Jump to content

golo13

Members
  • Posts

    14
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

golo13's Achievements

Anfänger

Anfänger (1/41)

5

Reputation

  1. Wie sieht momentan eigentlich das Verhältnis zwischen Lords und Alte Gadre aus? Kommen die wieder zurück in den Block West?
  2. du bist ein richtiger zirkusdirektor
  3. Gehören immer 2 dazu… ich weiss nicht welchen Fanclub du in Schutz nehmen willst, aber ich denke es sind beide keine Unschuldslämmer.
  4. Gute Besserung!!! Das heisst das Gerede einer möglichen Querschnittslähmung war gottseidank eine Falschinformation. Ich hoffe damit finden auch die tribüneninternen Gewaltausbrüche der letzten 2 Spiele ein Ende.
  5. Hier gebe ich dir absolut Recht, so ungefährlich wie hier manche tun wars sicher nicht. Ich hab schon mal meine Meinung kundgetan was ich davon halte die Eigenen zu attackieren, das ganze vorm Haupteingang und gegenüber eines zu der Zeit gut besuchten Lokals zeugt halt auch nicht von viel Intelligenz in den Reihen der betroffenen Gruppen. Was man jetzt weiss waren da ja die Lords sowie die Lions maßgeblich beteiligt dass es soweit gekommen ist. Dass die AG verhaltensauffällig ist, und das nicht zu knapp und einem handfesten Schlagabtausch nicht abgeneigt ist, sollte ja bekannt sein. Schaun auch optisch nicht alle astrein und vollkommen sozialisiert aus, aber wennst dem Großteil ein Shirt eines anderen FC anziehst fällts jedoch auch nicht grossartig auf - zumindest den Jüngeren von der AG. Da frag ich mich sowieso was die bewegt mit den doch recht vielen Alten herumzuhängen. Gibt doch meines Wissens genug FC‘s die aus Jungen bestehen die auch mehr auf die „Hooligan“ Schiene stehen. Dass aber auch die Lords nicht ganz beinander sind und jede Menge kriminelle Energie in sich tragen ist auch kein Geheimnis. Da hing ja auch schon öfters irgendein Transparent für eingesperrte FC Freunde. (bei denen wurde ja vor 2-3 Jahren mal das Fanlokal von der Polizei aufgemacht mit einigen an Drogen und Waffen - Quelle: kann man googlen) Dass die Lions aus OÖ auch so radikal und gewaltgeil sind hätt ich mir nicht gedacht. Da dürfte der Fanbeauftragte seine Finger nicht mehr im Spiel haben, denn als der mit den Lions noch ins Stadion ging bzw den FC über hatte waren die in meinen Augen ein doch ruhigerer Haufen vom Land.
  6. 16:30 herum. wir wollten austrinken und ins stadion gehen und dachten uns schon warum noch soviele draussen herumstehen. Dann kam vom Bahnhof ein schwarz gekleideter Haufen daher und es ging los. Zuerst dachten wir es sind Grazer, aber war dann relativ schnell klar bzw redeten die Leute rundherum dass es die Garde ist, die attackiert wird.
  7. was ist da so lustig? da waren drumherum fans mit kindern am gehsteig als das ganze losging. Und eigene so massiv zu attackieren ist auch nicht unbedingt was was ich lustig finde. auch wenn es am donnerstag begonnen hat, und das die revanche gewesen sein soll, glaubst du dass es das jetzt war? Die Garde wird sich jetzt auch nicht verstecken und abtauchen nach den Aktionen die sie liefern (gestern in Unterzahl auftauchen, Pizza, Etc. du brauchst nur da herinnen lesen, bei fast jedem Risikospiel liefern die eine kranke Aktion, was ich absolut nicht gutheisse) aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass die da jetzt keinen Konter fahren. Hoffe man einigt sich intern, den irgendwann wirds tragisch enden wenns so weitergeht. und das braucht denke ich intern zwischen rapidlern keiner.
  8. danke, ist mir aber relativ egal wie alt sie wirklich sind, sie sind halt schon ewig da und ich finde es als aussenstehender nach wie vor eine riesen sauerei und mehr als feig von den anderen gruppen wie das vorm stadion abgelaufen ist.
  9. Beim Donnerstag-Wickel wurde angeblich einer von den Lords oder Lions verletzt dass er ins Krankenhaus musste. Das soll was ich gestern gehört habe der Grund für die Attacke vorm Stadion gewesen sein. Keine Ahnung obs stimmt. Nur muss die Garde das gewusst haben denn sonst wären sie nicht so geschlossen zum Stadion gekommen. Müssen also auch Eier und Zusammenhalt haben denn ich schätz sie waren nicht so blöd sich vorher nicht informiert zu haben wieviele Leute auf sie warten. Andererseits dürfte ihnen das taugen, bei der Pizzeria warens damals auch leicht in Unterzahl. Ich hab mit der Gewalt nichts am Hut aber finde es aus Fansicht Schade eine lang bestehende Gruppe zu verlieren. Ich glaub die gibts ja sicher schon 10-15 Jahre was ich mich erinnern kann.
  10. Ein Neuanfang mit den Lords an der Spitze? War nicht sehr heldenhaft gegen eigene in großer Überzahl loszugehen. Wir sind im Stags Head gestanden und als die AG kam flogen Flaschen und Aschenbecher in deren Richtung… Rühmt sich der BW nicht immer mit fairen Boxerein? Hätte man das nicht mit einem zB 20:20 lösen können?
  11. Dass alles geklärt wurde halte ich für ein Gerücht.
  12. Blau Weiss Linz ist sehr eng mit der AG befreundet.
×
×
  • Create New...