froh wäre, einige der Kärnten-Kicker zu haben. Also aufgepaßt.
  6. Ich will euch ja nicht schocken, aber aus zuverlässiger Quelle weiß ich, daß Kahraman mit dem SV SuperFUCK verhandelt, und es scheinbar schon so gut wie fix sein soll. Naja, um ehrlich zu sein, er ist technisch sicher ein wahnsinn, aber Ball ist er noch keinem hinterhergelaufen. Außerdem ist Ivo Vastic ohnehin der bessere Mann auf dieser Position. Und bei Kahraman sieht man ja, daß er weder fit ist (ständig verletzt, krank, keine Lust (bis auf wenige Ausnahmen)). Und ehrlich gesagt: Ein Spieler in der Red-Zac Liga, der keinen Defensivzweikampf gewinnen kann, ist ohnehin fehl am Platz.
  7. Man kann ja sagen, was man will, und ich bin wahrlich KEIN Vastic-Fan, aber in dieser Situation, ist Vastic mit Sicherheit, das beste was uns passieren konnte. Naja, vielleicht gehts ja wieder bergauf. Einer allein schafft sicher keinen Aufstieg, aber mit Nagl und Klapf haben wir ja schon 2 weitere Verstärkungen, und im Frühjahr wurde ja des öfteren gezeigt, daß in dieser Mannschaft viel Potential und vor allem Moral steckt. Die einzigen Problemfelder seh ich jetzt noch in der Abwehr, da sollte man zumindest noch einen guten Spieler holen, denn dieser Mehlem, so sympathisch er auch ist, ist für diese Liga, so leid es mir tut, einfach eine Vorgabe. Er ist mit Sicherheit um ein ganzes Eck zu langsam, schade eigentlich, wäre im Zweikampfverhalten, nicht so schlecht. Und im Sturm ist mit Sicherheit großer Handlungsbedarf, obwohl ich sagen muß, daß der Hassler nicht so schlecht ist, wie er dagestellt wird. Daß er viele 100% ige Chancen ausgelassen hat ist unbestritten, und daß sich jeder dachte : Den mach ja ich rein, auch, aber: Er kämpft immer, das kann man ihm nicht absprechen, hat halt leider seit dem eintreffen in Linz ein Formtief, aber ihn deswegen gleich schlecht zu reden, find ich auch übertrieben. Ich bin mir sicher, daß wenn man ihm das Vertrauen schenkt, und er zu seiner Form findet, eine echte Verstärkung wäre für unser Team.
  8. Erstmal ein herzliches Hallo an alle Fußballfans, hab mich neu angemeldet, weil ich meinen Senf ja auch gern überall dazugebe *gg* Zum Thema Ivo Vastic möchte ich sagen, daß ich sicher kein Fan bin von ihm, um ehrlich zu sein. Früher hab ich auch sehr geschimpft über ihn, zugegeben, und wenn die meisten hier herinnen ehrlich wären, würden sie wahrscheinlich das selbe sagen. Naja, egal, jetzt ist er da, un ganz ehrlich: Es freut mich ihn in Linz begrüßen zu dürfen, denn in der jetztigen Situation, ist es sich ein Traumtransfer, mit dem ich sicher als letztes gerechnet habe. Man kann ja sagen was man will (ob man ihn mag oder nicht), aber er ist unbestritten einer der Besten Mittelfeldspieler Österreichs, und wer die Spiele der Austria mitverfolgt hat, sieht auch, daß er sogar dort noch einer der besten war. Ein Mann allein schafft sicher keinen Aufstieg, aber: Mit Nagl fürs Tor, Klapf für die linke Seite und vielleicht noch 2 gute Leute dazu, könnte es wirklich in den nächsten 2 Jahren mit dem Aufstieg klappen. Also, ich hätte gesagt, wir füllen die Gugl einfach mit Zuschauern an, und geben einfach auch unser bestes, dann wirds schon klappen!!!! ALLE INS STADION, ES GIBT WIEDER WAS ZU SEHEN