RBSalzburg28

Banned
  • Gesamte Inhalte

    1.067
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

RBSalzburg28 last won the day on 12. Oktober

RBSalzburg28 had the most liked content!

1 User folgt diesem Benutzer

Über RBSalzburg28

  • Rang
    Get ready for the next level

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Salzburg, Toronto FC

Letzte Besucher des Profils

4.012 Profilaufrufe
  1. 😂
  2. Man bin ich heiß aufs Spiel. Nicht mehr lange ...
  3. Mal schauen wer sich Five Guys überhaupt leisten kann. Angeblich ein Burger um die 9 Euro und ein Menü um die 16 Euro. Also das ist nicht ohne.
  4. http://m.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1810/Artikel/martin-hinteregger-lobt-xaver-schlager-oesterreichisches-nationalteam-oefb.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com.tr%2F
  5. Taki vs Uruguay !! Endlich ist das Video da
  6. Du sprichst genau das an, was auch der Kern meiner Aussage ist. Für eine Mannschaft die sich Hauptsächlich über das sehr agressive Spiel gegen den Ball definiert, kurze Ballstaffetten, wenige Sekunden am Ball, stark ausgeprägtes Umschaltspiel, ist er sicher ein guter Spieler. Aber will ich mehrheitlich den Ball haben, will ich sehr sauberen Fußball spielen, will ich über das komplexere Positionsspiel kommen, etc. wird es schwierig. Und ja, die Aussage von Sabitzer hab ich auch noch so in Erinnerung, dass ihm der Umstieg auf den Fußball des NT schwer fällt. Das stärkt nur meine Sichtweise.
  7. Eigentlich meinte ich nur, dass er das was ich gerne hätte auch nicht bei Leipzig zeigt, weil er nicht (m)ein Spielertyp ist, den ich gern in meiner Mannschaft haben würde. Ich respektiere seine Fähigkeiten gegen den Ball, aber wie gesagt, ist er für mich nur einer der mitschwimmt. Wie man im Nationalteam sieht. Seit Jahren.
  8. Jo, aber Leipzig ist eine eigene Geschichte. Dort gehts zu 90% nur darum zu sprinten, sprinten, und wieder sprinten. Dort stehen nicht die Fähigkeiten mit Ball im Vordergrund, sondern die gegen den Ball. Sabitzer ist so ein Prototyp davon.
  9. Sabitzer kann doch bei RBL auch nichts. Hab ihn dort auch länger verfolgt, der spielt den gleichen Stiefel, aber dort funktioniert das Kollektiv einfach besser, da fällts nicht so auf, dass er ein besserer Leichtathlet ist. Deswegen bin ich kein Fan von Leuten wie Rangnick die lieber Spieler in ihren Reihen haben die zwar gegen den Ball eine Wucht sind aber am Ball erhebliche Defizite aufweisen.
  10. Ja, der genauso. Unfassbar, dass der eine Stammspieler bei Schalke ist und der andere bei RBL. Wie gesagt, ich pack die nicht. Das sind keine Spieler in meinen Augen. Die sollen Marathon laufen gehen. So eine destruktive und biedere Spielweise tut einfach weh.
  11. Wieso hat man so viele Kicker die kaum herausstechen und kaum sowas wie eine Individuelle Klasse besitzen? Sabitzer das beste Beispiel, der kann außer laufen doch fast gar nichts. Hat der jemals ein gutes Länderspiel absolviert? Also langsam wirds Zeit, dass er mal was zeigt. Ich pack solche Spieler nicht.
  12. Zeigt mir einen der im Österreichischen NT gut spielt.
  13. Jetzt kann ich mich wenigstens voll auf Frankreich - Deutschland konzentrieren.
  14. Ja, aber Wolf ist ein anderes Kaliber. Der war/ist mit 18/19 Jahren Stammspieler bei RBS. Das musst mal schaffen und vor allem als Österreicher. Da können deine genannten nicht annähernd mithalten. Bei Wolf würde ich meine Hand ins Feuer legen, dass er spätestens in 2-3 Jahren Stammspieler bei den Großen wird. Die anderen sind hochtalentiert aber leider Wundertüten. Wenn du mit 19/20 noch nicht im Profifußball angekommen bist, wirds schwer. Und das trifft schon mal auf Jakupovic und Baumgartner zu.
  15. Wann versteht Pongi endlich, dass er kein Ghettokind ist und Landshut auch keine gefährliche Gegend ist.