fritzfranzferdinand

Members
  • Gesamte Inhalte

    132
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über fritzfranzferdinand

  • Rang
    Stammspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK AUSTRIA WIEN

Letzte Besucher des Profils

429 Profilaufrufe
  1. Nun was das Spiel angeht, geb ich dir Recht... Rote hart aber vertretbar! Schirileistung tatsächlich mies! Noch schlechter - wie dumm sich unsere Kicker angstellt haben. Aber man ist sich dessen bewusst und entsprechend selbstkritisch! Achja?! Die Austriia Szene am Sand? 2000 away Fahrer an einen Freitag Abend gegen einen Drittligisten?! Ihr habt aktuell einen Zuschauerschnitt von ~2500! Zu den "Kontakt" bzw. auf dem Video sehe ich, 70+ Eurer Spassfraktion, die Böllerwerfend 30 Veilchen attackieren, sie zurückdrängen - dann sind alle kurz aus dem Bild.... dann geht es in die andere Richtung - trotz 1:2 Unterzahl wobei die Pozilei dann eingreift, meines Wissens, 3 Personen festgenommen, Stadionbesuch verwehrt - Anzeigen werden vermutlich folgen. Mir sind keine Drohgebährden ala "schlagdieaustriatod" wie ihr Sie an uns gerichtet habt, bekannt. Persönlich attackiere ich nur dann jemand wenn die betreffende Person mich angreift, bedroht bzw. Frau und Kinder. Ich bin kein Szeneexperte, aber irgendwie war dann nix mit "austriatotschlagen".... dabei hattet ihr alle eure Freunde zusammengetrommelt...
  2. Ehrlich - meinst du das ernsthaft? Zuletzt sind ~50 Grüne Ultras vor der Ost aufgetaucht und haben 10-15, allesamt Minderjährige zusammen getreten und teils beraubt (dann dürfens keine "Ultrasachen" anziehen). Aber DU hast es schon zum BlockWestBot gebracht. Wenn du wirklich glaubst, was du da schreibst, wirst du im allgemeinen, nicht viele Sorgen haben!
  3. Aber man hat die Bemühungen seitens der UEFA lobend erwähnt. Dass Spalletti (der Ahnungslose) am Rasen Kritik übt, und damit nicht der Erste ist, kommentiert Kühbauer nicht....
  4. ... naja hab auf die Schnelle im Web bzgl. des Hartberger Spieluntergrunds keinerlei Beanstandungen finden können (seit Bundesliga) - im Gegenteil, 2018 wurde da eine Rasenheizung installiert.... Insofern hinkt der Vergleich ....
  5. Sportlich ohne Belang für euch.... in 14 Tagen spielt ihr wieder auf steirischen Kürbisackern
  6. Auf die Beine, erstes Pflichspiel steht an - ALLE NACH GRAZ!!! Das trotz durchwachsener Herbstsaison, einer Cuppartie gegen einen Drittligisten, (bis zu 2000) VEILCHEN heute nach Graz fahren, hätte ich mir nicht gedacht - darauf darf man als VEILCHEN auch stolz sein.... ... "bis die Stimmbandln zreisst" PS: Ganz besonderer Dank, geht natürlich an die Roten Grazer.... ohne Eure im Internet propagierte, "schlagt die Austria tod", etc. - wären sicher weit weniger VEILCHEN angereist.... Seit dem Zwangsabstieg eine tolle Möglichkeit sportlich auf sich aufmerksam zu machen.... DANK EUCH, zelebrieren heute ~2000 VEILCHEN den Pflichtaufstieg!
  7. Bin seit Dienstag mit (teilweise 39°) Fieber im Bett! Habe die letzten Tage nur mit schlafen und auskurieren, um für GAK fit zu werden, verbacht. Bin jetzt aus meiner Höhle gekrochen... 2 Fieberblasen zieren meine Futterluke aber ich bin bereit und hochmotiviert!!! Aufstieg muss gegen Drittligisten planmäßig sein.... Ansonsten kann dass nur eine VEILCHENPARTY werden!!!
  8. Es gab sehr wohl mal eine Freundschaft zwischen den Beiden. Gab sogar einen größeren Fetzn...
  9. Weil bei rabiehjt nUR komplette Voitrotteln rumrennen?! Da gibts immer no welche, die glauben "sie san am richtigen Weg"... VOITROTTELN!!!
  10. Noch fragen? Problematisch ist, dass hier permament versucht wird, alle Veilchen nach rechtsaußen zu schieben!
  11. Es müsste das CL Heimspiel gegen Porto gewesen sein. Da sind wir vom Prater, gemeinsam zum Stadion marschiert... Ich weiß es leider nicht mehr im Detail, aber ich erinnere mich, dass es ihm sehr gefreut hat, dass ich die Kurve gekriegt habe - Danke dafür! Ruhe in Frieden Südtiroler!
  12. Hab ich das richtig verstanden dass es MENSCHENunwürdig ist, Frauen nicht auf die Toilette zu lassen?! Wenn ja, muss ich als Mann (Mensch=Frau+Mann), ebenfalls auf meine Menschenwürde pochen, wenn mir das verwehrt wird, ist das skandalös! In Wahrheit wird die "Frau" hier nur instrumentalisiert um die Vorgangaweise der Polizei zu kritisisren...
  13. Wieso nur Frauen? Männer dürfen nicht auf die Toilette? Skandal!
  14. Liebe "Konkurrenz" aus der Vorstadt, ich frage mich ob die Anwälte der Rechtshilferabiehjt ehrenamtlich (=unentgeltlich), Rechtsbeistand leisten? Denn diese gelebte "Solidarität" füllt die Auftragsbücher der Anwälte (&deren Taschen). Möchte hier keinesfalls unterstellen, ich mutmaße nur, dass dieses ganze Konstrukt, eventuell, für einige, ein sehr lukratives Geschäftsmodell sein könnte? Dann könnte man den Schluß folgern, sportliche Erfole kämen denen finanziell aber nicht gelegen.... Sollte dass tatsächlich der Fall sein, würde mich es amüsieren wie naiv, dass man im Westen glaubt, ehemaligen Topmanagern, Firmengründern bzw. langjährigen Geschäftsführern namhafter Firmen und Konzernen, ausgestattet mit exzellenten Kontakten, ans Bein pissen zu können und die verfallen in Schockstarre? Natürlich wurde seitens des DERBYSIEGERS & Polizei ein Sicherheitskonzept erarbeitet, klar wurde da auch ein Konzept erarbeitet was zutun wäre, käme es zu Ausschreitungen oder derartigen Vorfällen wie gestern. Diese rigorose Vorgangsweise der POLIZEI ist in Europa eigentlich Standard (Rom, Mailand). Sportliche Zusammenfassung, in der Sprache die ihr sprecht: WIR HABEN EUCH MEHRFACH INS STADION GESCHISSEN - EUCH EINGELADEN (NICHT EINGELASSEN) , SECHS MAL IN A SACKERL GSCHISSEN UND HEIMGESCHICKT! DIE NUMMER EINS IN WIEN SIND WIR!
  15. DERBYSIEGER - DERBYSIEGER HEY HEY!!